Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Voller Erfolg - der Sicherheits-Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung

Von ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Auf der FeuerTRUTZ präsentiert ASSA ABLOY mit dem Sicherheits-Türschließer den ersten Gleitschienentürschließer, bei dem ein Fluchttüröffner und ein Fallenschloss bereits integriert sind. In der Version für die Bandseite ist er für die nachträgliche Montage...

Berlin/Albstadt, 18.12.2013 - Auf der FeuerTRUTZ präsentiert ASSA ABLOY mit dem Sicherheits-Türschließer den ersten Gleitschienentürschließer, bei dem ein Fluchttüröffner und ein Fallenschloss bereits integriert sind. In der Version für die Bandseite ist er für die nachträgliche Montage an Feuerschutztüren unter Verwendung bestehender Bohrlöcher geeignet.

Der ASSA ABLOY Sicherheits-Türschließer® ist der weltweit erste Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung bestehend aus einem Fluchttüröffner Modell 332 und einem Fallenschloss Modell 807. Er wurde für Gebäudebetreiber entwickelt, die Feuer- und Rauchschutztüren nachträglich mit einer Rettungswegverriegelung ausstatten müssen. Wenn diese Türen bereits mit Bohrlöchern nach DIN EN 1154 vorgerüstet sind, nutzt der Sicherheits-Türschließer die vorhandenen Bohrlöcher - und davon profitieren auch Facheinrichter wie Installateure, Metall- oder Alarmanlagenbauer.

Der Sicherheits-Türschließer erfüllt die Anforderungen an die Nachrüstbarkeit eines Türschließers nach DIN EN 1154 Beiblatt 1, das die Befestigungsmaße von Türschließern mit festgelegten Bohrbildern regelt. Für die Nachrüstung muss dann nur der vorhandene Türschließer abgeschraubt und der ASSA ABLOY Sicherheits-Türschließer® angeschraubt werden - ohne Bohren, Fräsen, Feilen, Schleifen oder Sägen.

Aufgrund des Erfolgs des Sicherheits-Türschließers als Nachrüstlösung für Feuerschutztüren und der Nachfrage nach einer Lösung für die Bandgegenseite, hat ASSA ABLOY den Sicherheits-Türschließer® jetzt auch für die Bandgegenseite angepasst - die einfache Nachrüstlösung einer Rettungswegverriegelung, zum Beispiel für eine nach außen öffnende Fassadentür. Er besteht aus einem Gleitschienentürschließer nach DIN EN 1154 mit einer verlängerten Montageplatte und einer verlängerten Gleitschiene.

Neben dem Verkaufsschlager präsentiert die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH in diesem Jahr verschiedene Systeme und Komponenten der Rettungswegtechnik, beispielsweise die Rettungswegsteuerung 720-40. Diese kompakte Fluchttürsteuerung lässt sich schnell und problemlos in einen Elektroverteiler auf eine 35mm-Hutschiene montieren. Im Verteilerkasten können mehrere dieser flexiblen Steuerungen mit einem Netzteil kombiniert werden. Die Produktvariante 720-42 umfasst zusätzlich ein Sicherheitsrelaismodul für die Kombination mit einem zentralen Not-Auf, beispielsweise zur Anwendung in der Forensik.

Neben den optischen Vorteilen überzeugt die Rettungswegsteuerung 720-40 auch mit hoher Funktionalität: Über die 7-Segmentanzeige ist eine einfache, menüorientierte Konfiguration vor Ort möglich.

Außerdem können sich die Messebesucher über die brandneue mechanische Schlösserpalette OneSystem informieren.

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist auf der FeuerTRUTZ vom 19. - 20. Februar in Halle 10.0 am Stand 302 zu finden.

18. Dez 2013

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2987 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH


10.06.2021: Berlin, 10.06.2021 (PresseBox) - Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH erweitert ihr Schlüsselangebot für Schließanlagen der Marke IKON um den ersten elektronischen eCLIQ-Schlüssel, der vollständig ohne Batterie auskommt. Der Spark Schlüssel öffnet Türen mit selbst erzeugter Energie. Er ist dadurch autark, unabhängig und verfügt über viele elektronische Funktionen. Er kann im Mischbetrieb mit allen verfügbaren eCLIQ-Zylindern sowie allen weiteren auf eCLIQ-Technologie basierten Schlüsseln eingesetzt werden.Spark steht sinnbildlich für einen Funken der Innovation, für eine zünd... | Weiterlesen

08.05.2019: Albstadt/ München, 08.05.2019 (PresseBox) - Auch dieses Jahr wird die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH auf der SicherheitsExpo im MOC in München vertreten sein. Am 26. und 27. Juni präsentiert der Hersteller verschiedene Zutrittskontrolllösungen, die von der 1-Tür-Anwendung bis hin zu Schließanlagen mit über 50.000 Zylindern reichen. Darunter das stufenlos skalierbare System SCALA mit der drahtlosen Variante SCALA offline, das mechatronische Schließanlagensystem CLIQ® sowie die rein elektronischen Schließlösungen CLIQ® Go und CLIQ® Connect.SCALA – eine Zutrittskontrolle die mi... | Weiterlesen

27.03.2019: Albstadt, 27.03.2019 (PresseBox) - In der industriellen Produktion von Türen kann selbst ein kleines Bauteil wie der elektrische Türöffner die Arbeitsabläufe stark beeinflussen. Je vielfältiger die Modelle und je kleiner die gefertigten Stückzahlen sind, desto öfter muss die Montage angepasst werden. Das macht Prozesse langsam und kompliziert. Mit dem ProFix-Türöffner 118 der Marke effeff dagegen lässt sich die Montage weitgehend standardisieren: Der von der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH entwickelte Türöffner ist einer der kleinsten und flexibelsten weltweit.Die patentierte Ko... | Weiterlesen