Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Händlerbund Management AG |

Händlerbund integriert Klarna als erstes Zahlungssystem in seine Online-Shop-Zertifizierung Käufersiegel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Ab sofort sind die Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf in die Käufersiegel-Zertifizierung integriert. Damit ist Klarna das erste zertifizierte Zahlungssystem für das Käufersiegel und wird so gemeinsam mit dem Händlerbund für mehr Sicherheit...

Leipzig, 17.03.2014 - Ab sofort sind die Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf in die Käufersiegel-Zertifizierung integriert. Damit ist Klarna das erste zertifizierte Zahlungssystem für das Käufersiegel und wird so gemeinsam mit dem Händlerbund für mehr Sicherheit und Vertrauen im Online-Handel sorgen.

Für die Käufersiegel-Zertifizierung werden die Online-Shops auf rund 130 Qualitätskriterien, die von den Juristen des Händlerbundes erstellt wurden, geprüft. Eine Kernvoraussetzung für die Zertifizierung ist ein Käuferschutz, der über ausgewählte Zahlungsdienstleister abgewickelt wird. Dieser Käuferschutz bietet den Händlern entscheidende Vorteile: Durch den Sicherheitsfaktor brechen weniger Kunden den Einkauf ab und so lässt sich der Umsatz effektiv steigern. Durch das Einbinden der Zahlungsarten von Klarna ist ein derartiger Schutz automatisch gewährleistet, da der Kunde die Ware erst nach Erhalt und Überprüfung bezahlen muss.

Klarna gehört zu den meistgenutzten Payment-Anbietern im Online-Handel. Das Unternehmen hat sich vor allem auf rechnungsbasierte Zahlungsarten spezialisiert, mit dem Ziel, den Online-Handel gleichermaßen einfach und sicher zu machen. Somit verfolgen Klarna und der Händlerbund ein gemeinsames Ziel.

'Genau wie der Händlerbund steht Klarna für Sicherheit und Vertrauen im E-Commerce. Damit ist die Kooperation ein wichtiger und logischer Schritt in der weiteren Entwicklung unseres Käufersiegels', erklärt Andreas Arlt, Vorstandsvorsitzender des Händlerbundes.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 192 Wörter, 1566 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Händlerbund Management AG lesen:

Händlerbund Management AG | 11.10.2018

Händlerbund-Studie: Digitale Lager und nachhaltige Verpackungen fordern Online-Händler heraus

Leipzig, 11.10.2018 (PresseBox) -96 % nutzen ein eigenes Lager18 % nutzen digitale Kommissionierverfahren38 % haben bereits nachhaltigere Verpackung eingeführtDigitale Vernetzung und neue Gesetzesregelungen sind Themen, die den Online-Handel in Sach...
Händlerbund Management AG | 24.08.2018

Händlerbund Studie: Selbst kleine Händler bewältigen große Bestellmengen

Leipzig, 24.08.2018 (PresseBox) -80 Prozent der Händler setzen auf die DHL als VersanddienstleisterZuverlässigkeit beim Versand ist für 9 von 10 Befragten wichtigstes AuswahlkriteriumFast ein Viertel der Händler versendet täglich mehr als 100 Pa...
Händlerbund Management AG | 14.10.2014

Wie mit Retouren umgehen? - Händlerbund und KS-Europe laden zum praxisorientierten Workshop in Pilsen ein

Leipzig, 14.10.2014 - Retouren sind für den E-Commerce ein leidiges, aber zentrales Thema. Wie kann man als Unternehmer den Umgang mit Retouren optimieren? Der Händlerbund und KS-Europe veranstalten im Rahmen der Händlerbund Akademie zu diesem The...