PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Flower Power im Frühling und Sommer

Von Crazy Factory GmbH

Flower Power rocks! Im Frühjahr sprießen nicht nur die Blumen in den Gärten, sondern auch an den Kleidern, Schuhen und Accessoires der Fashion Victims.

Designer wie Dolce & Gabbana, Alice & Olivia oder Stella McCartney haben diesen Trend schon früh aufgegriffen und Stars wie Selena Gomez, Katy Perry, Jessica Alba oder Kristen Dunst stürzen sich geradezu in das Frühlingsgetümmel.

Passende Accessoires sind bei diesem Look ein "Must-Have".

Mit den blütenzarten Ohrringen von Crazy Factory kann man nichts falsch machen.
Es gibt sie in verschiedenen Farbvariationen wie leichten Pastelltönen, Schwarz-Weiß, Neon oder aber bunt. Ob als Hängeohrringe oder Stecker, Mandelblüten, Callas, Gänseblümchen oder Gerberas, der Blumenvielfalt scheint keine Grenzen gesetzt zu sein.

Dieser Look kann perfekt mit zarten Armreifen in den passenden Farben abgerundet werden. Man trägt sie einzeln oder aber kauft gleich mehrere auf einen Streich und lässt es am Handgelenk schön klimpern. Im Frühjahr/Sommer ist fast alles erlaubt. Schönes, neutrales Silber oder edles Gold zieren in diesem Jahr die Arme der Frauen und mancher Männer.

Mehr auf www.crazy-factory.com.

Bei crazy-factory.com gibt es keine Mindestbestellmengen und ab 20,- EUR bestellt man sogar versandkostenfrei.
Über 15.000 verschiedene Basic-Artikel mit ca. 80.000 Farb- und Größenvarianten machen den Shop so beliebt. Piercings, Tunnels, Expander, Kugeln, Aufsätze, Tattoos, Armbänder, Halsketten, Anhänger, Handyschmuck, Lippentattoos, Beads, Zehenringe, Haarschmuck und noch vieles mehr findet man im Online Shop.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Claudia Scheffler-Perrone (Presse) (Tel.: +49 4105 59298 98), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1986 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Crazy Factory GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 6

Weitere Pressemeldungen von Crazy Factory GmbH


29.05.2015: Marni, Etro, Pucci und sogar Louis Vuitton schweben im Hippie Himmel. Auf den Shows der F/ S Kollektion 2015 war es ein großes Thema. Natürlich passt es auch zu uns und ist absolut straßentauglich. Der Trend für den Frühling/ Sommer. Die Festival Season hat begonnen und um absolut up-to-date zu sein, braucht man die richtigen Accessoires. Lange Ohrringe, bunte Ketten, mehrere Armbänder und große Ringe lassen sich sehr gut zum Hippie bzw. Festival Look kombinieren. Absoluter Trend bei crazy factory sind die Armbänder, die mit einem Verschluss gleich mehrere Armbänder vereinen. Die ... | Weiterlesen

22.04.2015: Mal schön vom Apfel abbeißen oder mit Genuss die Erdbeere verspeisen. Auf diese Ideen kommt man, wenn man die frechen Früchtchen an den Ohrringen von Crazy-Factory.com sieht. Kleine, bunte Anhänger die genau in den gesunden Frühling passen. Da Obst, Gemüse und Blumen auf auf den Modenschauen ein großes Thema war (Prints auf Kleidern), muss man natürlich die passenden Accessoires dazu tragen. Designer aus aller Welt lieben sie und crazy factory verarbeitet sie. Detailliert gearbeitet und liebevoll gestaltet, zieht man definitiv alle Blicke auf sich. Ob leckeres Obst, nahrhaftes G... | Weiterlesen

23.02.2015: Piercing Trend auf der Fashion Week Rodarte, Dries van Noten haben es schon im letzten Jahr auf den Shows präsentiert. Die Stars sind schon länger Fans dieses Looks. Ob Shay Mitchell, Rihanna, Scarlett Johansson oder sogar Jessica Biel. Jetzt allerdings findet man diesen Fake Piercing Trend überall auf den Straßen und auf den Shows der New York Fashion Week. Blogger, It-Girls, Männer, Models, Redakteure - es scheint, als würde dieser Trend sich rasend schnell ausbreiten. Zum klassischen Outfit wird frech ein Nasenring präsentiert. Ein wenig Punkt, ein wenig verrückt. Passend daz... | Weiterlesen