Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Fujitsu Regionaltage 2014: Fujitsu lädt Partner und erstmalig Endkunden ein

Von Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu geht ab dem 6. Mai 2014 wieder auf Tour und lädt neben Partnern auch Geschäftskunden zu den Fujitsu Regionaltagen ein.

München, 26. März 2014 - Fujitsu geht ab dem 6. Mai 2014 wieder auf Tour und lädt neben Partnern auch Geschäftskunden zu den Fujitsu Regionaltagen ein. Unter dem Motto "Zukunft gemeinsam gestalten" finden die Regionaltage in diesem Jahr im Mai und Juni in acht Städten quer durch ganz Deutschland statt. Basierend auf dem erfolgreichen Konzept der früheren Partnertage addressiert Fujitsu in diesem Jahr speziell auch kleine und mittelständische Unternehmen und informiert sie über Neuigkeiten rund um Produkte, Lösungen und Services. Zudem stellen strategisch wichtige Partner wie Intel, Microsoft, NetApp, VMware und DataCore in der Ausstellung, in Vorträgen und Trainings Lösungen vor, die sie gemeinsam mit Fujitsu vertreiben. Channel Partner können sich außerdem zu vielfältigen Themen weiterbilden und an Zertifizierungen im Rahmen des SELECT Partner Programms teilnehmen.

Die Regionaltage finden in folgenden Städten statt:

- 6. Mai in der Jacobs University in Bremen
- 8. Mai im Feierabendhaus Knapsack in Hürth (bei Köln)
- 13. Mai in der Stadthalle Fürth in Fürth (bei Nürnberg)
- 15. Mai im Das Wormser in Worms
- 20. Mai im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn
- 22. Mai in der Stadthalle Leonberg bei Stuttgart
- 27. Mai im Seminaris CampusHotel in Berlin
- 12. Juni in der Georg-Friedich-Händel Halle in Halle/Saale

Vor Ort präsentiert Fujitsu ein breit gefächertes Portfolio an Produkten und Lösungen - von mobilen und Arbeitsplatz-Systemen über Produkte und Lösungen für Rechenzentren bis hin zu Sicherheitslösungen für das Identitätsmanagement sowie branchenspezifische Angebote. Partner und Endkunden können sich in Expertenvorträgen diesbezüglich informieren. Allen Teilnehmern stehen zudem zahlreiche Fujitsu Experten für persönliche Gespräche zur Verfügung.
Höhepunkt der Veranstaltungsreihe wird die Keynote von Jörg Brünig, Senior Director Channel Managed Accounts und Mitglied der Geschäftsleitung Fujitsu Deutschland, sein. In seiner Rede wird Jörg Brünig über die Entwicklung von Fujitsu in Deutschland sowie die strategische Ausrichtung im neuen Geschäftsjahr sprechen. Eine weitere Attraktion wird der Vortrag "Fujitsu - wir leben Innovationen" sein.
Die Agenda finden Sie unter: http://de.fujitsu.com/regionaltage.

Zitat
Jörg Brünig, Senior Director Channel Managed Accounts und Mitglied der Geschäftsleitung Fujitsu Deutschland
"Wir freuen uns, dass wir im Jahr 2014 mit unseren Regionaltagen in acht Städten zu Gast sind und neben unseren Partnern auch Geschäftskunden persönlich begrüßen dürfen. Für alle wird es eine großartige Gelegenheit sein, sich vor Ort in Expertenvorträgen und der begleitenden Ausstellung zu den neuesten Trends, Technologien, Produkten, Lösungen und Geschäftsmöglichkeiten von und mit Fujitsu zu informieren und in Gesprächen das persönliche Netzwerk zu erweitern. Natürlich hoffen wir, dass unsere Gäste die gebotenen Möglichkeiten für Trainings und Zertifizierungen intensiv nutzen werden. Wir freuen uns auf ihren Besuch!"

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über
- Fujitsu-Blog: http://blog.de.ts.Fujitsu.com
- Twitter: http://twitter.com/Fujitsu_DE
- LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/Fujitsu
- Facebook: http://www.facebook.com/Fujitsu.DE
- Fujitsu Bildmaterial und Media Server: http://mediaportal.ts.Fujitsu.com/pages/portal.php
- Fujitsu-Newsroom: http://de.Fujitsu.com/newsroom

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 2)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Henry (Tel.: + 49 (0) 89-62060-4448), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 502 Wörter, 4283 Zeichen. Artikel reklamieren

Fujitsu mit Hauptsitz in Tokio ist weltweit einer der größten Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologien
(IKT).
In Deutschland blickt Fujitsu auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Das Portfolio reicht von IT-Produkten,
Lösungen und Dienstleistungen für Rechenzentren und Cloud Services bis hin zum Outsourcing. Fujitsu ist außerdem der einzige IT-Hersteller, der in Deutschland nicht
nur ein erfolgreiches Lösungs- und IT - Servicegeschäft betreibt, sondern die gesamte IT-Wertschöpfungskette abbildet: von der Entwicklung über die Hardware-Produktion
bis hin zum Recycling.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 10

Weitere Pressemeldungen von Fujitsu Technology Solutions GmbH


18.03.2019: München, 18. März 2019 - Fujitsu treibt sein Virtual Machine Environment (VME)-Mainframe-Geschäft voran und übernimmt das VME Softwaregeschäft von Gresham Technologies. Durch die Übernahme können VME-Kunden von Fujitsu nun die hochskalierbare und zuverlässige Mainframe-Plattform noch besser nutzen: VME unterstützt viele geschäftskritische Anwendungen und ist ein wichtiges Arbeitstool für Unternehmen auf der ganzen Welt. Besonders bei Anwendungen, die für digitales Business geschäftsentscheidend sind, vertrauen Kunden weiterhin auf VME - dazu zählen zum Beispiel das Bank- und Pe... | Weiterlesen

08.03.2019: Auf einen Blick: - Fujitsus quanteninspirierter Digital Annealer der zweiten Generation löst komplexe kombinatorische Probleme und ermöglicht disruptive Innovationen in allen Branchen - Der Digital Annealer kann eine hohe Zahl von Rechenoperationen simultan ausführen - ohne die komplexe Infrastruktur eines Quantencomputers - Fujitsu präsentiert erstmalig den Digital Annealer auf der Hannover Messe 2019, die vom 1. bis 5. April 2019 stattfindet München, 07. März 2019 - Mit dem Fujitsu Digital Annealer der zweiten Generation können Unternehmen komplexe kombinatorische Optimierungsproble... | Weiterlesen

25.02.2019: Auf einen Blick: • Laut der Umfrage wägen Unternehmen mit hybriden Kombinationen aus herkömmlicher und Multi-Cloud-IT deren Vorteile wie Cloud Agilität und Risiken wie Anbieterbindung genau ab. • Flexibilität bei der Beschaffung ist für 80 Prozent der Befragten das wichtigste Vorgehen, um die Bindung an den Anbieter zu vermeiden • 48 Prozent der Befragten halten Integration und Orchestrierung für die größte Hürde beim Einsatz von hybriden Kombinationen aus herkömmlicher und Cloud-IT in Unternehmen München, 25. Februar 2019 - Eine neue Studie von Fujitsu unterstreicht die wac... | Weiterlesen