Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mobile Barometer IV: 85 % der Smartphone-/Tablet-Besitzer spielen Mobile Games

Von ProSiebenSat.1 Games GmbH

SevenOne Media analysiert das Gaming-Verhalten auf mobilen Endgeräten. Durchschnittlich geben Smartphone-Gamer derzeit knapp zwei, Tablet-Gamer 3,50 Euro aus

Der neueste 'Mobile Barometer' von SevenOne Media und Marktforschungsinstitut Interrogare hat die Spielenutzung von Smartphone- und Tablet-Besitzern unter die Lupe genommen: Demnach nutzen insgesamt 85 Prozent aller Smartphone-/Tablet-Besitzer mindestens...

Unterföhring, 16.01.2014 - Der neueste 'Mobile Barometer' von SevenOne Media und Marktforschungsinstitut Interrogare hat die Spielenutzung von Smartphone- und Tablet-Besitzern unter die Lupe genommen: Demnach nutzen insgesamt 85 Prozent aller Smartphone-/Tablet-Besitzer mindestens ein Mobile Device zum Spielen. Knapp die Hälfte der Befragten (45%) spielt dabei ausschließlich auf ihrem Smartphone ? jeder Dritte (32%) zusätzlich auch auf dem Tablet. Für die Nutzungsstudie wurden 593 Smartphone- und Tablet-Besitzer online befragt.

Zu den beliebtesten Angeboten zählen Genre wie Quiz- und Denkspiele, Strategiespiele oder Puzzles. Auf dem Smartphone werden durchschnittlich 4,6 unterschiedliche Spiele in der Woche gespielt, auf dem Tablet sind es mit 5,2 Spielen etwas mehr. Durch den Boom von Smartphones und Tablets hat sich auch die Zielgruppe der sogenannten Heavy Gamer ? bisher galten vor allem junge Männer als besonders gaming-affin ? erweitert: Frauen stellen inzwischen die Hälfte dieser Zielgruppe. Das Durchschnittsalter der mobilen Gamer-Gemeinde liegt bei 35 Jahren.

Smartphone für unterwegs ? Konsole für zu Hause

Unter den Smartphone-/Tablet-Besitzern nennen zudem 61Prozent eine Konsole ihr Eigen ? 22 Prozent planen die Anschaffung. 86 Prozent der Besitzer von Spielekonsolen spielen zusätzlich auf dem Smartphone ? Tablets werden dagegen nur von 45 Prozent der Konsolenbesitzer zum Spielen verwendet. Das Smartphone befriedigt vermutlich also bei Konsolenbesitzern das Spielbedürfnis unterwegs, wogegen zuhause dann doch lieber die Konsole verwendet wird. Das Tablet wird von Gamern gerne auf der Couch (78%), im Bett (50%) oder beim Fernsehen (48%) zum Spielen genutzt. Auf Smartphones wird verstärkt unterwegs im Personennahverkehr (49%) oder in Pausensituationen (49%) gespielt.

Zielgruppe Gamer

Sehr hoch im Kurs stehen bei Gamern Free to Play-Angebote: Der kostenlose Download von Spielen ist einer der wichtigsten Gründe dafür, sie zu nutzen (Smartphone: 79%; Tablet: 74%). Außerdem müssen Spiele interessant gemacht sein (Smartphone: 75%; Tablet: 71%) und gute Bewertungen im App- bzw. Play-Store haben (Smartphone: 58%; Tablet: 57%). Auch die Empfehlung von Freunden steht hoch im Kurs (Smartphone: 63%; Tablet: 60%). Dennoch sind 24 Prozent der Smartphone-Gamer und 29 Prozent der Tablet-Gamer auch bereit, für Spiele-Apps zu zahlen ? sofern das Angebot dann werbefrei ist. Durchschnittlich geben Smartphone-Gamer derzeit knapp zwei Euro während des Spielens aus ? ob für virtuelle Schwerter oder das nächste Level (sog. InApp-Käufe). Tablet-Gamer sind mit circa 3,50 Euro etwas freigiebiger.

Zum Studiendesign

Für den aktuellen Teil IV der Studienreihe 'Mobile Barometer' hat Interrogare in Zusammenarbeit mit SevenOne Media 593 Teilnehmer befragt. Grundgesamtheit waren Smartphone-Besitzer (298 iPhone- und 295 Android-Nutzer). Die Erhebung erfolgte via Befragung in einem Online-Panel anhand eines strukturierten Fragebogens. Feldzeit war vom 20. bis 26. November 2013. Weitere Informationen finden sich unter http://www.sevenonemedia.de/research.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3153 Zeichen. Artikel reklamieren

Über ProSiebenSat.1 Games GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 9

Weitere Pressemeldungen von ProSiebenSat.1 Games GmbH


DC Universe Online: Entfesselt die Wut der Amazonen

10. DLC-Erweiterungspaket Amazon Fury Teil 1 verspricht spannende Kämpfe mit Wonder Woman und Circe

20.03.2014: Unterföhring, 20.03.2014 - Sony Online Entertainment, LLC (SOE) & ProSiebenSat.1 Games (PSG) kündigen heute den nächsten Teil der DC Universe? Online (DCUO)-Geschichte an.Amazon Fury Teil 1, das 10. DLC-Erweiterungspaket des Spiels, präsentiert eine brandneue Storyline mit Wonder Woman, Circe, Hippolyta und den Amazonen, ein neues, offenes, gemeinsames Gebiet, Ikonische Solo-Visionen, eine 4-Spieler-Warnmeldung, 2 neue Duos sowie Waffenbeherrschungs-Fähigkeiten. Das DLC-Erweiterungspaket für DC Universe Online kann für PC heruntergeladen werden."Die Waffenbeherrschung wird Kämpfe für ... | Weiterlesen

Mounts in Florensia - Denn auch ein Rücken kann entzücken

MMORPG Florensia meldet sich mit riesigem Update zurück - langerwartetes Mount-Feature, neue Mini-Bosse, zahlreiche Updates am Item-System und Verbesserungen für Windows 8-User

06.03.2014: München, 06.03.2014 - Der europäische Onlinespiele Publisher ProSiebenSat.1 Games sattelt die Pferde für Florensia. Mit dem neuesten Update können Spieler des free-to-play MMOPRG ab sofort die phantastische Inselwelt auf dem Rücken bezaubernder Reittiere erkunden. Zusätzlich halten brandneue Mini-Bosse und neue verstärkende Ausrüstungsgegenstände Einzug in das erfolgreiche japanische Rollenspiel.Zwei Reittiere gesellen sich zukünftig als treue Begleiter an die Seite der Spieler in Florensia. Mit dem liebenswerten gelben Dodo und dem majestätischen Fuchs Silver Vixen können die Spie... | Weiterlesen

DC Universe Online erstrahlt im Licht der Red und Blue Lantern Corps

Jetzt verfügbar: Neuntes DLC-Pack "War of the Light - Teil 1" bringt neue Storyline, zusätzliche Kraft und völlig neue Spielmechanik

29.01.2014: Unterföhring, 29.01.2014 - Sony Online Entertainment, LLC (SOE) und ProSiebenSat.1 Games (PSG) veröffentlichen heute mit War of the Light - Teil I den nächsten Teil der DC Universe? Online (DCUO)-Geschichte. Der erste Teil der dreiteiligen "War of the Light" DLC-Serie leitet eine brandneue Storyline ein und führt des Blue Lantern-Corps ein sowie die Nutzung eines zusätzlichen Kraft-Sets in DCUO.War of the Light - Teil I ist eins von drei künftigen DLC-Packs, in deren Mittelpunkt Charaktere stehen, die die Kraft des Emotionsspektrums manipulieren. Bereits das erste DLC "Fight of the Light... | Weiterlesen