info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mirabyte GmbH & Co. KG |

'Herzlich Willkommen Herr Müller!' - Digital-Signage-Lösungen von mirabyte für Unternehmen und Behörden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit seinen Produkten aus der FrontFace-Familie bietet der Software-Hersteller mirabyte einfache, flexible und schnell-einsetzbare Lösungen für Empfangsbildschirme und digitale Raumbelegungspläne sowie Leitsysteme für Unternehmen und Behörden


Für immer mehr Unternehmen gehört es im digitalen Zeitalter zum guten Ton einfach dazu, Besucher und Kunden im Firmengebäude mit einer personalisierten Begrüßung auf einem Empfangsbildschirm oder Terminal willkommen zu heißen. Wenn auch die Hardware (Flachbildschirme,...

Hamm, 11.12.2013 - Für immer mehr Unternehmen gehört es im digitalen Zeitalter zum guten Ton einfach dazu, Besucher und Kunden im Firmengebäude mit einer personalisierten Begrüßung auf einem Empfangsbildschirm oder Terminal willkommen zu heißen. Wenn auch die Hardware (Flachbildschirme, PCs) keinen signifikanten Kostenfaktor mehr darstellt, so ist doch der manuelle Aufwand zum Betrieb eines solchen Systems, z.B. mit Hilfe von PowerPoint-Folien, sehr zeitaufwändig und fehleranfällig.

Deshalb hat der Software-Hersteller mirabyte aus dem nordrhein-westfälischen Hamm mit seiner FrontFace-Produktfamilie eine flexible und kostengünstige Lösung geschaffen, die darüber hinaus sehr einfach zu installieren und zu nutzen ist. So lassen sich nicht nur personalisierte Willkommensbotschaften auf den Bildschirm zaubern (natürlich auch zeitgesteuert), sondern auch sehr einfach hochwertige Multimedia-Präsentationen erstellen, beispielsweise mit PR-Informationen über das Unternehmen.

Das Produkt 'FrontFace for Public Displays' ist eine sogenannte Digital-Signage-Software. Damit lassen sich beliebige Inhalte wie Bilder, Videos, Texte, Webseiten oder auch Nachrichten aus dem Internet, aktuelle Wetterdaten und Newsticker mit wenigen Klicks auf Großbildschirme bringen. Neben Komfort-Funktionen wie z.B. der zeitgesteuerten Anzeige von Inhalten erlaubt die Software auch die komfortable Verwaltung von einem anderen Rechner aus - entweder über das lokale Netzwerk, über das Internet - oder offline mit Hilfe eines USB-Sticks.

Für noch anspruchsvollere Anwendungen wie z.B. die Anzeige von Raumbelegungsplänen, Terminplänen oder digitale Leitsysteme werden mittlerweile zahlreiche Erweiterungen, sogenannte Plugins, angeboten. So können z.B. Raumbelegungen oder Termine bequem in einer Excel-Tabelle oder einem Exchange-Kalender (mit Outlook) gepflegt werden und diese Daten dann 'live' und vollautomatisch auf dem Bildschirm in einer ansprechenden Darstellung präsentiert werden. So müssen sich Mitarbeiter nicht erst in eine neue Software einarbeiten und können mit Ihren bekannten Programmen weiterarbeiten.

Überhaupt steht die Wiederverwendbarkeit von bestehenden Inhalten bei FrontFace im Fokus: Dank der innovativen Print2Screen-Technologie von mirabyte können Inhalte für die Info-Bildschirme aus beliebigen Windows-Anwendungen heraus über die Druckfunktion mit nur einem Klick erstellt werden. So können z.B. Word- oder PowerPoint-Inhalte sofort und ohne weitere Anpassung in die Playlisten integriert werden und mit anderen, multimedialen Inhalten problemlos kombiniert werden.

Speziell für interaktive Touchscreen-Terminals bietet mirabyte darüber hinaus mit 'FrontFace for Touch Kiosks' ebenfalls eine passende Lösung an.

Die FrontFace-Produkte stehen als voll funktionsfähige Testversion auf der Website von mirabyte zum Download bereit. Lizenzen werden ab 500 EUR ebenfalls direkt bei mirabyte oder einem der zahlreichen Vertriebspartner angeboten.

Mehr Informationen erhalten Sie im Web unter:

http://www.mirabyte.com/go/frontface


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3212 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mirabyte GmbH & Co. KG lesen:

mirabyte GmbH & Co. KG | 23.09.2014

FrontFace Lockdown Tool ? das kostenlose Tool zur Konfiguration und Absicherung von Windows-PCs für öffentliche Kiosk-Terminals und Digital Signage

Hamm, 23.09.2014 - Wegen der hohen Flexibilität und der riesigen Anzahl an verfügbaren Anwendungen wird das Microsoft Windows Betriebssystem nicht nur gerne für herkömmliche Arbeitsplatz-PCs verwendet, sondern auch für viele Anwendungen im Embed...
mirabyte GmbH & Co. KG | 17.09.2014

FrontFace for Touch Kiosks ? die Windows-Kiosk-Software für interaktive Touch-Screen-Terminals

Hamm, 17.09.2014 - FrontFace for Touch Kiosks ist eine Windows-basierte Software-Lösung, mit der auch Anwender ohne Programmiererfahrung in die Lage versetzt werden, grafische Benutzeroberflächen für interaktive Touch-Screen-Infoterminals zu erste...
mirabyte GmbH & Co. KG | 02.07.2014

FrontFace for Public Displays 3.5: Neue Version der Digital Signage Standard Software jetzt mit PDF-Unterstützung!

Hamm, 02.07.2014 - FrontFace for Public Displays hat sich mittlerweile sehr erfolgreich als Digital Signage Standard Software-Produkt am Markt etabliert. Unter dem Begriff Digital Signage versteht man sowohl digitale Bildschirm-Werbung (z.B. im Einze...