Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neuer Ansatz zum Erhalt der Knochen

Von MensSana AG

Osteo MensSana bietet durch einen innovativen Ansatz mit Mangan, Magnesium und Zink (statt Calcium) weniger Risiken beim Erhalt der Knochen. Eine optimierte Rezeptur vereinfacht nun den Verzehr.

Beim apothekenexklusiven Präparat Osteo MensSana handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel mit einer ausgewogenen Kombination an Mikronährstoffen und pflanzlichen Sekundärstoffen, welche aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse der Mikronähr- und Vitalstofftherapie berücksichtigt.
Anstelle des klassischen Ansatzes über Calcium, setzt Osteo MensSana auf eine Kombination der Mikronährstoffe Mangan, Magnesium und Zink, sowie die Vitamine C, D3 (1.000 I.E.) und K. Diese tragen zum Erhalt normaler Knochen bei. Diese Zusammensetzung ist insbesondere vor dem Hintergrund der Risiken einer Calcium-Supplementation bei Osteoporose sinnvoll. So warnte bereits 2010 Prof. Pfeilschifter (siehe z.B. "Deutsche Apotheker Zeitung 32/2010) vor dem erhöhten Herzinfarktrisiko durch eine unnötige Calciumsupplementation. Die meisten Produkte in diesem Bereich setzen allerdings noch immer auf Calicum als Hauptbestandteil.
Bisher bestand das Osteo MensSana aus zwei (farblich gekennzeichneten) Kapselsorten. Durch die Optimierung der Rezeptur wird nun nur noch eine Sorte Kapseln benötigt, so dass durch den Verzehr von drei Kapseln täglich die empfohlene Tagesdosis erreicht wird.
Das Produkt ist frei von Gluten, Laktose, Aromen und Konservierungsstoffen. Die Kapselhülle ist rein pflanzlich. Der empfohlene Verkaufspreis für eine Packung mit 90 Kapseln liegt bei 34,95 EUR. Erhältlich ist Osteo MensSana in deutschen Apotheken unter Angabe der Pharmazentralnummer (PZN) 09486240.

Über die MensSana AG
Als familiengeführtes Unternehmen arbeitet die MensSana AG am Puls der Zeit und setzt ihre orthomolekulare Philosophie in einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis um. Das ärztlich geführte Unternehmen ist bereits seit über 12 Jahren in der orthomolekularen Medizin aktiv. Die Apotheke als exklusiver Vertriebspartner gewährleistet dabei eine hochwertige Beratung der Kunden. Dazu werden Apothekenmitarbeiter im gesamten Bundesgebiet durch die MensSana AG geschult. Die Seminare zur Ausbildung zum "Mikronährstoffexperten" sind von den jeweiligen Landesapothekerkammern anerkannt.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Philipp Lechner (Tel.: 07947 942940), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2449 Zeichen. Artikel reklamieren

Über MensSana AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 3

Weitere Pressemeldungen von MensSana AG


15.05.2017: Fast jeder dritte Deutsche Erwachsene leidet bereits an Bluthochdruck, bei den über 70-jährigen sind es bereits drei viertel. Die Gefahr dadurch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden nimmt mit steigendem Blutdruck erkennbar zu. Als Bluthochdruck zählt bereits ein dauerhaft erhöhter Wert ab 140/ 90 mm Hg. Je nach Organschäden lässt sich der Bluthochdruck in drei Grade einteilen - ohne-, mit-, und mit deutlicher Erkrankung. Diese Risikogruppen wurden bisher mit verschiedenen Zielwerten eingestellt. Nach neuesten Leitlinien gilt nun ein einheitlicher systolischer Zielwert von 14... | Weiterlesen

05.04.2017: Der Frühling ist die schönste Jahreszeit - doch nicht so für Allergiker. Verschiedenste Pollen fliegen umher und bereiten allergischen Menschen große gesundheitliche Probleme. Sie klagen über Schnupfen, juckende Augen, Atemnot und Asthma. Ausgelöst werden diese Reaktionen durch eine Immunreaktion des Körpers auf sonst nicht krankmachende Fremdstoffe des normalen Lebensraumes. Ihr Körper reagiert darauf mit Entzündungsanzeichen und der Bildung von Antikörpern. Das Abwehrsystem schädigt so den eigenen Körper. Jeder neue Kontakt mit den allergieauslösenden Stoffen setzt diese Reakti... | Weiterlesen

02.03.2017: Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie sekundäre Pflanzenstoffe und Aminosäuren sind an allen für den Körper lebenswichtigen Prozessen beteiligt. Sie unterstützen kraftvoll die Selbstheilungskräfte und schützen vor freien Radikalen. Selbst durch eine gesunde und ausgewogene Nahrungsaufnahme ist der Bedarf an diesen lebenswichtigen Nährstoffen kaum zu decken. Durch die zunehmende industrielle Verarbeitung unserer Lebensmittel sind immer weniger Vitalstoffe darin enthalten. Gleichzeitig verändern sich die Ernährungsgewohnheiten. Durch weniger Bewegung in... | Weiterlesen