PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Estland, Lettland und Litauen individuell und flexibel

Von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

Neue Autorundreisen von Schnieder Reisen zu den schönsten Seiten des Baltikums

Autorundreisen sind eine sehr flexible Möglichkeit, ein Reiseziel kennenzulernen. Die individuelle Reiseart erlaubt einen Blick hinter die Kulissen, Besuche auch in entlegenen Landstrichen und ein Reisetempo, das an die persönlichen Vorlieben angepasst ist. Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen bietet ein umfangreiches Angebot an Autorundreisen durch Estland, Lettland und Litauen - mit Fähranreise im eigenen Pkw oder als Flugreise mit Mietwagen. Ganz neu ist die Tour "Die schönsten Hafenstädte des Mare Balticum", die von Klaipeda in Litauen über Riga, Tallinn, Helsinki und Stockholm bis nach Trelleborg führt.
Der Reiseveranstalter und Baltikum-Spezialist Schnieder Reisen führt in seinem Programm ein umfangreiches Angebot an Autorundreisen durch Estland, Lettland, Litauen. Mit seinen abwechslungsreichen Landschaften zwischen Mooren, tiefen Wäldern, wilden Nationalparks, einer malerischen Ostseeküste und einsamen Flussläufen bietet das Baltikum auch jenseits der großen Metropolen einiges Sehenswertes. Gerade auf einer Autorundreise bleiben dem Urlauber auch diese etwas abgelegeneren Landstriche nicht verborgen. Aufgelockert wird dieser Naturgenuss durch Besuche in den Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallinn. Jede dieser Städte hat eine sehenswerte Altstadt mit einer langen Geschichte. Das Mittelalterflair, die Vergangenheit als blühende Hansestadt, aber auch moderne Sehenswürdigkeiten wie etwa das Estnische Kunstmuseum KUMU in Tallinn oder das vielfältige Kulturprogramm in der diesjährigen Kulturhauptstadt Riga machen den Reiz des Zielgebietes aus. Dazu punktet das Baltikum mit mondänen Seebädern wie Pärnu oder Haapsalu in Estland oder Jurmala in Lettland oder der schon fast magischen Atmosphäre auf der Kurischen Nehrung. Damit ist es außerdem ein geeignetes Ziel für einen Erholungsurlaub.
Auf einer Autorundreise besteht die Möglichkeit, all diese Facetten des Baltikums intensiv zu erkunden und im eigenen Tempo auch jenseits der Touristenströme ganz persönliche Reiseeindrücke zu sammeln. Der Baltikum-Spezialist Schnieder Reisen hat ein umfassendes Angebot an Autorundreisen im Repertoire - im Mietwagen oder im eigenen Pkw. Als Klassiker im Programm gilt die bewährte Tour "Große Autorundreise durch das Baltikum", die sich den drei baltischen Ländern intensiv widmet. An 15 Tagen werden die Hauptstädte Riga, Vilnius und Tallinn, die Orte Kuldiga, Kaunas und Tartu sowie die Kurische Nehrung und der landschaftlich reizvolle Gauja Nationalpark besucht. Die Autorundreise ist ganzjährig buchbar und kostet ab 1198 Euro inklusive Flug und Mietwagen bzw. ab 895 Euro im eigenen Fahrzeug bei Fähranreise.
Ganz neu im Programm ist die Autoreise "Die schönsten Hafenstädte des Mare Balticum", die Urlauber von Klaipeda in Litauen bis nach Trelleborg in Schweden führt. Unterwegs stehen Stopps in den Hauptstädten Riga, Tallinn, Helsinki und Stockholm auf dem Programm, aber auch kleinere, beschauliche Orte wie Ventspils, Pärnu, Haapsalu oder Turku werden angesteuert. Die 14-tägige Reise rund um den Finnischen Meerbusen ist ganzjährig zu individuellen Terminen buchbar und kostet ab 1077 Euro inklusive An- und Abreise per Fähre.
Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen - Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 - 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Rainer Neumann (Tel.: 040 3802060), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 492 Wörter, 3849 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 6

Weitere Pressemeldungen von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH


17.09.2018: Eine Adventsreise nach Venedig legt der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen auf. Die 5-tägige Sonderreise, die von der Germanistin Dr. Ellen Kirsch begleitet wird, führt die Teilnehmer unter anderem zu den zahlreichen Palazzi der Lagunenstadt, zum Markusplatz, auf die Seufzer- und die Rialto-Brücke, zum Gran Teatro La Fenice und zum Cimiterio San Michele. Auch zahlreiche Kirchen sowie die jüdische Kultur Venedigs stehen auf dem Programm. Außerdem: Ein Tagesausflug nach Padua mit dem Besuch der Basilika des Heiligen Antonius aus dem 13. Jahrhundert..Die Adventsreise vom 29.11. bis... | Weiterlesen

27.05.2018: Einen Tag wie jeden anderen hat Rainer Neumann noch nicht erlebt. Mögen andere ein Gähnen unterdrücken - er entdeckt das Funkeln im Alltagseinerlei. Es sind diese Momente, die vorüberhuschen, kaum geschehen, schon vergessen - und doch das Salz unseres Lebens. Manchmal auch wie flüchtige Sternschnuppen, die uns einen Wunsch erfüllen. Seit vierzig Jahren hält Rainer Neumann solche Momente fest, "passiert, notiert" - zubereitet wird später. Im Business ist er Reisekaufmann, gewohnt auf Besonderheiten zu achten, in Nischen zu schauen, Skurriles zu entdecken und alles, was außerhalb unser... | Weiterlesen

20.01.2018: Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen nimmt für die Reisesaison 2018 eine individuelle Wanderreise in die Hohe Tatra ins Programm. Damit baut der Nord- und Osteuropa-Spezialist sein Angebot an Wanderreisen in Polen weiter aus. Schnieder Reisen baut sein Portfolio an Wanderreisen in Polen für 2018 aus. Der Hamburger Reiseveranstalter ist Spezialist für Nord- und Osteuropa und führt bereits seit vielen Jahren Radreisen nach Polen im Programm. 2017 hat der Veranstalter sein Angebot an Aktivreisen erweitert und individuelle Wanderreisen nach Polen aufgelegt. Für 2018 wird das Pro... | Weiterlesen