Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Cebit 2014 - Mobile Business Solution für Klein- und Mittelstandsfirmen in Kooperation mit TELEKOM und SWISSCOM präsentiert

Von BPS International GmbH

MOBILE TEAM App wird als Europa's grösste Mobile Business Solution im Telekommunikationssektor auf dem Bayern Innovativ Stand ausgestellt

Das auf Mobile Business Solutions spezialisierte Unternehmen BPS International präsentiert auf der Cebit 2014 die Lösung MOBILE TEAM. Diese Mobile Business Solution wird seit 2005 in Kooperation mit Netzbetreibern angeboten und ist auf die Bedürfnisse...

München, 04.03.2014 - Das auf Mobile Business Solutions spezialisierte Unternehmen BPS International präsentiert auf der Cebit 2014 die Lösung MOBILE TEAM.

Diese Mobile Business Solution wird seit 2005 in Kooperation mit Netzbetreibern angeboten und ist auf die Bedürfnisse von Klein- und Mittelstandsunternehmen ausgerichtet. MOBILE TEAM wird auf dem deutschen Markt in Kooperation mit der TELEKOM und für Schweizer Kunden gemeinsam mit der Swisscom vermarktet.

Hier der Link zu MOBILE TEAM als TELEKOM-Partnerlösung: https://apps.telekomcloud.com/apps/543?restoreSearch=true#!overview

Hier der Link zu MOBILE TEAM als SWISSCOM-Partnerlösung: https://businessapps.swisscom.ch/apps/3948#!overview

MOBILE TEAM ist eine Multifunktionslösung, bestehend aus Cloud-Software und vernetzten mobile Apps. Durch diese Ausrichtung im Stil von Consumer Solutions und durch den Betrieb auf Smartphones können auch Unternehmen ohne IT-Kenntnisse ihre mobilen Prozesse und Arbeitsabläufe optimieren.

Durch die Auslegung als mobile Standardlösung ist MOBILE TEAM für alle Branchen einsetzbar und kann für alle erdenklichen, mobilen Arbeitsthemen verwendet werden, z.B. für Vertrieb und Consulting, Field Service Management, Handwerk und Bau, Transport und Logistik etc.

Die Mobile Business Solution MOBILE TEAM kombiniert die wichtigsten Funktionen für mobiles Arbeiten:

- Auftrags- und Terminmanagement

- Kunden-und POI-Verwaltung

- mobile Tickets inkl. Echtzeit-Zuweisungsmanagement

- Koordinations- und Disptachingtool

- Personaleinsatzplanung für mobile Mitarbeiter

- Workflow-Management

- Check Ins Ankunftsmeldungen

- automatisiertes Berichtswesen inkl. Arbeitszeiterfassung

- Prozess-Visualisierung inkl. GPS, WLAN und Cell ID-Positionierung

Mit den neuen Info-und Produkt-Portalen www.field-service-management.de und www.mobileteam.ch bietet BPS International gemeinsam mit TELEKOM und SWISSCOM einen Showcase, wie vielseitig Unternehmen Smartphone in der Arbeitskommunikation, im Aufgaben-Managementund in der Prozess-Automation einsetzen können.

"Noch immer ist nicht allen Unternehmen bekannt, dass Smartphones durch Mobile Business Solutions zu vielseitigen Geschäftsgeräten werden. MOBILE TEAM z.B. spart durch die Erledigung von wiederkehrenden Standardprozessen per Fingertipp in die mobile App durchschnittlich eine Stunde Arbeitszeit pro Mitarbeiter und Tag. Arbeitskommunikation und Team-Koordination werden durch die Sensorik der Smartphones zudem effizienter gestaltet.", sagt Tobias Schmidt, Leiter von BPS Technology, dem Partnerunternehmen für Mobile Solutions für TELEKOM und SWISSCOM.

MOBILE TEAM ist seit 2007 die größte Mobile Business Solution in Europa, die als Cloud-Lösung angeboten wird. Aktuell wird die durch die Netzbetreiber MTS GSM (RU), SWISSCOM (CH) und TELKEOM (DE) vermarktete Lösung von 5.136 Unternehmen für 398.742 mobile Einsatzkräfte verwendet (Stichtag 01.02.2014, ohne Testlizenzen).

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3588 Zeichen. Artikel reklamieren

Über BPS International GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 3

Weitere Pressemeldungen von BPS International GmbH


17.10.2018: München, 17.10.2018 (PresseBox) - Einer der größten Trends im Industriellen Bereich ist derzeit das Internet der Dinge (IoT). Aber wie wird sich dieser Trend auf die TGA und das Bauingenieurswesen und die Arbeit von Facilitymanagern auswirken? Welche Innovationen können wir erwarten?Beim Internet der Dinge geht es um Objekte, die sich mit dem Internet verbinden und Daten ohne menschliche Eingriffe transferieren und austauschen. Es ist eine der am schnellsten wachsenden Technologien der Welt. Sie ist überall um uns herum und findet auch in der TGA ihre Anwendung. Da mittlerweile alle grö... | Weiterlesen

29.05.2018: München, 29.05.2018 (PresseBox) - Autodesk hat auf der Homepage von Revit als Referenzunternehmen die BPS International GmbH im Bereich Gebäudetechnikplanung an erster Stelle aufgeführt.“Autodesk-Lösungen bieten der BPS International GmbH die Möglichkeit, von der Modellerstellung während der Planungsphase bis zum Betrieb und zur Verwaltung des Gebäudes in derselben Softwarelandschaft zu arbeiten. Kunden erschließt BPS so massive Einsparungen im Facility Management” so Autodesk. Anhand des Planungsprojektes für den 22-stöckigen „Country Park III“-Komplex in Moskau wird die Mö... | Weiterlesen

Social Intranet Software - BPS Technology lanciert ein betriebsfertiges Do-it-Yourself Intranet 2.0 - Portal für Mittelstandsunternehmen

Die Social Intranet Software "JaOffice" wird mittels Drag-n-Drop-Einrichtung und Cloudhosting auch für den Mittelstand interessant

16.10.2014: München, 16.10.2014 - BPS Technology, der Anbieter und Entwickler der Social Intranet Software JaOffice, macht den modernen Intranet 2.0-Standard nun auch für den Mittelstand zugänglich.JaOffice ist eine Social Intranet Software, die bisher von Konzernunternehmen in Deutschland, Schweiz und Osteuropa genutzt wird, um die interne Kommunikation und Zusammenarbeit über virtuelle, zentrale Projekträume effizienter zu organisieren und zu steuern."Das klassische Intranet hat es insbesondere im Mittelstand schwer, weil Systemmäßig die Interaktivität und die Usability fehlten und seitens Unte... | Weiterlesen