Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

TSC stellt bei der LogiMAT 2014 den neuen MX240 vor

Von TSC Auto ID Technology EMEA GmbH

... in Halle 4, Stand 335

Als einer der weltweit führenden Hersteller wirtschaftlicher Barcode-Etikettendrucker für die Branchen Transport und Logistik, Gesund-heitswirtschaft, Industrie und Handel ist TSC Auto ID wieder bei der LogiMAT 2014 in Halle 4 am Stand 335 vertreten.
Als besonderes Highlight präsentiert das Unternehmen die dann gelaunchte innovative Thermotransfer-Druckerserie MX240, die im Hochleistungssegment neue Maßstäbe setzt. Der robuste Printer punktet bei allen drei verfügbaren Modellvarianten mit überzeugenden Leistungsmerkmalen, besticht aber auch durch sein futuristisches Design und das leichte Handling. Mit 128 MB FLASH und 128 MB SDRAM bietet der MX240 zurzeit die höchsten Speicherkapazitäten seiner Klasse. Seine bedienerfreundliche Firmware und ausgereifte Emulationsmöglichkeiten machen den formschönen Industriedrucker zudem zu einem vielseitig einsetzbaren Multitalent, das höchsten Kennzeichnungsanforderungen gerecht wird. Ein kraftvoller 32-bit High-Performance-Prozessor (533 MHz) sorgt für schnelle Druckgeschwindigkeiten und gewährleistet den unterbrechungsfreien Druck selbst bei hohem Druckvolumen. Problemlos kann der MX240 Folienrollen mit einer Länge von bis zu 600 Metern und Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser von bis zu 8“ verarbeiten. Je nach Modell beträgt die Druckauflösung 203, 300 oder 600 dpi und die Druckgeschwindigkeit 6, 12 oder 14 ips. Zu den Standardmerkmalen gehören zahlreiche Schnittstellen wie RS-232C, Centronics, Ethernet, USB 2.0 und ein SD-Karteneinschub. Das Druckwerk aus Druckguss ist derart konstruiert, dass die Integration in kundenspezifische Verpackungsmaschinen und Etikettenapplikationen problemlos möglich ist. Dank seines stabilen Aluminiumgehäuses arbeitet der MX240 selbst bei harten Umgebungsbedingungen zuverlässig und störungsfrei im 24-Stunden-Betrieb. Daneben präsentiert TSC am Stand aber auch wie gewohnt die komplette Produktfamilie mit unterschiedlichen Thermodirekt- und Thermotransferdruckern, die zusätzlich bei etlichen Partnern, Distributoren und Resellern in den Messehallen zu sehen sein werden. Sabine Mayer, Marketingleiterin von TSC: „Wir zeigen in Stuttgart ganz klar, dass TSC für alle Druckanforderungen und alle Branchen das passende Modell bietet. Denn unser Spektrum umfasst nicht nur leistungsstarke Industriedrucker im Economy-, Midrange- und High-End-Segment, sondern auch smarte Einsteigermodelle, kompakte, platzsparende Desktopgeräte sowie mobile Drucker für den flexiblen Einsatz im Lager, an der Rampe oder im Öffentlichen Bereich.“
02. Dez 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Mayer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2320 Zeichen. Artikel reklamieren

TSC Auto ID Technology Co., Ltd. (TSC) ist ein globaler Anbieter von Auto-ID Qualitätslösungen für Gesundheitswirtschaft, Produktion, Lager und Logistik, Einzelhandel, Unterhaltung und Gastronomie. Das differenzierte Portfolio umfasst innovative, leistungsfähige und zuverlässige Thermo-Etikettendrucker aller Größenklassen – von preisgünstigen Einsteiger- und Desktopgeräten über mobile Drucker bis hin zu industriellen Hochleistungsmodellen. Seit 1991 hat TSC bereits weit über 5 Millionen Geräte in über 90 Ländern platziert. Damit zählt das in Taiwan ansässige Unternehmen, das seine hochwertigen Produkte in eigenen Produktionsanlagen entwickelt und fertigt, weltweit zu den Top 5-Herstellern von Thermo-Etikettendruckern. Mit dem Erwerb des Thermo-/AIDC-Drucker-Geschäftsbereichs von Printronix Anfang 2016 hat TSC zudem signifikant sein Produktspektrum im Segment Industrielle Thermodrucker erweitert und seine Marktpräsenz insbesondere in Europa, auf dem amerikanischen Kontinent, in Afrika sowie im Mittleren Osten ausgedehnt. TSC ist an der Börse in Taiwan notiert. In EMEA ist TSC durch seine Niederlassung TSC Auto ID Technology EMEA GmbH in Zorneding bei München vertreten. Die GmbH ist in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika verantwortlich für Vertrieb, Support und Marketing der beiden starken Marken TSC und Printronix Auto ID. Geschäftsführer sind Amine Soubai und Ladislav Sloup. TSC vertreibt seine Produkte ausschließlich über die Distribution und Value Added Reseller (VAR).

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 2

Weitere Pressemeldungen von TSC Auto ID Technology EMEA GmbH


TSC Auto ID launcht erste Farbdrucker-Serie

Farbdruck on demand mit TSC Auto ID – brillant, wirtschaftlich und hoch effizient

15.07.2019
15.07.2019: Die beiden Drucker unterscheiden sich im Wesentlichen hinsichtlich des Tintentyps. Während beim CPX4D sogenannte wasserbasierte Dye-Tinte für das Bedrucken universell einsetzbarer Blanko-Etiketten zum Einsatz kommt, entsteht die Farbigkeit beim CPX4P durch in der Tintenflüssigkeit schwebende, farbige Pigmente. Eine exzellente Druckauflösung von 1200 x 1200 dpi erlaubt den präzisen und brillanten Druck von farbigen Bildern, Barcodes und Text auf Etiketten mit einer Breite bis max. 120 mm. Die ausgereifte Technik der CPX4 Serie unterstützt dabei Etikettenrollen mit einem Außendurchmesser ... | Weiterlesen

15.07.2019
15.07.2019: Seit Juni 2019 sind die beiden Thermotransferdrucker ML240P und ML340P auf dem EMEA-Markt verfügbar. Diese neueste Generation hochleistungsfähiger Industrie-Etikettendrucker wurde im Vergleich zu den ohnehin sehr kompakten bisherigen TSC-Modellen in diesem Segment nochmals signifikant in den Abmessungen verschlankt. Die intelligente Kombination aus robustem Druckguss-Gehäuse, modularem Aufbau und modernster Drucktechnologie ermöglicht einen dauerhaft stabilen, geräuscharmen und zugleich hocheffizienten Betrieb auch bei anspruchsvollen Anwendungen. Für optimale Druckergebnisse auf untersc... | Weiterlesen

02.09.2016
02.09.2016: Mit diesem Award werden jährlich besonders fortschrittliche Industrieprodukte mit einem hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen ausgezeichnet. Der TTP-286MT ist der zurzeit modernste und leistungsstärkste Breitformat-Etikettendrucker am Markt. Er eignet sich perfekt für den Druck großer Beleg- und Marketingetiketten sowie Warnhinweisen. Zudem lässt er sich für die Inventurkontrolle, zur Fässer- und Palettenkennzeichnung und für viele andere kundenspezifische Anforderungen einsetzen. Sein robustes Druckwerk aus Aluminium-Spritzguss und das st... | Weiterlesen