Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISO Software Systeme GmbH |

ISO Software Systeme bietet Flughäfen mehr Business Intelligence

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Während der diesjährigen Passenger Terminal EXPO 2014 präsentiert die ISO Software Systeme eine weitere Neuerung zu ihrer Airport-Management Suite SKYport. Nach dem kürzlich hinzugekommenen Modul für die Frachtabfertigung bringt die ISO jetzt einen weiteren...

Nürnberg, 19.03.2014 - Während der diesjährigen Passenger Terminal EXPO 2014 präsentiert die ISO Software Systeme eine weitere Neuerung zu ihrer Airport-Management Suite SKYport. Nach dem kürzlich hinzugekommenen Modul für die Frachtabfertigung bringt die ISO jetzt einen weiteren Baustein für Business Intelligence. Stand der ISO Software Systeme befindet sich in Halle 8, Stand 1205.

ISO Software Systeme erweitert stetig die Funktionalität seiner SKYport Suite durch neue Module und verbessert vorhandene Funktionen. Die erste Neuerung ist eine integrierte Plattform zur Abfertigung von Passage und Luftfracht, SKYport Cargo. Hauptmerkmale von SKYport Cargo sind hierbei die Unterstützung von Luftfrachtersatzverkehr direkt aus dem Tagesflugplan der SKYport AODB sowie eine automatische Abrechnung in SKYport Billing.

Eine weitere Ergänzung zur SKYport Familie ist SKYport BI, eine Business Intelligence-Lösung für Flughäfen. Die operativen Kennzahlen jederzeit im Blick, können Flughäfen ihre Daten aus AODB und Abrechnung umfassend auswerten, Reports in allen Standardformaten ausgegeben und mithilfe der optionalen Pentaho BI-Software sogar interaktive Dashboards hinzufügen.

Sowohl SKYport Cargo als auch SKYport BI nutzen die webbasierte Dynamic Components-Plattform, eine Entwicklung der ISO Software Systeme. Damit bedient die ISO Software Systeme innovative Märkte, die zunehmend nach differenzierten und speziell auf einzelne Teilbereiche angepassten Lösungen verlangen. Trotz unterschiedlicher Ausprägungen verwenden die einzelnen auf Java-basierenden Module stets gemeinsame Komponenten.

Die Passenger Terminal EXPO 2014 findet dieses Jahr vom 25. bis 27. März in Barcelona statt.

www.iso-gruppe.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 217 Wörter, 1771 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: ISO Software Systeme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ISO Software Systeme GmbH lesen:

ISO Software Systeme GmbH | 13.06.2019

ISO erweitert SKYport Suite um das PRM-Modul „Care“


Nürnberg, 13.06.2019 (PresseBox) - ISO Software Systeme hat seine Airport Management Suite SKYport um das Modul SKYport Care erweitert. Damit trägt das Nürnberger IT-Unternehmen der steigenden Nachfrage von Flughafenbetreibern nach automatisierten Services für PRMs (Persons with Reduced Mobility) Rechnung.Steigende Mobilität und demographischer Wandel stellen Airport-Betreiber vor neue Heraus...
ISO Software Systeme GmbH | 15.03.2019

ISOs SKYport Suite auf der Passenger Terminal Expo in London


Nürnberg/London, 15.03.2019 (PresseBox) - ISO Software Systeme stellt auf der Passenger Terminal Expo in London aus. Highlight des Messeauftritts ist die Airport Management-Suite SKYport.ISO entwickelt seine bewährte SKYport Suite kontinuierlich weiter und bietet jetzt neben evolutionären Verbesserungen das Modul SKYport PRM (passenger with reduced mobility) an, das erstmalig auf der PTE präse...
ISO Software Systeme GmbH | 01.03.2019

SKYres und SKYfly Revenue als ONE Order Capable zertifiziert


Nürnberg/Montreal, 01.03.2019 (PresseBox) - Die IATA verlieh ISO Software Systeme GmbH gleich zwei Mal den Status „ONE Order Capable“: einmal für die bewährte Revenue Accounting Software SKYfly Revenue und einmal für die neue Airline Retailing Platform SKYres. Damit gehören beide Produkte zu den ersten Software-Lösungen, die offiziell für ONE Order zertifiziert sind. Das „ONE Order Ce...