Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

GRUNWALD:media geht in Mannheim an den Start

Von GRUNWALD:media

Motto „Wer nicht kommuniziert, ist eigentlich schon tot!“

Startschuss für GRUNWALD:media - das kreativoffice im Alten Volksbad Mannheim: Das etwas andere Kommunikationsoffice will die Metropolregion von hier künftig kräftig aufmischen. Motto: Frech und seriös - aber bezahlbar. Gerade auf den letzten Punkt setzt Neugründer Jan Grunwald. „Leider sind viele Agenturen für kleine Unternehmen kaum noch erschwinglich. Es ist echt heftig, wenn teilweise mit Stundenlöhnen von bis zu 80 Euro um sich geworfen wird; welcher Kunde aus dem kleinen Sektor kann sich diesen beratenden Service da bitte noch leisten?“ Zusammen mit seinem Kollegen Sebastian Przewosnik und einem professionellen Netzwerk aus absoluten Medienprofis setzt er auf eine andere Philosophie: „Unsere Zielgruppe sind besonders kleine und mittelständische Firmen, die vielleicht etwas Optimierungspotential in Ihrer Außendarstellung haben. Kommunikation heißt mehr als nur Schreiben, Hören oder Sprechen – und so verstehen wir unser Angebot.“ Die beiden Existenzgründer möchten mit ihrem Slogan „Wer nicht kommuniziert, ist eigentlich schon tot“ zunächst einmal provozieren, haben aber auch gleich die richtigen Lösungsansätze: kreative Kommunikationsstrategien, klassische PR- und Pressearbeit, freche Werbeformen, professionelle Media- und Rhetorikcoachings oder die Planung von unvergesslichen Incentives – im weiten Feld der Kommunikation ist das Kreativoffice um Jan Grunwald ein verlässlicher Partner: „Ich habe jetzt rund 13 Jahre Erfahrungen im Kommunikations- und Medienbereich gesammelt, jetzt ist die Zeit reif, eigene Projekte umzusetzen. Wir freuen uns auf unsere Mannheimer Kunden!“ Das spricht für GRUNWALD:media in Kürze: - ein kleines Team mit individuellen Spezialgebieten - faire Preise dank effizienter Personalstruktur und Organisation - zielorientiertes Arbeiten ohne bürokratische Entscheidungswege - ein kreatives Netzwerk absoluter Medienprofis aus den Bereichen Moderation, Produktion, Grafik/Video und Coaching Zu den Personen: Der studierte Germanist und Politikwissenschaftler (M.A.) Jan Grunwald absolvierte zunächst ein Redaktionsvolontariat beim Rundfunk. Später zog es ihn von Mannheim nach München. Hier arbeitete er erst im Bereich Onair-Promotion/interne Kommunikation, später als Assistent der Geschäftsführung für Radio 95.5 Charivari, wo er auch weiter u.a. für Presse und PR zuständig ist. Mitarbeiter Sebastian Przewosnik studierte Marketing in Oppeln und war als Eventplaner zuletzt ebenfalls bei Radio 95.5 Charivari tätig. Mehr Infos zum Kreativoffice gibt es im Internet auf www.grunwald-media.de, per Mail (info@grunwald-media.de), Telefon (0621/336517-901) oder vor Ort im Alten Volksbad, Mittelstraße 42, 68169 Mannheim.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 4 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Grunwald, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2744 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 4

Weitere Pressemeldungen von GRUNWALD:media


22.04.2015: Der Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/ Saarland e.V. freut sich auf neue Mitglieder und Kontakte aus den Bereichen Immobilienbesitzer und Hausverwalter.   Der Verband Fachlich ausgebildete Wohnungseigentums- und Mietverwalter beider Bundesländer haben sich im Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/ Saarland e.V. (kurz: VDIV RPS) organisiert. Die aktuell bereits über 60 Mitglieder verwalten etwa 58.000 Einheiten mit einem Wert von 5,2 Milliarden Euro. Die Hauptziele der Organisation, selbst Mitglied im Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V. (Berlin), sind die W... | Weiterlesen

Weinheimer Jungunternehmer startet durch

Tobias Knapp steht mit seinem Ingenieurbüro für Kompetenz rund ums Bauen

07.04.2015: In Weinheim finden Bauherren und Immobilienbesitzer aus der Metropolregion Rhein-Neckar mit dem Ingenieurbüro Tobias Knapp jetzt einen kompetenten Ansprechpartner für sämtliche Ingenieurleistungen rund ums Thema Bauen. Die Spezialgebiete der Tobias Knapp Ingenieurgesellschaft mbH sind schlüsselfertiges Bauen, Bauen im Bestand und Tragwerksplanung. Darüber hinaus zählen Bauüberwachung oder Energieberatung zu seinem Portfolio. Im Ingenieurbüro Tobias Knapp erhält der Kunde somit alle klassischen Dienstleistungen eines Bauprojekts aus einer Hand, inklusive einer individuellen Beratung u... | Weiterlesen

Aqua-Protect GmbH wächst weiter

Deutschland-Zentrale für sauberes Trinkwasser bezieht neue Räumlichkeiten in Mannheim

17.03.2014: Steigende Umsätze, neuer Firmensitz, mehr Personal: Aqua Protect wächst weiter und investiert kräftig in den Standort Mannheim. Anfang des Jahres zog das Unternehmen von der Halleschen Straße in die neuen Räume in der Bad Kreuznacher Straße 27-29. Auch personell stockt die Firma auf und erhöht die Mitarbeiterzahl in den nächsten Monaten von 30 auf 40 Angestellte. Grund für die Expansion: Aqua Protect profitiert dank seiner intelligenten, weil zerstörungsfreien Sanierungslösungen auch von den neuen Wasserhygiene-Vorschriften in Deutschland. Die teilweise patentierten Dienstleistungen... | Weiterlesen