Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Weiterbildung Unternehmenssicherheit 2014: SIMEDIA veröffentlicht neue Lehrgangsbroschüre

Von SIMEDIA GmbH

Krisenmanagement, BCM, Sicherheitstechnik, Security Management, Räumung/Evakuierung - Praxiserprobtes Fachwissen für Sicherheitsmanager und Security-Beauftragte

Auch 2014 gehen die stark nachgefragten Zertifikatslehrgänge der SIMEDIA GmbH bundesweit an den Start. Den Auftakt bildet der Grundlehrgang Objektsicherheit I aus der technisch orientierten, insgesamt 9-tägigen Lehrgangsreihe zum "Security-Engineer,...

Bonn, 03.01.2014 - Auch 2014 gehen die stark nachgefragten Zertifikatslehrgänge der SIMEDIA GmbH bundesweit an den Start.

Den Auftakt bildet der Grundlehrgang Objektsicherheit I aus der technisch orientierten, insgesamt 9-tägigen Lehrgangsreihe zum "Security-Engineer, BdSI" am 3./4. Februar 2014 in Frankfurt/M. - fast 400 Sicherheitsverantwortliche haben diesen Lehrgang bereits besucht und mit der bestandenen schriftlichen Abschlussprüfung die erworbene Fach- und Praxiswissen zur Planung und zum Einsatz sicherheitstechnischer Systeme belegt.

Als weiteres "Zugpferd" ist die 6-tägige Lehrgangsreihe zum "Krisen- und Notfallmanager, BdSI" zu nennen - auch hier haben mehr als 600 Teilnehmer aus namhaften Unternehmen aller Branchen Grundlagenwissen zum Krisenmanagement in Unternehmen und insbesondere umfassende praktische Erfahrungen mittels konkreter Übungen, Fallstudien und einer komplexen computerbasierten Krisensimulationsübung gewonnen.

Der 6-tägige BCM-Lehrgang zum "Business Continuity Professional, BdSI" bereitet auf der Grundlage international anerkannter Standards und Best Practice Methoden des Business Continuity Institutes (BCI) gezielt auf die Implementierung eines Business Continuity Managements im eigenen Unternehmen vor.

Der 5-tägige Lehrgang zum "Security Business Professional, BdSI" steht ganz im Zeichen von Corporate Security und dem Management der Sicherheitsorganisation in Unternehmen. Erfahrene Praktiker und hochkarätige Experten mit langjährigen Erfahrungen in der Leitung und Optimierung von Sicherheitsabteilungen bereiten die Teilnehmer professionell auf diese anspruchsvolle Aufgabe vor und zeigen wirkungsvolle Strategien und Maßnahmen auf.

Als Aufbaulehrgang zu den drei erstgenannten Lehrgangsreihen bietet der "Security Business Professional, BdSI" die Möglichkeit mit einer schriftlichen Abschlussarbeit den Abschlusstitel "Certified Security Manager (CSM), BdSI" zu erreichen.

Der Abschluss als "Certified Security Manager (CSM), BdSI" steht für fundiertes und praxisrelevantes Fachwissen in der Unternehmenssicherheit. Als Qualifikationsnachweis gewinnt dieser Abschluss in Unternehmen weiter an Bedeutung.

Der 1,5-tägige Lehrgang zum "Räumungs- / Evakuierungskoordinator, BdSI" bietet das fachliche und methodische Rüstzeug zur Planung und Durchführung von Räumungsübungen im Unternehmen.

Details zu den Lehrgangsveranstaltungen finden Sie unter www.simedia.de.

Kostenlose Teilnahme für Journalisten:

Sollten Sie an einer Berichterstattung zu diesem Thema interessiert sein, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenlos an den Veranstaltungen teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns!

03. Jan 2014

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 3865 Zeichen. Artikel reklamieren

Über SIMEDIA GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von SIMEDIA GmbH


1. SIMEDIA-Fachforum "Sicherheit im Ausland"

Gefährdungsanalysen, Sicherheitsmaßnahmen und -konzepte, Praktische Planübung

28.10.2014
28.10.2014: Bonn, 28.10.2014 - Die Auslandsaktivitäten deutscher Unternehmen haben in den letzten Jahren stark zugenommen, die Gefährdung für Mitarbeiter und Standorte in vielen Ländern leider auch!Im neuen SIMEDIA-Forum "Sicherheit im Ausland" am 27. / 28. Januar 2015 in Berlin präsentieren Experten international agierender Unternehmen ihre Sicherheitskonzepte, -maßnahmen und Erfahrungen.Ziel des Forums ist ein fundiertes Wissens-Update, Benchmarking und Networking mit Kollegen und Fachexperten. u.a. zu den ThemenOptimierung der Hotel-, Reise-, Transport-, Standort- und Investitionssicherheit mitt... | Weiterlesen

Die neue RZ-Norm DIN EN 505600 - Mit neuem Thema: International anerkennbare RZ-Audits

Erstes themenspezifisches Fachseminar wird am 19. Februar 2015 in Stuttgart aufgrund großer Nachfrage wiederholt

27.10.2014
27.10.2014: Bonn, 27.10.2014 - Weitgehend unbeachtet wurde und wird auf europäischer Ebene die neue Rechenzentrums-Norm "EN 50600: Informationstechnik - Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren" erarbeitet.Das neue SIMEDIA-Seminar "DIN EN 50600 - Die neue RZ-Norm" widmet sich am 19. Februar 2015 in Stuttgart den neuen Inhalten und zeigt, welche Wege zu einer angemessenen, praktikablen und investitionssicheren Umsetzung sinnvoll erscheinen, wie konkret die Norm und wie groß der Interpretationsspielraum ist.Erfahren Sie deshalb im Rahmen des Forums am 19. Februar 2015was neu ist an der Norm im ... | Weiterlesen

Modernes Zutritts- und Berechtigungsmanagement - SIMEDIA-Jahresforum vom 11.-13. November 2014 in Stuttgart

Fokus Zutrittskontrolle: Technologien und Innovationen, Überwindungssicherheit, Haftungsrecht und Datenschutz, Live-Demos und Exklusiv-Führung hinter die technischen Kulissen der Musicals "Tarzan"

08.09.2014
08.09.2014: Bonn, 08.09.2014 - .Link zum Veranstaltungsprogramm:http:// www.jahresforum-zutrittskontrolle.deAuch 2014 veranstaltet die SIMEDIA GmbH das Jahresforum Modernes Zutritts- und Berechtigungsmanagement.Produktneutrale Experten und Sicherheitsverantwortliche aus Unternehmen beleuchten Projekte, Technologien, Innovationen und Trends rund um das Thema Zutrittskontrolle und Identitätsmanagement.Die Highlights in diesem Jahr::Technische Innovationen - Mehrwert oder Marketing?Live-Demonstrationen und Hackererfahrungen: So (un)sicher sind elektronische Systeme wirklich!ZK in Unternehmen - Praxisbericht... | Weiterlesen