PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Econique Chief Information Security Officer Business Monitor Frühjahr 2014

Von econique GmbH

Komplexere Bedrohungen erfordern neue Strategien
Thumb

econique befragt Mitglieder des CISO Netzwerks regelmäßig zu ihren aktuellen Prioritäten und Herausforderungen. In der aktuellen Erhebung dominieren deutlich Management- und Strategiethemen. 91% der Befragten sehen in der Umsetzung bereits formulierter Strategien aktuell eine große Herausforderung, gefolgt von der Rollendefinition des CISOs im Unternehmen, die 87% umtreibt. Diese sehr hohen Werte deuten auf Diskrepanzen zwischen Gefahrenlagen einerseits und Konsequenzen durch das Top Management andererseits. Es folgen die Themen Strategieentwicklung (78%) und Enterprise Security Management (74%). Die Dominanz der strategischen Themen führen wir auch auf die hohe Komplexität neuer Bedrohungslagen zurück. Hierzu zählen etwa Advanced Persistent Threats (APT), Cyberwar oder eine neue Qualität in der IT-gestützten Wirtschaftsspionage.
Beim econique CxO Dialog IT Security und Information Risk am 18. und 19. Februar 2014 in Berlin wurde in vielen Einzelgesprächen und Workshoprunden über diese Herausforderungen und über aktuelle Projekte aktiv diskutiert.
Ein hochkarätiges Sprecherprogramm umrahmte die Networking-Runden: Telekom-Konzernsicherheitsbevollmächtigter Thomas Königshofen zeigte in seiner Key Note auf, wie man in Zeiten der Globalisierung die Top-Geschäftsgeheimnisse eines Unternehmens vor Wirtschaftsspionage schützen sollte. Für den Henkel-Konzern gab CISO Andreas Breunig Einblicke in den globalen Rollout einer Corporate Standard Information Security . Es folgten weitere Best-Practice-Vorträge der CISOs von Hellmann Worldwide Logistics, Vodafone, WWK Lebensversicherung, T-Systems, Portigon AG, Bombardier Transportation und Ernst & Young. Prof. emeritus Dr. Klaus Brunnstein, Professor emeritus fu

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Endo Tanja (Tel.: 030 577 005 215), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1766 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!