PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

CANDOR präsentiert sein neues Produkt ReadyTector® auf der analytica

Von CANDOR Bioscience GmbH

CANDOR präsentiert seit Jahren seine innovativen ELISA-Produkte bei der analytica, der Leitmesse und dem Experten-Treffpunkt aus Analytik, Labortechnik und Biotechnologie. Dieses Jahr stellt CANDOR ein neues Produkt für Western Blots vor. ReadyTector® ist die all-in-one Solution für Western Blots. Mit ReadyTector® vereinfacht sich die Immundetektion bei Western Blots entscheidend. Begegnung und der wissenschaftliche Austausch mit Immunoassay-Spezialisten und –Anwendern auf der analytica ist CANDOR ein besonders wichtiges Anliegen.
Thumb Wangen, 03.03.2014 - Die analytica ist die internationale Leitmesse für Analytik, Labortechnik und Biotechnologie. Dort treffen sich die Laborexperten aus vielen Ländern und tauschen sich fachlich und wissenschaftlich aus. Deshalb steht CANDOR Bioscience auch dieses Jahr seinen Kunden und den Interessierten aus Forschung und Bioanalytik für einen fachlichen Austausch zur Verfügung. Dieses Jahr präsentiert CANDOR den Messebesuchern auf seinem Ausstellungsstand das neue Produkt ReadyTector®. ReadyTector® ist die all-in-one Detektionslösung für Western Blots. Die Einschritt-Lösung ist eine eigene Entwicklung des Immunoassay-Experten CANDOR Bioscience. ReadyTector® enthält alle Bestandteile, die für eine schnelle Einschritt-Immundetektion nötig sind. Jeder Anwender gibt nur noch seinen spezifischen Primärantikörper zu. All-in-one bedeutet, dass alles in einer Lösung enthalten ist und alles in einem Arbeitsschritt abläuft. Blockierung sowie Bindung des Primär- und Sekundärantikörpers erfolgen gleichzeitig. Danach wird nur noch mit dem speziellen ReadyTector® Waschpuffer gewaschen. Auch dieses Jahr freut sich CANDOR auf einen intensiven Gedankenaustausch mit Kunden und Experten. Fachlicher Austausch gehört bei CANDOR zur Unternehmensphilosophie. Dies war und ist häufig die Basis für kreative und besonders anwenderfreundliche Produktverbesserungen und Problemlösungen bei Immunoassays. CANDOR finden Sie bei der analytica 2014 vom 01. bis 04. April in der Halle A3, Stand 212. Die Mitarbeiter von CANDOR freuen sich auf die fachlichen Gespräche und auf ein persönliches Treffen in München. Über CANDOR Bioscience GmbH CANDOR Bioscience GmbH ist ein international tätiges, inhabergeführtes Unternehmen, das ein umfangreiches Produktsortiment an hochwertigen Lösungen für Immunoassays entwickelt, produziert und vertreibt. Mehr als 40 verschiedene CANDOR Produkte (Optimizer, Blocker, Stabilizer und Pufferlösungen) werden in Immunoassays eingesetzt und verbessern in vielen Fällen die Ergebnissicherheit deutlich, vereinfachen die Testverfahren und verkürzen die Bearbeitungszeit. Über 600 Kunden aus 35 Ländern nutzen heute CANDOR-Produkte und profitieren von CANDOR-Experten, die als anerkannte Spezialisten die Kunden in allen Fragen der Entwicklung und Durchführung von Immunoassays fundiert und ausführlich beraten. Die CANDOR-Experten kommunizieren aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in Forschung, Entwicklung und Produktion mit dem zuständigen Laborpersonal und Entwicklern auf Augenhöhe. Die CANDOR Produktion in Wangen/Allgäu ist nach neuestem Stand der Labor- und Produktionstechnik eingerichtet. So bietet CANDOR seinen Kunden Qualität in allen Belangen. CANDOR Qualität umfasst eine hervorragende Produktqualität, höchstmögliche Qualitätsstandards in der Produktion sowie einen umfassenden Produktsupport und Kundenservice. Dieser außergewöhnliche Qualitätsstandard wird mit gut ausgebildeten, erfahrenen und motivierten Mitarbeitern in einem stabilen Team gewährleistet. Mehr Informationen über CANDOR: http://www.candor-bioscience.com Pressekontakt: Dr. Sabine Glöggler Simoniusstrasse 39 88239 Wangen Tel.: +49 (0) 7522 79 52 70 Mail: s.gloeggler@candor-bioscience.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Josef Goetz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 380 Wörter, 3297 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!