PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Sicherheits-Tipp von congstar: Passwörter klug wählen

Von congstar GmbH

Bereits zwei Drittel der Deutschen besitzen ein Smartphone - auch sensible Daten werden zunehmend mobil kommuniziert. Doch schon allein bei der Wahl von Passwörtern ist vielen Nutzern nicht bewusst,
Thumb

was mehr und was weniger Sicherheit verspricht. Zudem siegt oft die Bequemlichkeit: Laut Studie der Uni Cambridge ist "123456" das weltweit beliebteste "Passwort", das jeder durch Ausprobieren leicht umgehen kann.

Stephan Heininger, Mobilfunkexperte von congstar, gibt Tipps: "Die Anzahl der Zeichen ist erstes Qualitätskriterium bei der Wahl von Passwörtern: Je mehr Zeichen, desto sicherer ist das Passwort. Acht Zeichen sind das Minimum; bei WLAN-Verschlüsselungen sogar 20. Diese sollten aus einem Mix aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen - die Buchstaben mal in Groß- und mal in Kleinschreibung. Alle Wörter, die in Wörterbüchern vorkommen, nachvollziehbare Namen und Geburtsdaten sind ebenso tabu wie ein einziges Passwort für alle Anwendungen."

Merkhilfe für lange Passwörter: Einfach eigene, individuell leicht zu merkende Sätze bilden, die nicht notiert werden müssen. Ein Beispiel hierfür ist der Satz: "Herr Yogi geht jeden Sonntag um 6:32 Uhr zum Bäcker!" Nimmt man aus diesem Satz nur die Anfangsbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen, so lautet das Passwort: HYgjSu6:32UzB!

Zusatztipp: Wer mit dem Smartphone unterwegs ist, sollte auch an den Geräteschutz per Passwort denken und hierbei bitte nicht den vierstelligen Code der EC-Karte verwenden.

Weitere Informationen über congstar unter http://www.congstar.de Wissenswertes rund um das Thema Smartphone & Sicherheit unter http://www.congstar.de/infos/smartphone-sicherheit/


Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 4 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt (Tel.: +49 (0)221 / 21 00 61), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2037 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!