info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG |

c't Windows: Das 8.1-Kompendium

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Power-Tools für Windows


Das Update auf Windows 8.1 beseitigt viele Ärgernisse, die Windows 8 einen schlechten Ruf eingebracht hatten. Die Anwender können jetzt ganz bequem im gewohnten Desktop-Modus arbeiten, ohne dass die häufig kritisierten Windows-8-Kacheln überhaupt noch...

Hannover, 28.11.2013 - Das Update auf Windows 8.1 beseitigt viele Ärgernisse, die Windows 8 einen schlechten Ruf eingebracht hatten. Die Anwender können jetzt ganz bequem im gewohnten Desktop-Modus arbeiten, ohne dass die häufig kritisierten Windows-8-Kacheln überhaupt noch auftauchen. Grundsätzlich gilt: Was Windows nicht mit an Bord hat, erledigen kleine, meist kostenlose Programme, schreibt das aktuelle c't-Sonderheft Windows.

Weil Windows 8.1 beim Herunterfahren trickst, fährt es spürbar schneller hoch als seine Vorgänger. USB 3.0 gehört bereits zum Standard, eine Datensicherung mit Dateiversionsverlauf ebenso. Funktioniert eine ältere Software jetzt allerdings nicht mehr, helfen Administratorrechte oder der Kompatitbilitätsmodus, zu finden über die rechte Maustaste. Bleibt sie weiterhin hartnäckig im Passivmodus hilft das kostenlose Programm VMWare Player, das die Installation eines zur älteren Software kompatiblen Windows in einer virtuellen Maschine ermöglicht. "Das bewahrt auch alte USB-Drucker oder

-Scanner ohne aktuelle Treiber vor dem Weg in die Mülltonne", erklärt c't-Windows-Redakteur Axel Vahldiek.

Manchmal lässt sich eine einzelne Datei einfach nicht löschen, vordergründig ohne ersichtlichen Grund. Die Software Process Explorer identifiziert den Schuldigen, meist irgendein Windows-Prozess, der den Vorgang blockiert. Sollen viele Dateien nach einem bestimmten Muster einen neuen Namen erhalten, nimmt man H2Rename. "Das geht viel einfacher als mit dem Windows Explorer", verspricht c't-Experte Axel Vahldiek. Liegen die persönlichen Dokumente in der Cloud, hilft Boxcryptor, das den kompletten Inhalt eines beliebigen Ordners verschlüsselt und damit vor neugierigen Blicken schützt.

Das c't-Sonderheft Windows ist ein ausführliches Kompendium für Anwender von Windows 8.1 und kommt am 2. Dezember für 9,90 Euro in den Handel. Jeder Käufer erhält eine kostenlose 1-Jahres-Lizenz der Virenschutz-Software Eset NOD32 Antivirus 6.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2166 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG lesen:

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 06.10.2014

Neue Internetzugänge mit noch mehr Tempo

Hannover, 06.10.2014 - Einerseits wirbt die Telekom mit neuen superschnellen Internetzugängen, anderer­seits verärgert sie derzeit viele Kunden im Telefongeschäft. Wegen der Umstellung auf IP-Telefonie hat das Unternehmen Altverträge in großer ...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 02.10.2014

Das richtige Smartphone-Betriebssystem

Hannover, 02.10.2014 - Noch nie war es so einfach wie jetzt, auf ein neues Smartphone-System umzusteigen. Die Funktionen gleichen sich an, systemübergreifende Video- und Musikdienste im Internet haben die Abhängigkeit von Google und Apple verringer...
Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG | 01.10.2014

Pragmatische Sicherheitsstrategien für Firmen

Hannover, 01.10.2014 - Um IT-Sicherheit in Unter­nehmen zu gewährleisten, bieten ISO 27001, der deutsche Quasi-Standard BSI-Grundschutz sowie andere Regel­werke hilfreiche Orientierung. Allerdings empfiehlt sich dabei eine pragmatische Herangehens...