info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROCAD GmbH & Co. KG |

PRO.FILE läuft unter Windows 8.1

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Freigabe von PRO.FILE für Windows 8.1 ebnet PROCAD den Weg für den Einsatz seiner PLM-Lösungen auf den neusten technologischen Plattformen von Microsoft


Parallel zur Windows 8.1 Freigabe stellt PROCAD neue Integrationen für die Microsoft Office Serie 2013 vor. Diese neuen Integrationen wurden auf Basis der VSTO-Technologie entwickelt und bieten für Word, Excel und PowerPoint eine nahtlose Handhabung von...

Karlsruhe, 27.11.2013 - Parallel zur Windows 8.1 Freigabe stellt PROCAD neue Integrationen für die Microsoft Office Serie 2013 vor. Diese neuen Integrationen wurden auf Basis der VSTO-Technologie entwickelt und bieten für Word, Excel und PowerPoint eine nahtlose Handhabung von Office Dokumenten. "Entwicklungsprozesse und Produktdatenmanagement ohne Dokumentenmanagement ist heute nicht mehr machbar" erklärt Karl-Heinz Gohl, Vertriebsleiter bei PROCAD. "Man denke dabei zum Beispiel an das Änderungsmanagement, bei dem Word-Dokumente mit Produktmerkmalen und anderen Variablen zu verknüpfen sind." Check-in, check-out, Versionsmanagement und Änderungsjournale gehören zu den Grundfunktionen. Ergänzt werden diese durch zahlreiche weitere Funktionen wie der Austausch von Inhalten der Office-Dokumente mit Merkmaldaten des PDM-Systems. Ein Automatismus stellt darüber hinaus sicher, dass für jedes Office-Dokument PDF/A-Kopien erzeugt und parallel zum Ursprungsformat versioniert werden können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 122 Wörter, 1013 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PROCAD GmbH & Co. KG

Die PROCAD GmbH & Co. KG ist Spezialist für Lösungen im Product Lifecycle Management (PLM), Produktdatenmanagement (PDM) und Dokumentenmanagement (DMS). Das 1985 gegründete Unter-nehmen, mit Hauptsitz in Karlsruhe, beschäftigt mehr als 130 Mitarbeitende.

Ziel von PROCAD ist es, gemeinsam mit ihren Kunden den alltäglichen Arbeitsablauf von Ingenieuren [Entwicklern und Projektingenieuren] maßgeblich zu erleichtern.

Mehr als 1000 Firmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Investitionsgüter und Versorgung haben sich bereits für die Lösungen des inhabergeführten mittelständischen Softwareanbieters entschieden.

Das Produktportfolio umfasst die PDM-/DMS-Lösung PRO.FILE zur Verwaltung aller Daten und Dokumente im Produktlebenszyklus, das Add-on PRO.CEED zur Lenkung und Automatisierung durchgängiger PLM-Prozesse sowie die Kollaborations-Lösung PROOM für den sicheren Datenaustausch in Entwicklungsprojekten mit internen und externen Partnern.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PROCAD GmbH & Co. KG lesen:

PROCAD GmbH & Co. KG | 30.08.2017

PROCAD mit weiterem Auftragseingangsplus im ersten Quartal

Nach einer konstanten Umsatzsteigerung in den vergangenen Jahren startete das Karlsruher Unternehmen auch in das erste Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 mit großem Schwung. Das inhabergeführte Unternehmen bestätigt damit seine starke Position...
PROCAD GmbH & Co. KG | 17.05.2017

PDM/PLM-Anbieter PROCAD weiter auf Wachstumskurs: Sehr gutes Geschäftsergebnis 2016/17

13 neue Beschäftigte hat PROCAD im vergangenen Jahr eingestellt und baut auch seine internationalen Aktivitäten weiter aus. Derzeit arbeiten über 130 Mitarbeiter/innen für das Karlsruher Unternehmen. PROCAD vertreibt seine Lösungen an fünf deut...
PROCAD GmbH & Co. KG | 23.07.2015

PRO.FILE DMStec bildet Strukturen im Maschinen- und Anlagenbau ab

Dies ermöglicht die Bereitstellung eines durchgängigen Product Data Backbones, das wiederum die Basis für die Abbildung von PLM-Prozessen darstellt. PROCAD bietet mit PRO.FILE ein solches DMStec speziell für die Anforderungen des produzierenden G...