Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Schutz vor Viren

Von Ulrich Ehrlichmann

Mittlerweile gibt es in fast jedem Haushalt einen PC. Dieser verlangt nicht nur sorgfältige Pflege, sondern auch ein hohes Maß an Sicherheit. Schließlich bewahrt man dort wichtige Dateien auf, die möglichst nicht verloren gehen sollten. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich dabei nicht auf kostenlose Antivirus-Programme verlassen. Bezahlen für Sicherheit Bedenkt man den Grund der Investition, sollte man schleunigst aufhören, an der falschen Stelle sparen zu wollen. Man investiert nämlich nicht einfach in ein Programm. Man investiert in die eigene digitale Sicherheit. Außerdem gibt es Antivirus-Programme in verschiedenen Preiskategorien und für unterschiedliche Bedürfnisse, sodass jeder Nutzer eine individuelle Lösung finden kann. Was man benötigt, ist eine zuverlässige Informationsquelle. Davon gibt es genug im Internet, beispielsweise auf http://www.antivirus-programme-test.de. Der Leser kann dort Folgendes in Erfahrung bringen: • Empfehlungen zur Antivirensoftware • Preis-Leistungs-Vergleiche • detaillierte Testberichte mit Pro und Contra Suche nach dem richtigen Programm Eigentlich sucht man nicht nach dem richtigen Programm, sondern eher nach dem Passenden. Dadurch, dass jeder Nutzer andere Ansprüche und Voraussetzungen hat, muss die Software individuell ausgewählt werden. Im Großen und Ganzen stellt das kein Problem dar, denn die Auswahl ist recht vielfältig. Unterschiede gibt es nicht nur im Preis, sondern auch in der Leistung und im Umfang der Antivirensoftware. Deshalb lohnt es sich, die Testberichte genau durchzulesen und erst hinterher sein Urteil zu fällen. Auf diese Weise wählt man ein Programm aus, das optimal zu den eigenen Bedürfnissen und zum eigenen Rechner passt. Das Einholen der Information ist dabei vollkommen kostenlos und natürlich unverbindlich.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Ehrlichmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1852 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Ulrich Ehrlichmann


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 8