Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

12x/30x GigE Zoomkamera-Familie mit PoE

Von The Imaging Source Europe GmbH

Ab sofort bietet The Imaging Source, internationaler Hersteller von Kameras für die industrielle Bildverarbeitung, eine neue GigE Kamera-Familie mit integriertem 12x und 30x optischem Zoom und Power over Ethernet (PoE) an. Die GigE Zoom-Kameras verfügen...

Charlotte, Vereinigte Staaten, 23.01.2014 - Ab sofort bietet The Imaging Source, internationaler Hersteller von Kameras für die industrielle Bildverarbeitung, eine neue GigE Kamera-Familie mit integriertem 12x und 30x optischem Zoom und Power over Ethernet (PoE) an.

Die GigE Zoom-Kameras verfügen über ein hochwertiges mit Schrittmotoren angetriebenes Megapixel Zoomobjektiv. Zoom, Fokus, Iris und schwenkbares IR-Sperrfilter lassen sich per Software steuern. Fokus und Iris können auch im Automodus betrieben werden und lassen sich jeweils in weniger als 2 Sek. über den gesamten Zoombereich von f= 4,8 bis 57mm (12x), f= 4.3 - 129 mm (30x) verfahren. Über einen Hirosestecker werden ein Triggereingang und digitale I/Os bereitgestellt.

In den Farb-, Monochrom- und Bayer-Modellen kommt der Aptina 5 MP CMOS Sensor P031/MT9P006 zur Anwendung. Der Sensor stellt eine Vielzahl von Bildformaten, Bildwiederholraten und Binning Modi zur Verfügung. So liefern die Kameras im Full HD Modus (1920 x 1080 Pixeln) bis zu 33 Bildern/Sek. im VGA Modus (640 x 480 Pixeln) bis zu 132 Bildern/Sek. und im 5 MP Modus (2592 x 1944 Pixeln) bis zu 15 Bildern/Sek. Die Kameras stellen somit eine flexible Lösung für eine Vielzahl von Machine Vision Anwendungen in der Automatisierungstechnik, Verkehrsüberwachung, Qualitätskontrolle, Medizin, Logistik und Sicherheitstechnik dar.

Die softwaremäßige Unterstützung der Kameras lässt für Programmierer und Endanwender keine Wünsche offen. Die Kameras sind in wenigen Minuten in Betrieb genommen und mit nur wenigen Codezeilen in neue oder bestehende Applikationen integriert. Treiber für z.B. LabView, HALCON, Cognex Vision Pro, DirectX, Twain, WDM werden mitgeliefert. Sämtliche Kamerafunktionen werden softwaremäßig konfiguriert. Außerdem stehen leistungsfähige Automodi zur Verfügung, um eine optimale Bildqualität bei wechselnden Lichtverhältnissen zu garantieren. Im Lieferumfang enthalten sind: Kamera, Treiber für Windows XP, Vista, 7 und 8, Linux das SDK IC Imaging Control 3.2 (.NET und C++ Bibliothek) und IC Capture. IC Capture ist eine leistungsfähige Endanwender-Software zum Einstellen sämtlicher Kameraparameter, zur Anzeige und Speicherung von Einzelbildern und Bildsequenzen.

12x/30x GigE Zoomkamera-Familie mit PoE

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2427 Zeichen. Artikel reklamieren

Über The Imaging Source Europe GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 9

Weitere Pressemeldungen von The Imaging Source Europe GmbH


10.04.2019: Bremen, 10.04.2019 (PresseBox) - The Imaging Source, internationaler Hersteller von Kameras und Software für die industrielle Bildverarbeitung, gibt die Markteinführung und die sofortige Verfügbarkeit des ersten Modells aus einer neuen Familie von GigE-Zoomkameras mit 20-fach optischem Zoom, Autofokus, Autoiris und Power over Ethernet (PoE) bekannt.Die Kameras sind als Farb- und Monochrom-Varianten erhältlich und sind mit dem Sony Pregius 3.1 MP IMX265 Sensor ausgestattet. Der Global Shutter dieses Sensors sorgt auch bei schnell bewegten Objekten für verzerrungsfreie Bilder. Hohe Bildrate... | Weiterlesen

Neue 20 MP GigE und USB 3 Kameras

The Imaging Source erweitert seine GigE- und USB 3- Kamerafamilien um vier neue Modelle

24.01.2019: Bremen, 24.01.2019 (PresseBox) - The Imaging Source, internationaler Hersteller von Kameras und Software für die industrielle Bildverarbeitung, gibt die Markteinführung und die sofortige Verfügbarkeit von vier neuen GigE- und USB-3-Industriekameras mit Sonys 20 MP IMX183-Sensor bekannt.Bei dem Sony IMX183 handelt es sich um einen back-illuminated 1" rolling-Shutter Sensor, der durch hohe Empfindlichkeit, hervorragende Bildqualität und brillante Farbwiedergabe überzeugt. Die monochromen Modelle schneiden selbst bei schlechten Lichtverhältnissen, insbesondere im Nahinfrarotbereich (NIR), s... | Weiterlesen

03.07.2014: Bremen, 03.07.2014 - The Imaging Source gibt ab sofort eine 13 Megapixel Mikroskopie-Kamera mit brillanter Farbwiedergabe und hoher Lichtempfindlichkeit für den Vertrieb frei.Basierend auf Sony's Exmor Technologie zeichnet sich die 13 MP Kamera durch hohe Lichtempfindlichkeit, großen Dynamikbereich und brillanter Farbwiedergabe aus. Die Kamera kann sowohl als Okularersatz eingeschoben oder am C-Mount Anschluss des Mikroskops befestigt werden. Es wird immer der volle Bildkreis des Mikroskops abgebildet, was ein kostspieliges Anpassungsobjektiv (relay lens) überflüssig macht. Leichte Unschar... | Weiterlesen