Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

M4Energy eG: Auch 2014 zertifizierter Ökostrom für Wärmepumpen ohne Ökoaufschlag

Von M4Energy eG

Dresden. Seit 15 Monaten bietet die M4Energy eG Heizstrom für Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen an.

Seither hat sich das bundesweite Angebot der M4Energy eG auf dem Heizstrommarkt als echte Angebotsalternative im Energiebezug etabliert.

Auch 2014 kommen M4Energy Kunden für Wärmepumpen-Heizstrom in den Genuss der bereits 2013 gültigen Lieferbedingungen: die ökologische Heizform wird ausschließlich als Ökostrom bereitgestellt. Der bundesweit übliche Aufschlag für den Bezug von Ökostrom wird bei M4Energy nicht erhoben! Dabei handelt es sich bei diesem Stromlieferangebot um 100 Prozent zertifizierten Ökostrom aus norwegischer Wasserkraft.

Ergänzt wird das Dienstleistungsangebot durch die sofortige Online-Berechnung der Tarife durch den Kunden. "Mit unserem Onlineangebot auf www.m4energy.de kann der Interessent schnell und unkompliziert anhand bisheriger bzw. bei Neubauobjekten zu erwartender Verbräuche postleitzahlgenau seinen individuellen Tarif ermitteln und abschließen," so der Vorstandsvorsitzende der M4Energy eG, Maik Junker.

Die Wärmepumpenbranche konnte im vergangenen Jahr stabile Absatzzahlen verbuchen. Mit 60.000 verkauften Heizungswärmepumpen pendelte sich der Absatz der umweltfreundlichen Heiztechnik mit + 0,8 Prozent nahezu auf Vorjahresniveau ein. Hinzu kamen 12.100 Warmwasserwärmepumpen, deren Absatz um 13,1 Prozent zulegte.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Maik Junker (Tel.: 0351-656164-0 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1752 Zeichen. Artikel reklamieren

Über M4Energy eG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 2

Weitere Pressemeldungen von M4Energy eG


21.10.2016: Die Energiegenossenschaft M4Energy eG verzeichnete auch im Jubiläums-Geschäftsjahr 2015 weiteres Wachstum. Das zeigten die Vorträge und Berichte der Genossenschaft, die vor wenigen Tagen in Dresden im Rahmen der jährlich stattfindenden Hauptversammlung bestätigt wurden. "Das Geschäftsjahr 2015 haben wir wiederholt wirtschaftlich positiv abgeschlossen und konnten somit den Trend der Vorjahre bestätigen, ausbauen und ein finanziell positives Ergebnis vermelden. Die Energieliefermengen erreichten durch Stabilität in den Bestandsverträgen und Kundenzuwachs wiederholt Höchststände seit ... | Weiterlesen

16.09.2016: Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Thüringer Sozialakademie gGmbH, welche durch die Energiegenossenschaft seit vielen Jahren auch in sozialen Bereichen aktiv unterstützt wird, wurde auch das Sozialprojekt "Tierische Begleitung" der Kita Vollbrachtfinken in Erfurt erörtert. Der integrative Kindergarten betreut Kinder in einem Stadtgebiet, das durch einen vergleichsweise hohen Anteil von Familien in sozial schwierigen Verhältnissen gekennzeichnet ist und für die die Förderung sozialer Kompetenzen und des Spracherwerbs besonders wichtig ist. Unterstützung erhält das Team der Pädagoge... | Weiterlesen

22.09.2015: Nachdem die 2010 gegründete Energiegenossenschaft M4Energy eG bereits für das Geschäftsjahr 2013 ein finanziell positives Ergebnis vermelden konnte, wurde auch das Geschäftsjahr 2014 mit weiterem Umsatz- und Gewinnwachstum abgeschlossen. Die Eigenkapitalquote konnte auf 29 Prozent gesteigert werden (Vj. 14 Prozent). Der Jahresüberschuss wurde gegenüber 2013 mehr als verdreifacht. Das zeigt der Ergebnis- und Prüfbericht der jährlichen Hauptversammlung der Genossenschaft, die am 15. September 2015 in Dresden stattfand. "Mit dem Geschäftsjahr 2014 konnten wir den wirtschaftlich positive... | Weiterlesen