Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

MHMK Macromedia Hochschule Deutschland: Neue Studienrichtung 'Wirtschaftspsychologie' ab Wintersemester 2014

Von MHMK Stuttgart

Neu zum Wintersemester 2014/2015 bietet die Macromedia Hochschule in Stuttgart die Studienrichtung "Wirtschaftspsychologie" an.

Diese Studienrichtung beschäftigt sich besonders mit den Entscheidungsmustern und den psychologischen Verhalten von Kunden und Adressaten im Zusammenhang mit Werbung und Marketing

Mit grundlegenden Fragen von Emotion und Psyche und was man darüber wissen muss, um Kunden zu erreichen, beschäftigen sich die Inhalte im neuen Wirtschaftspsychologie-Bachelorprogramme der Macromedia Hochschule.

In ihrem Studium eignen sich die Studierenden fundiertes Fachwissen in Betriebswirtschaft an und lernen, komplexe Prozesse nachzuvollziehen und zu managen. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Grundlagen der allgemeinen Psychologie. Hier geht es darum, psychologische Konzepte zu verstehen, menschliche Verhaltensweisen und Einstellungen zu studieren und sich mit dem Zusammenspiel von Psychologie und Wirtschaft zu beschäftigen.

Im Laufe Ihres Studiums werden die Studenten ein Praxis-Semester in einem Unternehmen aus der Branche absolvieren, um die Theorie in der Praxis zu erleben und anzuwenden. Die Macromedia Hochschule kooperiert hierfür mit zahlreichen renommierten Unternehmen, in denen Sie erste Erfahrungen sammeln können. Dort beschäftigen Sie sich zum Beispiel mit dem Konsumverhalten von Menschen, erarbeiten Strategien, wie Sie Mitarbeiter motivieren und erfahren, wie Sie passende Bewerber auswählen.
Studierende profitieren auch von der internationalen Ausrichtung der Macromedia Hochschule und verbringen Sie Ihr Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen. Für den Studiengang Management stehen Ihnen unter anderem Großbritannien, die USA, Südafrika und Mexiko zur Wahl.

Mit einem Studium der Wirtschaftspsychologie an der Macromedia Hochschule stehen Absolventen Berufe im Bereich Marketing, Werbung, Personalentwicklung und Organisationsgestaltung offen. Als Berufseinsteiger mit Bachelor-Abschluss arbeiten Sie zum Beispiel in Werbe- und PR-Agenturen, in der Unternehmensberatung und in der Marktforschung.

MHMK.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 4 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Dagmar Brüssau (Tel.: 0711 280 738-68), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2458 Zeichen. Artikel reklamieren

Über MHMK Stuttgart


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 10

Weitere Pressemeldungen von MHMK Stuttgart


13.10.2014: Mit Jörg Hartenstein und Stefan Bachmann holte der Veranstalter Wolfgang Schmidt- Sichermann wieder zwei hochkarätige Medienexperten ans Rednerpult. Die Besucher der ausverkauften Veranstaltung wurden zudem aktiv in die Veranstaltung eingebunden und dazu aufgefordert, ihre Meinungen und Anregungen zu den jeweiligen Themen via Twitter zu verkünden. Alle Posts wurden auf der großen "Twitter Wall" eingeblendet und am Ende wurde die Twitter-Königin gekürt. Die Interaktion fand schon gleich zu Beginn der WebAnalyticsNight statt, denn es wurde wieder von jedem Besucher ein Foto gemacht und ... | Weiterlesen

19.05.2014: Stuttgart, (14.05.2014) - Der Stuttgarter Konzern Daimler AG präsentiert sich den Studierenden des 3. und 4. Semesters PR- und Kommunikationsmanagement und Fr. Prof. Dr. Christine Vaih-Baur am Stuttgarter MHMK Campus. Der Referent Hansjörg Wössner, Senior Manager Investor Relations bei Daimler, steigt mit der Präsentation des aktuellen Imagefilms des Unternehmens in seinen Gastvortrag über die Finanzkommunikation des Unternehmens ein. Im Anschluss geht er auf die aktuellen Geschäftszahlen und Entwicklungen sowie das Produktportfolio des international erfolgreichen Konzerns ein. Hie... | Weiterlesen

19.05.2014: Stuttgart, (13.05.2014) - Kai Sonntag, Leiter der Stabstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Kassenärztlichen Vereinigung Baden Württemberg (KVBW), referiert vor Fr. Prof. Dr. Christina Vaih-Baur und den PR-Studierenden des 3. und 4. Semesters der Studienrichtung PR- und Kommunikationsmanagement der MHMK Stuttgart über die Lobbyaktivitäten der KVBW. Die KVBW gilt als Dienstleister für Ärzte und Psychotherapeuten in Baden Württemberg, deren Hauptaufgabe in der Interessensvertretung ihrer Mitglieder gegenüber der Politik liegt. Neben der Notwenigkeit und Funktionsweise von L... | Weiterlesen