Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Xiting AG bereinigt RFC-Schnittstellen bei AUDI

Von Xiting AG

Überprüfung von mehr als 500 Schnittstellen in komplexer SAP-Landschaft

Das IT-Unternehmen Xiting AG hat beim deutschen Automobilhersteller AUDI die Berechtigungen von mehr als 500 RFC-Schnittstellen in einer komplexen SAP-Systemlandschaft überprüft und so potenzielle Sicherheitslücken geschlossen. Mit dem Tool "Xiting Authorizations...

Schöfflisdorf (Zürich), 16.04.2014 - Das IT-Unternehmen Xiting AG hat beim deutschen Automobilhersteller AUDI die Berechtigungen von mehr als 500 RFC-Schnittstellen in einer komplexen SAP-Systemlandschaft überprüft und so potenzielle Sicherheitslücken geschlossen. Mit dem Tool "Xiting Authorizations Management Suite (XAMS)" gelang die erfolgreich Durchführung ohne Unterbrechung des laufenden Betriebs.

Zu stark berechtigte RFC-Schnittstellen ermöglichen Missbrauch

AUDI verfügt über mehrere komplexe SAP-Systemlandschaften, bei denen über 500 RFC-Schnittstellen zu stark berechtig waren. In der Regel kommunizieren SAP-Systeme über RFC (Remote Function Call) und tauschen sensible Daten aus. Sind diese Schnittstellen zu stark berechtigt ist ein Missbrauch möglich.

"Komplexe SAP-Landschaften, in denen mehrere Lösungen über viele RFC-Schnittstellen verbunden sind, bergen Risiken", sagt Patrick Bockel vom SAP-Partner Xiting AG. Die Brisanz bei der Bereinigung von RFC-Schnittstellen liegt darin, dass kleine Fehler in der Durchführungsphase grosse Folgen haben können. Aus diesem Grund hat sich Dieter Krebs, IT-Projektleiter bei AUDI, für die Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) entschieden: "Selbst wenn es zu kleinen Fehlern bei der Bereinigung von Schnittstellen kommt, kann das Millionenkosten zur Folge haben. Dieses Risiko wollten wir nicht eingehen."

Workshop, Agentenmonitoring, sicherer Go-Live

Mit der Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) wurde das Projekt über den ersten Workshop bis zum Go-Live in nur 3 Monaten durchgeführt. Dieter Krebs von AUDI bilanzierte: "Die 500 Verbindungen wurden sauber neu berechtigt, ohne Störung des laufenden Betriebs - aus unserer Sicht ein gelungenes Projekt."

Zu den weiteren Nutzern der Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) zählen neben AUDI namhafte Unternehmen wie AXA, Burda, COOP, Migros, Mobiliar, RUAG, SUVA, swissgrid und die Zürcher Kantonalbank.

Die Xiting AG bietet kostenlose Webinare an, in denen sich Interessenten über die Vorteile der Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) informieren können:

http://www.xiting.ch/webinar/index.php

Für weitere Informationen, lesen Sie den ganzen Artikel bei "SAP im Dialog":

http://news.sap-im-dialog.com/rfc-schnittstellenbereinigung-bei-audi-berechtigungen-mit-system/

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2401 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Xiting AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 10

Weitere Pressemeldungen von Xiting AG


10.09.2014: Zürich, 10.09.2014 - Das Schweizer IT-Unternehmen Xiting AG bietet beim Kauf der preisgekrönten Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) nun zusätzliche Services an, welche Kunden eine sorgenfreie Implementierung und Nutzung der Werkzeuge ermöglichen.XAMS quick&easy: Training, Implementierung und Support aus einer HandMit XAMS quick&easy erhalten Kunden nun nicht nur die XAMS, sondern auch das entsprechende offizielle SAP Training WCHXIT als onsite Worskhop zu geringen Kosten - inklusive der offiziellen SAP Trainingsunterlagen. Der SAP Partner Xiting AG begleitet den Kunden in den ers... | Weiterlesen

12.06.2014: Zürich, 12.06.2014 - Das Schweizer IT-Unternehmen Xiting AG hat am 30. Mai 2014 ein neues Service Package 9 (SP9) für sein Premium Produkt Xiting Authorizations Management Suite (XAMS) veröffentlicht. Das Update enthält neben Performance-Verbesserungen umfangreiche neue Funktionen und ist für alle Kunden verfügbar. Die XAMS unterstützt Unternehmen bei Analyse, Design, Optimierung und beim Betrieb von SAP-Rollen und wurde 2014 mit dem INNOVATIONSPREIS-IT ausgezeichnet.Kundenanforderungen als Massstab - produktive Testsimulation (pTs) als HighlightAls innovatives Highlight kündigt das En... | Weiterlesen

Xiting AG innovativstes IT-Unternehmen der Schweiz

Deutsche "Initiative Mittelstand" zeichnet neue XAMS-Technologie aus

18.03.2014: Zürich, 18.03.2014 - .Innovative neue TechnologieDas Schweizer IT-Unternehmen Xiting AG hat beim INNOVATIONSPREIS-IT 2014 der Initiative Mittelstand die Sonderauszeichnung "Schweiz" gewonnen. Ausgezeichnet wurde der SAP-Partner dabei für seine Software-Lösung: "Xiting Authorizations Management Suite" (XAMS). Die umfangreiche Software unterstützt Unternehmen bei Analyse, Design, Optimierung und beim Betrieb von SAP-Rollen. Durch die neue Technologie "produktive Testsimulation (pTs)" ermöglicht die XAMS eine signifikante Einsparung von Ressourcen im Berechtigungsmanagement von SAP-ERP Syste... | Weiterlesen