Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

CeBIT 2014: Wer nicht digitalisiert, ist weg vom Fenster

Von Software AG

Führende Unternehmenslenker und renommierte Wissenschaftler diskutierten am CeBIT-Stand der Software AG gemeinsam mit Karl-Heinz Streibich, CEO der Software AG, die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Unternehmen. Unter dem Motto...

Darmstadt, 11.03.2014 - Führende Unternehmenslenker und renommierte Wissenschaftler diskutierten am CeBIT-Stand der Software AG gemeinsam mit Karl-Heinz Streibich, CEO der Software AG, die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für Unternehmen.

Unter dem Motto "The Digital Enterprise - The Moves and Motives of the Digital Leaders" erörterten Reinhard Clemens (CEO T-Systems), Dr. Michael Gorriz (CIO Daimler), Prof. Dieter Kempf (Präsident Bitkom) und Frank Riemensperger (Managing Director Accenture) die Chancen der Digitalisierung für den Standort Deutschland.

Gemeinsam mit Prof. Dr. Peter Buxmann (TU Darmstadt) und Prof. Dr. Wolfgang Wahlster (Direktor und CEO DFKI) setzten sich die Teilnehmer für einen stärkeren Schulterschluss von Industrie und IT ein und betonten die enorme Bedeutung von Industrie 4.0 für den Standort Deutschland: In Zukunft können produzierende Unternehmen ihre weltweite Wettbewerbsfähigkeit nur durch die Digitalisierung aufrechterhalten.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 127 Wörter, 1013 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Software AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 1

Weitere Pressemeldungen von Software AG


08.01.2019: Darmstadt, 08.01.2019 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt, MDAX: SOW) hat heute bekannt gegeben, dass Dr. Wolfram Jost, der als Chief Technology Officer die Technologie des Unternehmens für die digitale Transformation entwickelt hat, die Software AG verlassen und sich neuen Aufgaben zuwenden wird.Dr. Andreas Bereczky, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Software AG, sagte: „Dr. Jost trat 2009 mit der Übernahme von IDS Scheer in den Vorstand der Software AG ein und hat in dem Jahrzehnt, das seither vergangen ist, sehr viel für die Software AG geleistet. Er hat die Positionierung des ... | Weiterlesen

04.01.2019: Darmstadt, 04.01.2019 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt, MDAX: SOW) gab heute bekannt, dass sie von Forrester Research, Inc., einem führenden unabhängigen Marktforschungsunternehmen, in dem Bericht „The Forrester Wave™: Strategic iPaas und Hybrid Integration Platforms, Q1 2019”* als ein „Leader“ ausgezeichnet wurde. In dem Bericht erhielt die Software AG die höchste Punktzahl in der Kategorie „Current Offering“ und die höchstmögliche Punktzahl in der Kategorie „Market Presence“ unter den bewerteten Anbietern. Forrester zeichnet die webMethods Hybrid Integration Pl... | Weiterlesen

04.10.2018: Darmstadt, 04.10.2018 (PresseBox) - Die Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) gab heute bekannt, dass sie ihre jüngsten Produkt-Releases und Innovationen auf ihrer Online-Konferenz „Produkt-Release 2018“ vorstellen wird. Die zweieinhalbstündige Veranstaltung läuft an drei Tagen, am 9./ 10. und 11. Oktober, und in drei Zeitzonen. Die Release-Konferenz, zu der die Software AG jedes Jahr einlädt, ist ein Magnet für Tausende Kunden, Partner, Branchenanalysten und Journalisten aus über 75 Ländern.Dazu Sanjay Brahmawar, Vorstandsvorsitzender der Software AG: „Ich bin begeistert von den n... | Weiterlesen