PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Stefan Lerchenmüller ist Chief Technology Officer (CTO) der SPH AG

Von SPH AG

Fachmann für Softwareentwicklung zurückgeholt

Stuttgart, 3. Februar 2014 – Stefan Lerchenmüller (50) bekleidet jetzt beim Stuttgarter e-Commerce Systemhaus SPH AG die Position des Chief Technology Officer. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur der Fachrichtung Operations Research/ Informatik kommt zurück von der FrontRange Solutions Deutschland GmbH, wo er über zwei Jahre als Software Development Director tätig war. Bereits von 2002 bis 2010 agierte Stefan Lerchenmüller erfolgreich als Leiter der Software-Entwicklung bei der SPH AG, wohin er nun zurückgekehrt ist.
Thumb Als CTO ist er verantwortlich für die Leitung sämtlicher Entwicklungen (ERP MS Dynamics AX, Windows/System i-Adressmanagement, Java, .net), die Koordination der Software-Entwicklung, den Aufbau einer Standard Mailorder Solution auf Basis MS Dynamics AX sowie die Leitung eines vierköpfigen Nearshore Entwicklungsteams in St. Petersburg. Stefan Lerchenmüller berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden. „Der Bereich der Softwareentwicklung ist für ein Systemhaus im hoch kompetitiven und sehr innovativen e-Commerce-Umfeld natürlich von ganz zentraler Bedeutung“, sagt Peter Hartmann, Vorstandsvorsitzender der SPH AG. „Daher sind wir sehr zufrieden, dass wir Stefan Lerchenmüller, dessen Kompetenz und Führungsstärke wir bereits aus unserer früheren Zusammenarbeit kennen und schätzen, zur SPH AG zurückholen und mit der verantwortungsvollen Rolle des CTO betrauen konnten.“
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 7 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 2.7)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Lerchenmüller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 112 Wörter, 899 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!