Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

roXtra in HD: Der neue Produktfilm zur Software

Von Rossmanith GmbH

Einblicke in Funktionen und Anwendungsbereiche des Dokumentenmanagementsystems

Mit dem Release der neuen Version roXtra 6 hat sich die Rossmanith GmbH gleichzeitig auch in die Aufnahmestudios begeben. Entstanden ist ein neuer Produktfilm zum Dokumentenmanagementsystem roXtra, der eine Übersicht über die Funktionalitäten und Einsatzbereiche...

Göppingen, 13.12.2013 - Mit dem Release der neuen Version roXtra 6 hat sich die Rossmanith GmbH gleichzeitig auch in die Aufnahmestudios begeben. Entstanden ist ein neuer Produktfilm zum Dokumentenmanagementsystem roXtra, der eine Übersicht über die Funktionalitäten und Einsatzbereiche der Software gibt.

Direkte Einblicke in die Dokumentenverwaltung mit roXtra

In dem 3-Minüter haben Interessenten und Kunden die Möglichkeit, roXtra und seine Anwender kennenzulernen. Gezeigt werden verschiedene Einsatzbereiche vom Krankenhaus über die Werkshalle bis hin zum Büro. Dabei gibt das Video direkte Einblicke in die Software selbst und die Möglichkeiten der netzwerkbasierten Arbeit mit Dokumenten.

Die Produktion steht sowohl auf Deutsch, wie auch auf Englisch auf den Webseiten zu roXtra zur Verfügung.

Über roXtra

roXtra ist eine Lösung für die Dokumentation und die Dokumentenlenkung in verschiedenen Managementbereichen. Das System erlaubt eine nachvollziehbare und übersichtliche Dokumentation, von der Bearbeitung über die Prüfung, Freigabe und Revisionierung bis hin zur Archivierung. roXtra ist ohne großen Schulungsaufwand implementierbar, alle Mitarbeiter arbeiten in der gewohnten Microsoft-Office-Umgebung. Die Software ist ein webbasiertes, frei skalierbares System und kann an bestehende Intranet-Lösungen angebunden werden.

13. Dez 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 169 Wörter, 1392 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Rossmanith GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Rossmanith GmbH


Innovative Erweiterung der QM-Software roXtra ermöglicht automatisiertes Prozessmanagement

Da kommt Struktur ins Unternehmen: Mit der Erweiterung Elektronische Formulare und Vorgänge können Anwender digitale Formulare direkt in roXtra erstellen, verwalten und lenken sowie ihre Geschäftsprozesse modellieren und automatisieren

08.02.2019
08.02.2019: Göppingen, 08.02.2019 (PresseBox) - Mit Beginn des neuen Jahres bringt die Rossmanith GmbH ein neues Modul auf den Markt. Die Erweiterung für automatisierte Abläufe und Prozessmanagement ist eine webbasierte Anwendung innerhalb der IMS-Software roXtra. Die Prozessmodellierung sowie die Erstellung und Bearbeitung von Formularen und Checklisten erfolgt direkt auf der Software-Oberfläche im Browser. Eine Programmierung ist nicht notwendig.Von Bestellungen, Rechnungsprüfungen und Reklamationen über QM- und CAPA-Prozesse bis hin zu Urlaubsanträgen und Reisekostenabrechnungen: Elektronische F... | Weiterlesen

Hohe Kundenzufriedenheit bei Rossmanith

QM-Software roXtra erzielt beste Ergebnisse bei Kundenumfrage

26.11.2018
26.11.2018: Göppingen, 26.11.2018 (PresseBox) - Im Zeitraum vom 05. September bis zum 31. Oktober 2018 hat die Rossmanith GmbH ihre jährliche repräsentative Kundenumfrage durchgeführt. Rund 250 Teilnehmer haben dabei ihre Meinung zum Dokumentenmanagementsystem roXtra mitgeteilt. Im Fokus der Befragung standen unter anderem Aspekte hinsichtlich der Nutzung, Usability und Möglichkeiten der Software aber auch die Qualität der Dienstleistungen – beispielsweise bei der Installation und Implementierung, dem Service und die projektseitige Betreuung sowie dem technischen Support.Erfreulich war vor allem d... | Weiterlesen

02.10.2018: Göppingen, 02.10.2018 (PresseBox) - Die FSZ Nattland GmbH mit Sitz im nordrheinwestfälischen Schwerte, 20 Kilometer südöstlich von Dortmund, ist eine Fernservicezentrale für Kälte- und Gebäude- Technische Anlagen. 14 Mitarbeiter überwachen, steuern und regeln rund um die Uhr die Anlagen ihrer Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und Geschäftsbereichen – darunter Pharma, Lebensmittel, Logistikzentren und Messen. Seit Februar 2016 hat FSZ das Dokumentenlenkungs-System roXtra von Rossmanith im Einsatz.„Uns ist es wichtig, unsere Kunden zu entlasten. Das erreichen wir, indem wi... | Weiterlesen