info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH |

Über den Göta-Kanal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schnieder Reisen hat eine Schiffsreise auf dem Göta-Kanal im Programm

Der Göta-Kanal in Südschweden gehört zu den historisch interessanten Wasserstraßen. Eine Fahrt mit den darauf kreuzenden Flussschiffen ist für Nostalgiker ein Erlebnis. Auf seiner Strecke verbindet der Göta-Kanal mehrere Seen, passiert zahlreiche Brücken und Schleusen. Der Reiseveranstalter Schneider Reisen hat eine exklusive Flussreise auf dem Göta-Kanal im Programm.

Der Göta-Kanal in Südschweden wurde im 19. Jahrhundert von schwedischen Soldaten per Hand gegraben. Er verbindet insgesamt fünf Seen und wird so - gemeinsam mit dem Trollhätte-Kanal - zu einer Wasserstraße, die einmal Schweden durchquert und damit die Ostsee mit der Nordsee verbindet. Mit den zahlreichen Schleusen wird unterwegs ein Höhenunterschied von 90 Metern überwunden.

Südschweden, wo der Göta-Kanal verläuft, erwartet seine Besucher mit reizvollen Städten und einer Landschaft, die geprägt ist von zahlreichen Seen, Flüssen und der zerklüfteten Schärenküste. Die schwedische Hauptstadt Stockholm hat mit der Altstadt Gamle Stan und dem Königlichen Schloss, dem Vasa-Museum und dem Stadthaus zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. In Göteborg sind das Opernhaus, die Stadtviertel Haga und Vasa und das Kronhuset sehenswert.

Der Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat eine 12-tägige Erlebnisreise nach Südschweden im Programm. An sechs Tagen kreuzen die Teilnehmer auf der historischen Wasserstraße, passieren Schleusen und Brücken und legen dabei etwa 600 Kilometer per Schiff zurück. Die MS Diana ist ein historisches Kanalschiff aus dem Jahr 1931. 2012 wurde es umfassend renoviert und bietet nun nicht einmal 50 Passagieren Platz. Die 12-tägige Reise findet im August statt und kostet ab 4270 Euro inklusive Flug, sechs Übernachtungen in First-Class-Hotels, deutschsprachiger Reiseleitung und natürlich der 6-tägigen Schiffsreise. Ausflüge in Stockholm, Göteborg und zum Tucholsky-Schloss in Gripsholm runden die Reise ab.

Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:

Schnieder Reisen - Cara Tours GmbH

Hellbrookkamp 29

22177 Hamburg

040 - 380 20 60

www.schnieder-reisen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rainer Neumann (Tel.: 040 3802060), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2533 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH lesen:

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 28.12.2017

Litauen exklusiv

Die Kleingruppenreise "Litauen exklusiv" ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen. Die Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung findet in der Kleingruppe von maximal 16 Personen statt und führt in den größten der d...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 08.12.2017

Schnieder Reisen: Radreise von Riga nach St. Petersburg im Programm

Die lettische und estnische Ostseeküste steht im Mittelpunkt einer 12-tägigen Rad-Gruppenreise, die Schnieder Reisen erstmals ins Radreiseprogramm 2018 aufgenommen hat. Geradelt wird nur auf den schönsten Etappen auf verkehrsarmen Nebenstraßen u...
Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH | 27.11.2017

Zarengold-Bahnreisen

Schnieder Reisen hat Bahnreisen mit dem Sonderzug Zarengold für 2018 online gestellt. Der Zarengold gehört zu den legendärsten Sonderzügen. Komfort, Eisenbahnromantik und außergewöhnliche Reiseeindrücke stehen bei den Bahnreisen im Vordergrund...