Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Fachbereiche brauchen schnelle Analyse-Tools

Von humanIT Software GmbH

Anwender zeigen beim InfoZoom Best Practice Day 2013 vielfältige Einsatzmöglichkeiten der flexiblen Analysesoftware

Beim diesjährigen Best Practice Day lag das Podium durchweg in den Händen der InfoZoom-Anwender und ihrer Berichte aus der Unternehmenspraxis. Neun Vorträge von Nutzern der schnellen Analysesoftware aus unterschiedlichsten Branchen und Fachbereichen bestimmten...

Bonn, 27.11.2013 - Beim diesjährigen Best Practice Day lag das Podium durchweg in den Händen der InfoZoom-Anwender und ihrer Berichte aus der Unternehmenspraxis. Neun Vorträge von Nutzern der schnellen Analysesoftware aus unterschiedlichsten Branchen und Fachbereichen bestimmten das Programm am 7. November 2013 in Sankt Augustin bei Bonn.

Wie jedes Jahr begeisterte die große Bandbreite und Kreativität der vorgestellten Einsatzmöglichkeiten, die insgesamt klar zeigten: Fachabteilungen können in ihrem dynamischen Tagesgeschäft nicht mehr auf die Möglichkeit der eigenständigen Datenanalyse verzichten. Hoch funktionale und zugleich handliche Tools, die mächtige Unternehmenslösungen wie SAP oder BI-Systeme durch schnelle und sehr flexible Ad-hoc-Analysen ergänzen, etablieren sich damit zunehmend sowohl im Mittelstand als auch in den Fachabteilungen großer Konzerne.

Eigenständige Datenanalyse in Fachabteilungen unverzichtbar

Rund 120 Teilnehmer informierten sich beim InfoZoom Best Practice Day auf Schloss Birlinghoven zu Anwendungsbereichen und zur Weiterentwicklung der Analysesoftware. Referenten aus den Branchen Energie, Banken, Erwachsenenbildung, Wirtschafsprüfung, Recht und Luftfahrttechnik gaben Einblicke in ihre InfoZoom-Anwendungen. Sowohl langjährige Kunden als auch Anwender, die erst seit kurzer Zeit mit InfoZoom arbeiten, berichteten von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und immer neuen Ideen zu Recherchen mit der flexiblen Analysesoftware. Die vorgeführten Anwendungen reichten von Vertriebscontrolling, Target Marketing und kundenorientierter Produktplanung über die gezielte Ressourcensteuerung bei Dienstleistern bis zu Spezialanwendungen wie Journal Entry Testing im Rahmen von Wirtschaftsprüfungs-Audits oder einer komplexen Materialvorschau für umfangreiche Produktionsprojekte. Den gemeinsamen Leitfaden aller Vorträge bildeten die Nutzeneffekte, die alle InfoZoom-Anwender nannten: Enorme Zeitersparnis bei der Datenaufbereitung sowie Antworten auf Fragestellungen in ihrem speziellen Anwendungsbereich, die mit keiner anderen Softwarelösung zu ermitteln waren.

Basis dafür sind die Schnelligkeit der In-memory-Lösung, die Flexibilität, die komplett freie Analysen von Daten aus diversen Datenbanken und Vorsystemen unterstützt, sowie die einfache Bedienung, die Fachanwendern die eigenständige, fachlich orientierte Bearbeitung ihrer jeweiligen Fragestellungen ermöglicht.

Neue Lösung für automatisiertes Datenqualitäts-Controlling

Ein weiterer Leitfaden aller Vorträge war das effiziente Datenqualitätsmanagement mit InfoZoom. Auf besonderes Interesse stieß beim Best Practice Day daher der angebotene Workshop zur neuen InfoZoom-Lösung für das Datenqualitätsmanagement IZDQ. Die kostengünstige Lösung mit optionaler Pentaho-Anbindung unterstützt ein automatisiertes Datenqualitäts-Controlling. Die individuelle Regelwerksdefinition ermöglicht dabei ein hoch flexibles DQ-Reporting, schafft damit sehr schnell Transparenz über die Stammdatenqualität und steigert nachhaltig die Qualität von Standardreports und Analysen.

Stephan Hofer, verantwortlich für das Marketing der humanIT Software GmbH, sieht in der Begeisterung und im Engagement der InfoZoom Anwender den besonderen Erfolgsfaktor des Best Practice Days: 'Wir haben wieder viel positive Resonanz auf den Best Practice Day bekommen und möchten uns auch noch einmal bei allen Referenten dafür bedanken, dass sie ihre Erfahrungen mit anderen Anwendern teilen. Selbst wir sind immer wieder über die vielfältigen Einsatzbereiche von InfoZoom bei unseren Kunden und Partnern erstaunt.'

27. Nov 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 3683 Zeichen. Artikel reklamieren

Über humanIT Software GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von humanIT Software GmbH


InfoZoom Release 2019: Direktzugriff auf alle Datenquellen

Schneller und einfacher Datenimport aus verschiedensten Systemen und Dateien - Flexible Analyse von ungefilterten Rohdaten für Fachanwender.

30.01.2019
30.01.2019: Bonn, 30.01.2019 (PresseBox) - Die humanIT Software GmbH hat die Version 2019 ihrer Analysesoftware InfoZoom veröffentlicht. Ein wichtiger neuer Punkt ist der komfortable Zugriff auf weitere Datenquellen. Zusätzlich zu dem bereits bekannten breiten Spektrum an Importquellen können nun auch XML- und JSON-Dateien sowie Dateidaten aus URL-Datenquellen auf Knopfdruck importiert werden. humanIT hat die Importfunktion in Abstimmung mit ihren Kunden umgesetzt, um deren tägliche Datenarbeit zu erleichtern. Der erweiterte Zugriff auf externe Datenquellen bringt Fachanwendern nun noch mehr Flexibili... | Weiterlesen

Datenarbeit wird Routine im Tagesgeschäft

InfoZoom Best Practice Day 2018 - Datenarbeit als Basis für digitalisierte Geschäftsprozesse

11.12.2018
11.12.2018: Bonn, 11.12.2018 (PresseBox) - Beim InfoZoom Best Practice Day 2018 trafen sich Datenexperten aus verschiedenen Branchen und Fachbereichen im Fraunhofer Institutszentrum Schloss Birlinghoven, um sich über Lösungen für die tägliche Datenarbeit zu informieren. Als Referenten gaben die Projektleiter der Unternehmen Unitymedia, C. Otto Gehrkens GmbH & Co. KG (COG) und Saint-Gobain Einblick in ihre Aufgabengebiete DQM, Datenmanagement, Datenmodellierung und Datenanalyse.Ihre Gemeinsamkeit liegt darin, dass sie riesige Mengen an Stammdaten vorhalten, die zur Umsetzung digitalisierter Geschäftsp... | Weiterlesen

Neue Geschäftsmodelle auf sicherer Datenbasis

Datenlage fundiert beurteilen und neue Anwendungen auf sichere Beine stellen / Einsteiger-Workshop und Praxis-Vorträge beim InfoZoom Best Practice Day am 29.11.2018

27.09.2018
27.09.2018: Bonn, 27.09.2018 (PresseBox) - Neue Geschäftsmodelle entwickeln, Berichte und Steuerungskennzahlen an veränderte Märkte anpassen - in der digitalisierten Geschäftswelt müssen heute alle am Ball bleiben und prüfen, welche Entwicklungen das eigene Unternehmen voranbringen. Die meisten Unternehmen sind bereit und starten an verschiedensten Stellen Digitalisierungs-Initiativen.Das Problem: Viele Projekte bewegen sich noch im absolutem Neuland und laufen nach dem Prinzip "Try and Error", mit dem hohen Risiko, dass Zeit, Ressourcen und Geld vergeudet werden. Eine entscheidende Ursache liegt da... | Weiterlesen