info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LG Electronics Deutschland GmbH |

Mostra Convegno 2014: LG Electronics präsentiert internationalem Publikum effiziente Klimatechnik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Auf der diesjährigen Klimatechnikmesse Monstra Convegno in Mailand hat LG Electronics sein aktuelles Line-Up an Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Energielösungen vorgestellt. Neben effizienter Klimatechnik für das gewerbliche und private Umfeld präsentierte...

Ratingen, 08.04.2014 - Auf der diesjährigen Klimatechnikmesse Monstra Convegno in Mailand hat LG Electronics sein aktuelles Line-Up an Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Energielösungen vorgestellt. Neben effizienter Klimatechnik für das gewerbliche und private Umfeld präsentierte der HLK-Spezialist seine neuesten Produkte aus dem Bereich "Erneuerbare Energien".

Präsentation mit Stil

Unter dem Motto "Beyond your norm" zeigte LG die aktuelle MULTI-V IV, Produkte seiner Single- und Multi-Split-Anlagen sowie die Heimklimaanlage Stylist Inverter V aus der ARTCOOL-Serie. Mittels Augmented Reality ließ LG Alltagsszenarien mit einer interaktiven sowie informativen Präsentation verschmelzen. Das internationale Publikum konnte sich so ein umfassendes Bild über die wichtigsten Funktionen und Technologien der LG-Flaggschiffprodukte für das Jahr 2014 machen.

Der LG Stand im Detail

Der Messestand von LG bestand aus fünf Hauptbereichen: Der MULTI-V IV Highlight Zone, der MULTI-V Lösungszone, der Wohnklimaanlagen- (RAC)- und Therma V-Zone, der Inverter Single- und Multisplit- sowie der BMS-Zone. In der MULTI V-Zone konnten sich Messebesucher ein Bild vom aktuellen Klimasystem (SAC) MULTI-V IV machen. Zu den Neuerungen der Anlage gehört unter anderem die HiPOR-Technolgie. Dabei handelt es sich um einen Kompressor mit Hochdruck-Ölrückführung, der den Wirkungsgrad um 6,7 Prozent im Vergleich zum Vorgängermodell verbessert. In Kombination mit weiteren Komponenten erreicht das System Topwerte bei Wirkungsgrad und Leistungskoeffizient. Die Energy Efficient Rate (EER-Wert) beträgt 4,85, der Coefficient Of Performance (COP-Wert) bis zu 5,74. Die MULTI-V IV gehört mit European Seasonal Energy Efficiency Ratio (ESEER-Wert) zwischen 7,48 und 7,90 zudem zu den effizientesten Klimasystemen der Welt.

Mit den aktuellen Inverter Single- und Multisplit-VRF-Einheiten zeigte LG zudem zwei Serien, die speziell für den Einsatz in Gewerbeflächen wie Büros und den Einzelhandel zugeschnitten sind. Sie garantieren optimale Klimakontrolle, verbesserte Haltbarkeit und eine hohe Energieeffizienz. Mit Hilfe eines Temperatur- und und Druckkontrollsensors analysieren und korrigieren die Single- und Multisplit-Modelle zudem den Kältemitteldruck sowie die Temperatur und steigern so den Wirkungsgrad weiter.

Auch einen iF Design Award-Gewinner gab es zu bestaunen: Das Klimasystem ARTCOOL Stylist Inverter V beeindruckt durch eine einzigartige, ringförmige LED-Stimmungsbeleuchtung, proprietäre 3D-Luftstromtechnik, fast geräuschlosen Betrieb und hohe Energieeffizienz. Mit einem Betriebsgeräusch von 19 Dezibel im Schlafmodus sorgt das Klimagerät besonders geräuscharm für kühle Luft. Die 3D-Airflow-Technologie verteilt dabei den Luftstrom besonders sanft. Auch energieeffiziente, gesundheitsorientierte Features und fortschrittliche Technologien wie Active Energy Control, Energy Display und Plasmaster Ionizer Plus erhöhen den Komfort für Anwender. Integrierte LEDs mit 20 Color-Chips tragen durch frei wählbare Lichteffekte außerdem zu einem angenehmen Ambiente bei. Die neu entwickelte, kreisrunde Fernbedienung ermöglicht dabei eine komfortable Steuerung über Touchsensoren.

"Wir bei LG verstehen, dass europäische Kunden bei ihrer Klimatechnik nicht nur erhöhten Wert auf eine gute Kühl- und Heizleistung legen", betont Jung-won Oh, Präsident bei LG Air Conditioning and Energy Solutions. "Neben der komfortablen Temperaturkontrolle überzeugen unsere aktuellen RAC-Einheiten deshalb mit einer Vielzahl von innovativen Funktionen wie Plasmaster Ionizer Plus sowie einer abermals gesteigerten Energieeffizienz."

Weitere Informationen unter www.lg.de/aircon.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 3816 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LG Electronics Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LG Electronics Deutschland GmbH lesen:

LG Electronics Deutschland GmbH | 25.10.2017

Auf Sonne setzen: Fünf Gründe, die jetzt für eine Investition in Photovoltaik sprechen

  Vorteil 1: LG Module erzeugen ganzjährig mehr Strom   Mit der richtigen Solartechnik und einer fachgerechten Installation, die den baulichen Gegebenheiten des jeweiligen Hauses Rechnung trägt, lassen sich aus jeder Anlage und zu jeder Jahreszei...
LG Electronics Deutschland GmbH | 15.08.2017

Wegen weltweit hoher Nachfrage: LG Solar nimmt neue Produktionslinie in Betrieb

Bis zum Ende des Jahres 2017 ist ein Ausbau der Fertigungskapazitäten von Solarmodulen auf 1.900 MWp geplant. Bis zum Jahr 2020 soll die Gesamtkapazität auf 3.600 MWp erweitert werden. Die höheren Fertigungskapazitäten erlauben es LG perspektivis...
LG Electronics Deutschland GmbH | 20.07.2017

LG Inverter Scroll CHILLER: Maßgeschneiderte Klimatechnik in großer Dimension

Anders als andere Klimasysteme werden Kaltwassersätze nicht in großen Stückzahlen produziert und vertrieben, sondern als reines Projektgeschäft abgewickelt. Dadurch fließen die Anforderungen und Wünsche des Kunden stärker als üblich in die Pl...