Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

aQto Wasserspender der Produktlinie BASIC SE erhalten TÜV Zertifikat

Von aQto GmbH

Die Tafelwasseranlagen des Wasserspender Spezialisten aQto halten ihr Qualitätsversprechen und bekamen jetzt dafür das anerkannte Prüfzeichen vom TÜV Süd

(Neuss, März 2014) Trinkwasserspender der aQto GmbH werden nach den neusten technischen Standards entwickelt. Die in Deutschland produzierten Geräte erfüllen die anspruchsvollen Auflagen zu Sicherheit und Qualität. Künftig wird mit dem sichtbaren TÜV Prüfsiegel die Einhaltung dieser Anforderungen dokumentiert.
Unternehmen und öffentliche Institutionen gehen vermehrt dazu über, Wasserspender in Büros, Gewerberäumen und Verwaltungsgebäuden einzusetzen. Die Frischespender garantieren die zuverlässige Trinkwasserversorgung für Kunden, Angestellte und Besucher. In Schulen und KITAs leisten sie einen wichtigen Beitrag zum gesunden Trinkverhalten der Heranwachsenden. Doch wo viel Wasser getrunken wird, muss auch Gewissheit darüber herrschen, dass Wasserqualität und Wasserspender Hygiene gewährleistet sind. Technisch und hygienisch sicher Die Grundlage für eine Prüfzeichenvergabe ist ein Zertifikat, dass nach einer erfolgreichen freiwilligen Prüfung von Produkt und Fertigungsstätte auf Basis der TÜV Prüf- und Zertifizierordnung ausgestellt wird. Im Rahmen dessen wurden sowohl die aQto Produkte als auch die Produktionsstätte im fränkischen Forchheim überprüft. Dort werden die aQto Trinkwasserspender durch das Schwesterunternehmen AQORA GmbH entwickelt und produziert. Mit dem blauen Oktagon der TÜV SÜD Product Service GmbH wird nun bestätigt, dass die aQto Geräte neben den vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen weiteren hohen qualitativen Ansprüchen genügen. Es dient aQto Kunden als Entscheidungshilfe und hebt gleichzeitig hervor, dass das Unternehmen seine Pflichten als Hersteller und Vertreiber ernst nimmt. Schon die CE Kennzeichnung signalisiert, dass aQto Tafelwasseranlagen entsprechend der europäischen Sicherheitsanforderungen produziert und die Vorgaben der EU eingehalten werden. Selbst kleinste elementare Bauteile, die der Sicherheit der Geräte dienlich sind, werden akribischen Prüfungen unterzogen. So werden bei aQto nur Wasserdruckminderer verbaut, die den Vorgaben des DVGW genügen. Zur Wasserspender Hygiene hat man sich bei aQto ganz eigene Gedanken gemacht und einen eigenen Rückverkeimungsschutz entwickelt. Das elektronisch überwachte Modul verhindert eine retrograde Verkeimung des Wasserspenders. Nach dem Zertifikat vom Chemischen Labor Dr. Graser erhielt der innovative Rückverkeimungsschutz nun das Europäische Patent. Wasserspender mit TÜV Prüfzeichen Die Trinkwassersysteme der TÜV zertifizierten Produktlinie aQto BASIC SE sind ausschließlich mit geprüften Bauelementen und Hygienevorrichtungen ausgestattet. Standardmäßig verfügen die Geräte über ein mehrstufiges Inlinefiltersystem, einen Rückverkeimungsschutz und integrierte Spülfunktionen. Der innenliegende Wasserauslass besteht aus Edelstahl. Eine leicht zu reinigende Oberfläche komplettiert das aQto Hygienekonzept. Mithilfe von zwei Portioniertasten kann ungekühltes, still-gekühltes und gekühlt-sprudelndes Wasser in der gewünschten Menge gezapft werden. Der Wasserspender verfügt standardmäßig über eine Zapfleistung von 140 l und eine Kühlleistung von 24 l pro Stunde. Im Rahmen eines Baukastensystems ist jedes Gerät optional mit einer höheren Kühlleistung, einer UV-C Einheit oder mit einer Heißwasserfunktion erhältlich. Wahlweise kann ein BASIC SE auch ohne Sprudelfunktion erworben werden. Wasserspender der BASIC SE Line in den Farben Silber, Schwarz oder Weiß werden bei der aQto GmbH zur Miete oder zum Kauf angeboten.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 10 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Kittner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3221 Zeichen. Artikel reklamieren

Über aQto GmbH

Die aQto GmbH ist einer der führenden Anbieter leitungsgebundener Wasserspender in Deutschland. Die Tafelwasseranlagen aus eigener Entwicklung und Produktion sind eine clevere Alternative zur Wasserversorgung mit Flaschen. 2007 in Neuss gegründet, hat das Unternehmen in kurzer Zeit Akzente gesetzt. Mit mehr als 15.000 Geräten auf dem Markt gehört aQto zu den führenden Wasserspender Anbietern der Branche und hat Kunden und Geschäftspartner nachhaltig von der hohen Qualität der Produkte und den Serviceleistungen überzeugt. aQto ist zertifiziert nach ISO 9001:2015, ISO 9001:14001 und wird jährlich im Rahmen eines Audits zur Qualitätssicherung vom SGS Institut Fresenius geprüft.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 4

Weitere Pressemeldungen von aQto GmbH


16.10.2019: Viele Arbeitgeber stehen vor dem Dilemma, große Nutzerzahlen mit Trinkwasser zu versorgen und gleichzeitig Umwelt schonend und nachhaltig zu investieren. Nicht zuletzt ist der Kostenfaktor ausschlaggebend bei der Entscheidung für eine optimale Getränkeversorgung für Mitarbeiter, Kunden und Gäste. Im Rahmen der Getränkeversorgung in Unternehmen und Institutionen sind aQto Wasserspender die ökologischste Alternative und eine lohnenswerte Investition. Einmal an die Trinkwasserleitung installiert, filtern die Geräte das Wasser und sorgen mithilfe elektronischer Hygienemodule für eine saub... | Weiterlesen

16.09.2019:   aQto Wasserspender erfreuen sich bereits in vielen Unternehmen, Bildungseinrichtungen und öffentlichen Institutionen großer Beliebtheit: Die Geräte sind einfach zu bedienen und versorgen sowohl kleine als auch große Nutzerzahlen mit gesundem, hygienisch aufbereitetem Wasser. Nicht zuletzt sind die Leitungswasserspender ein toller Blickfang in jedem Einsatzbereich. Zudem ist die Trinkstation im Empfangs- oder Kantinenbereich ein toller Service für Mitarbeiter, Kunden und Gäste. Insbesondere im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) gelten leitungsgebundene Wasserspender... | Weiterlesen

Wasserspender Spezialist aQto auf der Corporate Health Convention 2017

aQto überzeugte das Fachpublikum auf der Messe Stuttgart von den Vorteilen leitungsgebundener Wasserspender im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

11.05.2017: Das Ziel eines jeden betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) sind das Wohlbefinden und die Gesundheit der Beschäftigten. Vitale und engagierte Mitarbeiter sind eine wichtige Voraussetzung für die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens.  Gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Rückenschule, Raucherentwöhnung und Ernährungs- oder Stressbewältigungskurse gehören deshalb in vielen Betrieben schon zum Standardangebot.   Ein professionell umgesetztes BGM geht aber weit darüber hinaus: Ideale  betriebliche Arbeitsbedingungen sind für den Erhalt und die Förderung der Be... | Weiterlesen