info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

Rektor der SRH besucht die Agentur für Arbeit Hamm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.3)


Am Freitag (03.01.2014) folgte Prof. Dr. Joachim Opitz einer Einladung des Leiters der Agentur für Arbeit Hamm, Harald Küst. Mit großem Interesse sei er gekommen, erklärte Prof. Dr. Opitz bei der Begrüßung:

Prof. Dr. Opitz zeigte besonderes Interesse an der Online-Stellenbörse und dem vielfältigen Internetangebot der Agentur. "Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass nicht nur die Bereitschaft, sondern auch die Infrastruktur zur Verfügung steht, damit wir unseren Hammer Studierenden Stellenangebote zur Verfügung stellen können", so Opitz.

Harald Küst: "Wir bauen unsere Online-Angebote kontinuierlich aus. Neben der Job-Börse ist das neue E-Learning Angebot des Berufsinformationszentrums ein exklusives Angebot, das noch viel zu wenig bekannt ist."

Neben der Nutzung des E-Learning Angebots beabsichtigen die Gesprächspartner, dass die Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums akademische Bildungsangebote und das Spektrum an Studiengängen der SRH Hochschule an die Besucher des BIZ weitertragen und vermitteln. Prof. Dr. Heinz Joachim Opitz : „Wir erachten einen gut vorbereiteten Übergang und ein Studium als eine entscheidende Voraussetzung für den akademischen und beruflichen Erfolg.“ Harald Küst, Chef der Agentur für Arbeit Hamm, sieht in der regionalen Vernetzung der Hochschulen, der Wirtschaftsförderung und der Agentur für Arbeit ein großes Potenzial, um die Begabungen und Talente der jungen Menschen in Hamm und im Kreis Unna zu fördern. „Wir müssen die Kompetenzen der Agentur, des BIZ und der Hochschulen in der Region bündeln und die Übergangsprozesse wirksamer gestalten“.

Weitere Vereinbarungen betreffen zum Beispiel die Nutzung der Online-Jobbörse für Hochschulpraktikanten und Arbeitgeber, Bereitstellung von Informationsmaterial zum Studium, Informationsveranstaltungen für die Schüler, individuelle Beratungen, die gemeinsame Pflege von Unternehmenskontakten, einen fortlaufender Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Kolleginnen und Kollegen der SRH und den akademischen Beratungsfachkräften der Agentur für Arbeit Hamm.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 1904 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 12.10.2017

SRH Studenten auf Exkursiontour

  Die BWL-Studierendengruppe mit Prof. Dr. Claus Wilke, Fachbereich BWL, bei ihrem Besuch im Maximare Hamm    ...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 12.10.2017

Laufen für das Betriebsklima

V.l.n.r.: Elena Mayer (Studierende), Jannik Grochla (Aushilfe), Prof. Dr. Jutta Lommatzsch (Mitglied des Hochschulrates der Hochschule), Claudia Grochla (Sekretärin der Hochschulleitung), Nils Radix (Studierender), Prof. Dr. Frank Rosemeier, Janik ...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 01.08.2017

SRH-Quoten gegen den Abbrechertrend

  Ein ganz anderes Bild zeichnet sich an der privaten SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm. Diese hat bis zum Zeitpunkt des Sommersemesters 2017 eine Abbruchquote von gerade einmal 4,13 Prozent. Den Grund für die niedrige Quote erklärt...