Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Spitzensteuersatz.com - Steuerthemen und Steuerbegriffe in einfachen Worten erklärt

Von It Marketing Solutions

Auf Spitzensteuersatz.com werden relevante Steuerthemen und -begriffe in einfachen Worten erklärt. Überdies stellt das Portal seinen Nutzern eine Vielzahl an Steuerrechnern kostenlos zur Verfügung.

Allmendingen, 30.3.2014- Das Steuerrecht und Steuersystem in Deutschland ist ein wahres Labyrinth aus Paragrafen und Richtlinien. Der Durschnitts-Steuerbürger ist hier in aller Regel hoffnungslos überfordert. Besonders betroffen sind dabei Arbeitnehmer, die ihre jährliche Steuererklärung erstellen müssen. Es gilt, sich durch eine Flut an Steuerformularen zu arbeiten und Belege zu sortieren. Und dabei wissen die meisten noch nicht einmal so genau, ob sie überhaupt eine Steuererklärung abgeben müssen.

Ebenso problematisch stellen sich allgemeine Steuerfragen für Existenzgründer dar. Denn gerade als Selbständiger müssen die verschiedensten Aspekte bereits von Anfang an berücksichtigt werden, um Probleme mit dem Finanzamt zu vermeiden. Das reicht von der Beratung durch einen Steuerberater und die Beantragung einer Umsatzsteuer ID über die erforderlichen Umsatzsteuervoranmeldungen bis hin zur Fragen bezüglich Gewerbesteuer oder auch Körperschaftssteuer. Wer muss wann welche dieser Unternehmenssteuern zahlen und was muss dabei beachtet werden?

Auf Spitzensteuersatz.com, dem neuen Steuerportal, soll Licht in alle grundsätzlichen Fragen des Steuerbürgers gebracht werden. Im Vordergrund steht die Klärung ganz allgemeiner Steuerthemen und-begriffe. Besonderer Wert wird dabei darauf gelegt, schwierige Fachbegriffe und Themen in einfachen und verständlichen Worten zu erklären. Fragen wie: was ist der der Spitzensteuersatz und wer muss ihn zahlen, werden genauso erörtert wie eine Vielzahl an Fragestellungen, die Arbeitnehmer in Bezug auf Steuern haben. In verständlichen Worten erklärt werden nicht nur die einzelnen Steuerklassen, sondern auch Fragen beantwortet wie zum Beispiel: wann muss man die Steuerklasse wechseln? Wie wechselt man die Steuerklasse oder was passiert bei einer Scheidung mit der Steuerklasse? Was ist ELSTER und wie kann ich ELSTER nutzen? Und auch der Begriff der Lohnsteuer wird erläutert ebenso wie allgemeine Fragen bezüglich des Lohnsteuerjahresausgleichs und wie ein Lohnsteuerverein bzw. Steuerberater bei der Erstellung der Steuererklärung helfen kann.

Aber es gibt noch eine Vielzahl weiterer Aspekte, die für den deutschen Steuerbürger von Interesse sind. Wie zum Beispiel, was zu tun ist, wenn Steuern hinterzogen wurden, wie macht man eine Selbstanzeige, und mit welcher Strafe muss man rechnen.

Doch nicht nur grundsätzliche steuerliche Begriffe und Themen werden auf Spitzensteuersatz.com ausgeführt. Eine wachsende Anzahl an Steuerrechnern wie Kirchen-Steuer Rechner, Steuerklassen Rechner, Umsatzsteuer Rechner, Brutto-Netto Gehalt Rechner oder auch ein Lohnrechner für Arbeitgeber erleichtern eine Vielzahl an steuerlichen Berechnungen und stehen den Nutzern der Seite kostenlos zur Verfügung.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sandra Stammberger (Tel.: 0176-21142055), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3263 Zeichen. Artikel reklamieren

Über It Marketing Solutions


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 2

Weitere Pressemeldungen von It Marketing Solutions


21.02.2015: Allmendingen, 21.2.2015 - Möchte man die eigene Karriere vorantreiben, dann ist eine kontinuierliche Weiterbildung unerlässlich. Doch am Wochenende oder abends die Schulbank zu drücken, das ist nicht jedermanns Sache. So ist es auch nicht erstaunlich, dass Fernschulen in Deutschland boomen. Und auch Fernhochschulen, an denen nebenberuflich ein Bachelor oder Master erworben werden kann, konnten in den letzten Jahren einen Studentenzuwachs im zweistelligen Prozentbereich verzeichnen. Weshalb sich Fernschulen bzw. Fernhochschulen immer größerer Beliebtheit erfreuen, ist einfach erklärt: n... | Weiterlesen

17.08.2014: Allmendingen, 17.8.2014 - Gerade in Zeiten niedriger Zinsen suchen viele nach Möglichkeiten, höhere Renditen zu erzielen. Finanzderivate wie Binäre Optionen oder auch CFDs erfreuen sich daher gerade bei privaten Anlegern einer deutlich steigenden Beliebtheit. Vor allem, weil der Handel mit CFDs, ETFs, Forex oder auch Binären Optionen heutzutage einfach über das Internet erfolgen kann. Doch ist der Handel mit Finanzderivaten mit durchaus hohen Risiken verbunden, dessen sollte sich jeder Trader bewusst sein. Gerade bei CFDs oder Binären Optionen ist ein Totalverlust nicht auszuschließen.... | Weiterlesen

13.08.2014: Allmendingen, 13.8.2014 - das Thema Steuern ist nicht nur bei Selbstständigen omnipräsent. Gleich ob es um die monatliche Umsatzsteuererklärung geht, um die jährliche Steuererklärung oder um Fragen rund um die Lohnsteuer. Selbständige sind fast andauernd mit Steuern und steuerrechtlichen Fragen konfrontiert. Und dabei ist das Thema Steuern auch noch ausgesprochen sensibel. Denn kommt es zu einer Steuerprüfung, dann muss alles korrekt gebucht und versteuert sein, ansonsten drohen hohe Nachzahlungen. Und auch Privatpersonen müssen sich mit dem Thema Steuern meist häufiger als ihnen li... | Weiterlesen