info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPDV Mikrolab GmbH |

eKanban mit HYDRA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Selbstregelnder Materialfluss mit Transparenz


Das Kanban-Prinzip verspricht verringerte Umlaufbestände und eine Vereinfachung der Produktionssteuerung. Als Ergebnis eines HUG-Arbeitskreises unterstützt das Manufacturing Execution System HYDRA nun auch die IT-basierte Variante "eKanban". Genügend...

Mosbach, 28.11.2013 - Das Kanban-Prinzip verspricht verringerte Umlaufbestände und eine Vereinfachung der Produktionssteuerung. Als Ergebnis eines HUG-Arbeitskreises unterstützt das Manufacturing Execution System HYDRA nun auch die IT-basierte Variante "eKanban".

Genügend Material ohne Überfluss

Kanban ist verbrauchsorientiert und funktioniert nach dem Pull-Prinzip. Das ist vergleichbar mit einem Supermarkt: Der Verbraucher nimmt die benötigte Ware aus dem Regal. Sobald eine Mindestmenge erreicht ist, wird das Regal vom Supermarktpersonal wieder aufgefüllt. Die Ware ist folglich stets verfügbar, jedoch nicht im Überfluss. Ein geregelter Materialkreislauf wird so sichergestellt.

eKanban in HYDRA sorgt für Transparenz

Die elektronische Kanban-Tafel in HYDRA zeigt den aktuellen Füllstand und den Status aller Pufferlager an. Wird ein Minimalbestand unterschritten, wird ein Kanbanauftrag generiert, angemeldet und damit für Nachschub gesorgt. Jede Materialzu- und -abbuchung im Pufferlager aktualisiert die Kanban-Tafel. Dadurch bringt HYDRA Transparenz in das sich sonst selbstregelnde Kanban-System.

Zusätzlich runden Auftragslisten am HYDRA BDE-Terminal, spezielle Auswertungen im HYDRA-Office Client (MOC) und Planungen der Aufträge im Leitstand die eKanban-Funktionalitäten ab.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 154 Wörter, 1341 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPDV Mikrolab GmbH lesen:

MPDV Mikrolab GmbH | 31.01.2017

Optimierte Prüfprozesse mit MES HYDRA

Mosbach, 31.01.2017 - Fertigungsunternehmen brauchen flexible Prüfprozesse, um individuelle Anforderungen bedarfsgerecht abzubilden. Neue Funktionen im MES HYDRA von MPDV unterstützen den Anwender bei der effizienten Abarbeitung von Prüfungen in d...
MPDV Mikrolab GmbH | 30.09.2014

VDI verleiht Ehrenplakette an Prof. Kletti

Mosbach, 30.09.2014 - Professor Dr.-Ing. Jürgen Kletti, geschäftsführender Gesellschafter der MPDV Mikrolab GmbH, erhielt im Rahmen des diesjährigen Forum Effektive Fabrik in Hockenheim die Ehrenplakette des Verein Deutscher Ingenieure (VDI) für...
MPDV Mikrolab GmbH | 18.09.2014

MPDV übernimmt Touch2Plan

Mosbach, 18.09.2014 - Zum 01.09.2014 übernimmt MPDV das Planungstool Touch2Plan von Brink Business Software. Der mobile Fertigungsleitstand erweitert nach dessen Portierung die Smart MES Applications von MPDV und unterstützt Produktionsbetriebe bei...