Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Die Visitenkarte mit USB wird zum digitalen Multitalent

Von China Europe Connection Ltd.

Herkömmliche Visitenkarte aus Papier mit integriertem USB-Stick und unglaublichen Speichervolumen von bis zu 32 GB.

Die tägliche Arbeit unseres Kunden hat mit Müll zu tun. Daher hat sich dieser für einen USB-Stick entschieden, der aus FSC-Papier ist und leicht recycelt werden kann. Dabei ist der USB-Stick in erster Linie ein Botschafter. Denn die Visitenarte ist mit allen wichtigen Daten bedruckt und auch mit Daten bespielt. Der Kunde hat ein Multitalent, das jedem Empfänger direkt mehr Informationen vermittelt, als nur ein Logo, die Adresse oder einen Ansprechpartner. Ein weiterer Vorteil der USB Visitenkarte sind die Linien auf der Rückseite. Damit können handschriftliche Ergänzungen gemacht werden.

Auf einer Messe oder Informationsveranstaltung der Firma können Presseinformationen, Videos und Bilder ausgegeben werden. Klein und handlich aber mit der Information, die man später im Büro auch benötigt. In Deutschland werden Millionen USB-Sticks ausgegeben. Wer schon mal auf einer Messe war hat sicher über den Tag mehrere "anonyme" USB-Sticks bekommen ohne zu wissen, welche Daten und Informationen darauf gespeichert sind. Mit der USB Visitenkarte und einer handschriftlichen Notiz hat der Empfänger die Gedankenstütze, alle notwendigen Informationen und kann zuhause oder im Büro direkt loslegen.

Die USB Visitenkarte ist aus einem stabilen recycelbaren Karton. Die flache Bauweise ermöglicht auch den Versand in einem einfachen Briefumschlag. Der Stick kann leicht aus der Visitenkarten herausgeschoben, am PC benutzt und anschließend wieder in die Karte gesteckt werden. Die USB-Visitenkarte gibt es in den Speicherkapazitäten 4 GB bis 32 GB und kann direkt ab Werk mit Daten bespielt werden. Die USB Vistenkarte aus Papier erhalten Sie bei CEC Promotions mit Logo ab 250 Stück. Ein perfekter Werbeartikel für Kunden, die mehr wollen als einen gewöhnlichen USB-Stick.

Kurzbeschreibung der Firma
Die Firma CEC Promotions ist seit 2005 im Speichermarkt tätig ist auf USB-Sticks spezialisiert. Seit 2007 gibt es neben der China Europe Connection Ltd. mit Sitz in Deutschland auch die eigene Produktionsstätte China World Connection Ltd. mit dem Standort in Shenzhen/China. Damit ist CEC Promotions in der Lage alle USB-Sticks selbst zu produzieren und auch zu kontrollieren. Dies garantiert den Kunden Zuverlässigkeit und Sicherheit. Neben USB-Sticks produziert CEC Promotions auch USB Autoladegeräte und Geschenkverpackungen.

Firmenkontakt
China Europe Connection Ltd.
Talweg 14
74254 Offenau
vertrieb@cec-promotions.de
www.cec-promotions.de

02. Dez 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hagen Menzel (Tel.: 071369917420), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 2952 Zeichen. Artikel reklamieren

Über China Europe Connection Ltd.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von China Europe Connection Ltd.


11.12.2013: Standarddesign aus rechteckigem Kunststoff mit Deckel, wie sollen dabei Emotionen für diese tolle Elektronikprodukt aufkommen? Außer Sie bekommen einmal einen "verrückten" USB-Stick in Form eines Fernglases, eines Traktors oder in Form eines Unternehmenslogos in die Hand. Dabei sind den Formen nahezu keine Grenzen gesetzt, egal ob 2D oder 3D Varianten der USB-Stick kann die kuriosesten Formen annehmen. Für wen mögen diese individuellen Formen wichtig sein? Oftmals wird der USB-Stick als Werbegeschenk von und für Unternehmen eingesetzt. So können auf einer Messe oder Informationsverans... | Weiterlesen