info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Media Broadcast GmbH |

Media Broadcast nimmt neue Digitalradiosender in Mitteldeutschland in Betrieb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Übertragung von privaten und öffentlich-rechtlichen Radiosendern in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt ++ Optimierung der Verbreitung des nationalen DAB-Angebotes

Köln, 13. Januar 2014 - MEDIA BROADCAST, führender Service Provider der Rundfunk- und Medienbranche und Betreiber des nationalen Digitalradio-Multiplexes, treibt den Ausbau des neuen Digitalradios auch regional voran. Zum 23. Januar 2014 nimmt MEDIA BROADCAST die Senderstandorte Schöneck (Sachsen), Gera (Thüringen) und Schneidlingen (Sachsen-Anhalt) in Mitteldeutschland in Betrieb. Von dort werden sowohl private als auch öffentlich-rechtliche Radiosender im neuen DAB+ Standard ausgestrahlt. Zwei weitere Sender in Gera und Schöneck optimieren darüber hinaus die DAB-Verbreitung der Programme des Deutschlandradios sowie aller weiteren Programme des nationalen Digitalradio-Bouquets in der Region.



MEDIA BROADCAST verantwortet als Full Service-Provider sowohl Planung und Realisierung als auch den Betrieb der neuen Senderstandorte. Darüber hinaus übernimmt der Sendernetzbetreiber die leitungsgestützte Signalzuführung der Radioprogramme zu den Sendeanlagen sowie das Multiplexing.



Mit der Inbetriebnahme der neuen Senderstandorte verbessert MEDIA BROADCAST die Empfangsmöglichkeiten für DAB+ in der Region nachhaltig. Neben den Ballungsräumen wird auch der Empfang entlang der Bundesautobahnen in den Gebieten optimiert.



Mit dem neuen Digitalradio im DAB+ Standard entwickelt MEDIA BROADCAST das Radio zukunftssicher weiter. Digitalradio bietet einen weitaus besseren Klang, wesentlich stabileren Empfang, teils exklusive Programmangebote sowie attraktive Zusatzdienste. Mit dem nationalen Multiplex verfügen Programmanbieter zudem erstmals über die Möglichkeit zur nahtlosen Verbreitung ihrer Radiosender in Deutschland in exzellenter, digitaler Klangqualität.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Holger Crump (Tel.: (0) 221 / 7101-5012), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 2066 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Media Broadcast GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Media Broadcast GmbH lesen:

Media Broadcast GmbH | 27.03.2017

MEDIA BROADCAST: Hunderte Sender werden umgestellt, DVB-T2 HD & freenet TV ab 29. März 2017 on Air

Köln, 27. März 2017 - Die technischen Vorbereitungen laufen planungsmäßig und auf Hochtouren, der Regelbetrieb von DVB-T2 HD und freenet TV startet wie angekündigt: In einer der größten Umschaltaktionen der Rundfunkgeschichte Deutschlands legt...
Media Broadcast GmbH | 16.03.2017

MEDIA BROADCAST stellt Live-TV-Übertragung von den Landtagswahlen im Saarland für ZDF und SR sicher

Köln, Berlin, Saarbrücken 16. März 2017 - Wahlen gehören neben Sport zu den Top-Live-Events im deutschen Fernsehen, erst recht im Jahr der Bundestagswahl 2017. Wenn regelmäßig Millionen Fernsehzuschauer bei der 18.00 Uhr Prime-Time gespannt auf...
Media Broadcast GmbH | 15.02.2017

MEDIA BROADCAST ordnet Geschäftsfelder neu

Köln, 15. Februar 2017 - MEDIA BROADCAST hat ihre Geschäftsfelder im Hinblick auf die Herausforderungen der Digitalisierung und ihre zukünftigen Erträge analysiert und neu bewertet. In diesem Zusammenhang hat sie beschlossen, sich auf digitale Wa...