Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

PS/2 Reloaded

Von Miray Software AG

Lange schien die PS/2-Schnittstelle für Maus und Tastatur ein Auslaufmodell zu sein. Zu verlockend ist die Hotplugging-Fähigkeit von USB. Auch die Möglichkeit dort mehrere Mäuse und Tastaturen anzuschließen wird häufig als Vorteil gesehen. Die neuesten...

München, 01.04.2014 - Lange schien die PS/2-Schnittstelle für Maus und Tastatur ein Auslaufmodell zu sein. Zu verlockend ist die Hotplugging-Fähigkeit von USB. Auch die Möglichkeit dort mehrere Mäuse und Tastaturen anzuschließen wird häufig als Vorteil gesehen. Die neuesten Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Miray Software könnten der PS/2-Schnittstelle zu neuer Blüte verhelfen.

Nach jahrelanger Vorbereitung durch die Programmierung der viel einfacheren (weil für Hotplugging vorgesehenen) USB-Schnittstellen, ist den Sytementwicklern von Miray nach tagelangen Versuchen endlich auch bei PS/2 der Durchbruch gelungen: Die seit Jahrzehnten bekannten Hürden bei PS/2 konnten endlich ausgehebelt werden.

Die Farbmarkierungen lila für Tastaturen und grün für Mäuse gehören damit endgültig der Vergangenheit an - wie auch die Beschränkung auf je ein Gerät jeder Art. Auch müssen die PS/2-Geräte nicht mehr beim Start des Computers angeschlossen sein, sondern können - wie von USB gewohnt - im laufenden Betrieb angeschlossen und auch gewechselt werden (Hotplugging). Symobi ist damit weltweit das einzige Betriebssystem, das Hotplugging and PS/2 in Verbindung mit beliebigem (arbiträrem) Anschluss von PS/2-Geräten erlaubt, d.h. es ist möglich Maus- und Tastaturanschluss zu vertauschen als auch zwei Tastaturen und zwei Mäuse anzuschließen.

Da unseren Entwicklern dieser Schritt als reine Softwarelösung gelungen ist, wird dazu nicht etwa ein neuer PS/2-Controller oder ein neues Mainboard benötigt: Der "PS/2-Infinity" getaufte Treiber von Miray läuft auf allen gängigen Systemen.

Die aktuellen HDClone 5 Free Edition ist das erste Produkt, bei dem die neue Systemversion von Symobi zum Einsatz kommt. Jeder kann sich dieses Programm unter http://www.miray-software.com/download/hdclone.html gratis herunterladen und PS/2-Hotplugging ausprobieren. WICHTIG: Bitte mit dem Softwarepaket ein Bootmedium (USB-Stick oder CD/DVD) erstellen. HDClone von diesem booten und PS/2-Hotplugging live erleben. HDClone läuft auch direkt unter Windows, aber dort natürlich nicht mit eigenen Gerätetreibern, somit auch nicht mit PS/2-Hotplugging.

Alle von uns getesteten Mainboards aus dem Zeitraum von 2002 bis 2013 beherrschen PS/2-Hotplugging problemlos. Da Miray Software nicht komplett ausschließen kann, dass noch immer alte Mainboards gibt, die hier elektrisch nicht abgesichert sind, so dass bei diesen das An- und Abstecken von PS/2-Geräten im laufenden Betrieb zu bleibenden Schäden führen kann, bleibt es jedoch beim Einsatz auf eigene Gefahr.

Miray Software wird diesen Ansatz im kommenden Jahr weiter verfolgen. Sollten sich entsprechende Hardware-Partner finden, ist die Entwicklung von PS/2-Hubs und PS/2-Speichersticks in Planung. Auch PS/2-Drucker ist dann denkbar, sofern die Hersteller mitspielen. Die Erhöhung der aktuellen Übertragungsrate von derzeit ca. 1200 Bytes/s auf geplante 2400 Bytes/s (Fast-PS/2), 4800 Bytes/s (PS/2-SuperSpeed) oder gar 9600 Bytes/s (Ultra-PS/2) wären dann nur eine logische Konsequenz.

Spätestens zum 1. April 2015 werden dann neue Produkt-Ankündigungen in diesem Bereich zu erwarten sein.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 2)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3237 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Miray Software AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 9

Weitere Pressemeldungen von Miray Software AG


21.07.2021: München, 21.07.2021 (PresseBox) - Ab sofort ist HDClone X.2 in der Version 11.1 verfügbar. Dieses Produktupdate enthält neben Detailverbesserungen auch einige neue Features.Gratis für bestehende HDClone X.2 Kunden!Dieses Release ist für alle HDClone X.2 Kunden gratis verfügbar! Schalten Sie sich die HDClone X.2 V.11.1 jetzt kostenlos frei. Für alle Kunden älterer HDClone-Versionen ist dies ein weiterer guter Grund, sich jetzt ein vergünstigtes Update zu holen.Was ist im Update enthalten?Intel VMD für NVMe unterstütztImageConvert App für ESXi ImagesUnterstützung für PCIe Hot-SwapS... | Weiterlesen

19.06.2018: München, 19.06.2018 (PresseBox) - Die Miray Software AG freut sich, Ihnen nach fast 2-jähriger Entwicklungszeit das neue Produkt Miray Evidence für die Sicherung digitaler Beweismittel zu präsentieren.Wofür wird eine digitale Beweissicherung benötigt?Heutzutage besteht die Notwendigkeit für forensische Abbilder von Daten­trägern bei weitem nicht mehr nur für Staatsanwaltschaften. Vielmehr ist die digitale Beweissicherung für eine Vielzahl zivilrechtlicher Aus­ein­an­der­setz­un­gen – gerichtlich wie außergerichtlich, zur Belastung oder Entlastung – mindestens ebenso bedeu... | Weiterlesen

15.07.2014: München, 15.07.2014 - Mit Miray RAM Drive stellt Miray ein Produkt vor, das höchste Leistung mit einfachster Bedienung kombiniert. Mit Übertragungsraten von mehreren GB/ s und Zugriffzeiten unter einer Mikrosekunde ist es weitaus schneller als Festplatten und übertrifft sogar SSDs. Überzeugen Sie sich selbst und laden Sie Miray RAM Drive unter miray-software.com/ MRD kostenlos herunter.Die ersten RAM Drives wurden in den 1980er Jahren populär, als die Arbeitsspeicher immer größer wurden und meist nicht vollständig von Anwendungen genutzt werden konnten. Auch heute sind große Arbeitss... | Weiterlesen