Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Das Mittel von Mutter Natur gegen Angstzustände

Von shyX Radieschen Handels GmbH

ShyX nennt sich das pflanzliche, aus der Natur stammende Produkt, das ihnen hilft, ihre Ängste im Alltag zu bewältigen - erhältlich auch in der Apotheke

Angst ist ein Warnzeichen, das uns vor Gefahrensituationen bewahrt. Wenn Ängste aber zu häufig auftreten, oder unerklärlich sind, sollte man gegensteuern, sonst beherrscht die Angst unser Leben. Ziel der Behandlung mit ShyX ist es, gelassener auf diese unmotivierten Warnsignale zu reagieren und sich den wirklich schwierigen Situationdes Lebens stellen zu können. ShyX ist ein uraltes Mittel aus den Wäldern des Amazonas und kommt bei den Ureinwohnern seit langem zum Einsatz. Die offizielle Homepage dieses Wundermittels, das jetzt auch in Apotheken erhältlich ist http://www.shyx.cc
Was ist ShyX?
ShyX ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches ihnen hilft, ihren Weg in den Alltag ohne Furcht oder Ängste wiederzufinden. Ihre Angst komplett vertreiben wird ShyX nicht, aber es setzt an den Ursachen der Angst an und hilft ihnen, ihren natürlichen Zustand zu erhalten und wieder herzustellen, wenn nötig. Angst ist eine natürliche Reaktion, die zum Selbsterhaltungstrieb dazu gehört, jedoch ist sie in gewissen Situationen, in der die Ruhe zu bewahren entscheidend ist, unpraktisch und deswegen störend. Bei zu geringer Auseinandersetzung mit Angst kann diese schnell die Überhand gewinnen und ihr Leben kontrollieren. Deshalb setzt http://www.shyX.cc an dem Punkt an, an dem die Angst ausgelöst wird um dem Körper und dem Geist einen Ruhezustand signalisieren zu können.

ShyX ist ein rein natürliches Mittel und wirkt homöopathisch. Der Wirkstoff dieses Produktes ist also ein Pflanzengemisch mit Zugabe der seltenen Pflanze Catuaba, die von den Tupi Indianern in Brasilien zum ersten Mal entdeckt wurde und eine stimulierende Wirkung besitzt, viel mehr aber ein Mutmacher ist und deswegen für dieses Präparat verwendet wird.

Eine Probepackung kann jederzeit unter: http://www.shyX.cc bestellt werden.

13. Dez 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Thür (Tel.: 012350670102), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2378 Zeichen. Artikel reklamieren

Über shyX Radieschen Handels GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von shyX Radieschen Handels GmbH


24.12.2013: Der Moment ist da. Wochenlanges üben, lernen, vorbereiten, nur für den Moment der Prüfung. Das Wissen sitzt, und eigentlich kann nichts schiefgehen. Doch dann passiert es: Totaler geistiger Blackout. Das Gehirn ist wie leergefegt. Schweiß bricht aus, und selbst die einfachste Frage scheint unlösbar. Soll denn wieder alles umsonst gewesen sein? Eine Pflanze aus dem südamerikanischen Urwald bietet endlich die Möglichkeit zur Angstfreiheit http:// www.shyx.cc Für viele Menschen sind Prüfungen eine unüberwindbare Hürde. Nicht das Wissen anzueignen ist das Problem, sondern die Prüfung... | Weiterlesen

24.12.2013: Man fühlt sich ganz klein auf dem Stuhl vor dem Schreibtisch des Chefs. Schweißränder bilden sich unter den Achselhöhlen und die ganze Zeit könnte man in Tränen ausbrechen. Bei jährlichen Gehaltsverhandlungen geht es für viele um viel Geld und die berufliche Zukunft. Noch gravierender ist übermäßige Angst beim Bewerbungsgespräch: Während man im beruflichen Alltag stets cool bleibt und einen kühlen Kopf bewahrt, verzettelt man sich hier in Kleinigkeiten und verliert am Ende den Faden. Das Ergebnis kennen wir alle: Wie bedauern ihnen mitteilen zu müssen.... Ein Mutmacher aus dem b... | Weiterlesen

24.12.2013: Die Ausreden werden so langsam unglaubwürdig. Man kann ja nicht immer zufällig krank sein, wenn man wieder mal eingeladen wird ins Kino, zum Konzert oder zum Stadtfest zu gehen. Viele Menschen, die Massen, das Schieben, Drängeln, Schubsen. Allein beim Gedanken daran rinnt der Schweiß und der Puls geht an die Decke. Verschlimmert wird die Panik von der Angst davor, entdeckt zu werden. Dass Passanten fragen, ob alles in Ordnung ist, ob man einen Arzt braucht. Dabei will man nur weg, raus, alleine sein... Gegen solche Phobien gibt es jetzt rasche Hilfe http:// www.shyx.cc Angst vor Menschen... | Weiterlesen