Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Farbige Öle für den „Alten“ oder „Neuen“ - Parkett farblich aufgefrischt

Von Bembé Parkett GmbH & Co. KG

Bembé Parkett bringt Ihren alten Parkettboden zurück zu altem Glanz

Egal, ob blonde Strähnchen, dunkelbraune Akzente oder einfach nur graue Haare abdecken – sich die Haare zu färben ist durchaus beliebt. Farbe bringt Abwechslung und frischen Wind. Und was man mit dem Haarschopf machen kann, das gilt inzwischen auch für den heimischen Parkettboden, der nach Jahren eine Renovierung nötig haben kann. Denn mit hochwertigen Ölprodukten kann der Fachmann heute gestalterische Akzente setzen und den Fußboden farblich verwandeln oder auffrischen.
Es ist nicht selten, dass Parkett Generationen überdauert. Welcher Boden kann das schon von sich behaupten? Die richtige Pflege ist dabei ausschlaggebend. Denn statt einer aufwendigen und kostspieligen Neuverlegung kann ein Echtholzboden auch nach vielen Jahren der Nutzung und Belastung durch einfaches Abschleifen der Oberfläche und erneuter Beschichtung wieder im neuen Licht erstrahlen. „Renovieren und umfärben“ lautet somit das Motto. Vor allem dann, wenn Geschmäcker sich ändern und beispielsweise der typische Buche- oder Eichefarbton nach Jahren nicht mehr gefällt. Die Spezialisten des Parkettherstellers Bembé Parkett stehen bei einer Neugestaltung und Renovierung mit Rat und Tat zur Seite. Die Profis zeigen, dass sich das in die Jahre gekommene Parkett mit Überarbeiten, Abschleifen oder sogar Umfärben wieder auffrischen lässt. Wenn die Oberfläche mit dem farbigen Öl behandelt ist, kann eine zweite Schicht mit farbloser Versiegelung aufgebracht werden. So lässt sich der positive Effekt des Öls, die Betonung der Farbe, mit den Vorteilen der Versiegelung, der hohen Abriebfestigkeit und pflegeleichten Handhabung, verbinden. Bembé Parkett bietet Parkettliebhabern die Bearbeitung mit Ölprodukten in mehr als 30 unterschiedlichen Farbtönen an. Auf diese Weise können heimische Hölzer nach den ganz persönlichen Vorstellungen verändert oder die Farbgebung exotischer Hölzer imitiert werden. Die Beschichtung von Massivparkett mit Ölprodukten ergibt im Regelfall eine matte, sehr natürliche Oberfläche, die die Farbgebung des Holzes betont und bei der das Holz sich von seiner schönsten und lebhaftesten Seite zeigt. Farbige Öle in dunklen, kräftigen Farben sind zurzeit besonders gefragt. Weitere Informationen gibt es unter www.bembe.de. Oder im Shop unter shop.bembe.de.
11. Dez 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

4 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thilo Duschner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 1818 Zeichen. Artikel reklamieren

Bembé Parkett ist Europas größter und ältester Parkettverlegebetrieb und widmet sich seit dem Jahr 1780 dem Werkstoff Holz!

Daher können wir auf die Erfahrung vieler Millionen verlegter Quadratmeter Parkett zurückblicken. Deutschlandweit verlegen unsere mehr als 300 eigenen Fachhandwerker aus rund 50 Bembé Studios jährlich mehr als 1 Million Quadratmeter Parkett.

Wir sind Hersteller und Verleger, was uns auf dem Markt einzigartig macht.

Wir kümmern uns aber nicht nur um die Verlegung, unserer Parkettböden, sondern sind auch für Sie da, wenn es um Ausbesserungen, Überarbeitung oder die richtige Reinigung und Pflege geht.

Ob Massiv- oder Mehrschichtparkett, ob Dielen, Lamellen- oder Intarsienparkett - kaum eine planerische Vorgabe, die wir in den vergangenen Jahren nicht umgesetzt hätten.

Erfahrung und Know-How garantieren die gleichbleibend hohe Bembé Qualität.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6