Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Transparente Inhalte, stringente Informationen: arcplan bietet erste von BARC nach HICHERT®IBCS-zertifizierte BI-Lösung

Von arcplan

Business Intelligence-Lösungen mit dem HICHERT®IBCS-Gütesiegel von BARC garantieren Unternehmen Investitions- und Entscheidungssicherheit
Langenfeld, April 2014 – Business Intelligence (BI)-Software liefert Unternehmen heute mehr denn je die Entscheidungsgrundlage bei kritischen Geschäftsprozessen und ist für die Auswertung wichtiger Geschäftsdaten unverzichtbar. Eine zuverlässige Lösung ermöglicht eine inhaltlich transparente und stringente Darstellung aller relevanten Informationen – schnell und zuverlässig. Die nötige Investitions- und Entscheidungssicherheit erhalten Anwender mit den Business Intelligence-Lösungen von arcplan: Der internationale BI-Experte hat jetzt als erster Softwarehersteller überhaupt von BARC das renommierte HICHERT®IBCS Gütesiegel erhalten. Wie sieht die optimale Darstellung betriebswirtschaftlicher Inhalte in BI-Lösungen aus? Mit dieser Frage hat sich Prof. Dr. Rolf Hichert seit vielen Jahren beschäftigt und ein Regelwerk entwickelt, das unter der Bezeichnung „International Business Communication Standards“ (IBCS) an die gemeinnützige IBCS Association übertragen wurde, um dieses Regelwerk öffentlich zu diskutieren, zu verbreiten und weiterzuentwickeln. Seit Anfang 2014 bietet das renommierte Marktforschungs- und Beratungsinstitut BARC (Business Application Research Center) eine Zertifizierung an, die Software-Anbietern die Fähigkeit zur Darstellung HICHERT®IBCS-konformer Diagramme bescheinigt. Vorteile von zertifizierter Software für die Anwender Die HICHERT®IBCS -Zertifizierung von BARC geht über die reine Bewertung der Funktionalität einer Anwendung hinaus. Beurteilt werden vielmehr inhaltliche Transparenz und Stringenz, die dem Anwender einheitliche Informationen und konkrete Entscheidungshilfen liefern. Wenn es beispielsweise um die zielgerichtete Visualisierung von Informationen geht, muss eine Business Intelligence-Lösung bei drei wichtigen Aspekten punkten: • Botschaften sind richtig zu vermitteln, • Bedeutungen gezielt zu vereinheitlichen und • Information korrekt zu verdichten. Geprüfte Funktionalität schafft Sicherheit Die jetzt zertifizierte Software arcplan 8 ist die ideale Umgebung zum Aufbau und zur Verteilung maßgeschneiderter Business Intelligence-Lösungen. Unternehmen weltweit haben sich bereits für arcplan zur schnellen Entwicklung und Bereitstellung kundenspezifischer Berichts- und Analyselösungen ohne Kompromisse entschieden – Anwendungen, die zum integralen Steuerungsinstrument des Unternehmens und seiner Geschäftsprozesse werden. Die transparente und stringente Informationsaufbereitung sind der Schlüssel zum geschäftlichen Erfolg. Denn Anwender müssen die Möglichkeit haben, Berichte, Dashboards, Scorecards, What-if-Szenarien und Prognosen einfach, schnell und eindeutig erfassen zu können. „Gleich das erste nach HICHERT®IBCS zertifizierte Software-Produkt bot Anlass für Überraschung, ja Begeisterung beim Zertifizierungsteam: arcplan konnte anhand von sechs Templates eindrucksvoll zeigen, dass die Anforderungen zur visuellen Diagrammgestaltung mit dem Product arcplan 8 zu 100 Prozent erfüllt werden können. Auch die von BARC vorgenommene Prüfung der Benutzungsfreundlichkeit verlief positiv. Ich persönlich möchte arcplan viel Erfolg bei anspruchsvollen Kundenprojekten wünschen, bei denen die Gestaltungsregeln von HICHERT®IBCS zum Einsatz kommen“, freut sich Prof. Dr. Rolf Hichert. „Mit den IBCS wurde erstmalig ein weltweit verfügbares, transparentes und detailliertes Regelwerk für stringente und verständliche Kommunikation von Geschäftsinhalten veröffentlicht. Eine effektive Umsetzung erfordert flexible Softwarelösungen für die Datenbereitstellung und -aufbereitung “, sagt Roland Hölscher, CEO von arcplan. „Die Zertifizierung gibt Unternehmen Sicherheit und Orientierungshilfe für die Auswahl geeigneter Produkte. Wir freuen uns sehr, dass die hohe Flexibilität und attraktiven visuellen Darstellungsmöglichkeiten von arcplan 8 durch die anspruchsvolle Zertifizierung eindrucksvoll bestätigt wurden.“

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 3 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.7)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Schuepstuhl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3971 Zeichen. Artikel reklamieren

Über arcplan


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 2

Weitere Pressemeldungen von arcplan


23.10.2014: Der internationale BI- und Planungs­softwareanbieter arcplan hat in der weltweit größten unabhängigen Business Intelligence-Erhebung The BI Survey 14 der Analysten des Business Application Research Centers (BARC) erneut Spitzenpositionen in zahlreichen Kategorien belegt. Hierzu gehören erste Plätze in Bereichen wie Collaboration, Innovationsstärke, Produkt- und Kundenzufriedenheit in der Vergleichsgruppe Enterprise Reporting sowie Mobile BI und Business Benefit in der Vergleichsgruppe Planung. Zudem nimmt der BI-Spezialist zum zehnten Mal hintereinander die führende Rolle im Drittanbie... | Weiterlesen

22.07.2014: Langenfeld, 22. Juli 2014 – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Eine gute Grafik gibt mehr Aufschluss über Geschäftsentwicklungen als komplizierte Zahlenkolonnen. Die Business Intelligence (BI)-Spezialisten von arcplan raten Unternehmen jetzt, ihre Berichte und Präsentationen durch aussagekräftige Diagramme prägnanter, transparenter und inhaltsfokussierter zu gestalten. Wie solche Diagramme aussehen sollten, geben die IBCS-Standards nach HICHERT vor. arcplan ist der erste Softwareanbieter, der das entsprechende Gütesiegel vom Beratungs- und Analystenhaus Business Application Research ... | Weiterlesen

Technologiepioniere sind Treiber für globale BI-Trends 2014

• arcplan zeigt: Innovationen führender Hard- und Software-Hersteller Basis für BI-Entwicklungen • Tablets und Smartphones von Apple, Amazon, Google und Co treiben Branchentrends für mobile BI, Self-Service BI und Cloud BI

11.12.2013: Langenfeld – 11. Dezember 2013 – Pünktlich zum Jahresende geht es alljährlich um die Trendthemen der kommenden Monate. Mobilität, Cloud Computing, Bring your own Device (BYOD), Big Data und Co. bestimmen dabei die Business Intelligence (BI)-Branche. Möglich machen diese Entwicklungen jedoch Marktriesen wie Amazon (AMZN), Apple (AAPL), Google (GGQ1), Samsung (SSUN) und Co. arcplan, internationaler Softwareanbieter von Business Intelligence (BI)-Lösungen, zeigt daher, warum sie die eigentlichen Pioniere der BI-Branche sind. Am„BI“valenz der Branchentrends 2014 wird ein Jahr der Ko... | Weiterlesen