Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mehr Sicherheit für Banken im Risikomanagement:

Von VICO Research & Consulting GmbH

Neues System bewertet Unternehmen mit Big Data und Social Media Monitoring

Eine völlig neuartige Lösung, mit der Banken kritische Unternehmenskunden erkennen und mehr Sicherheit bei der Bewertung von Kundenrisiken erhalten, hat nun die VICO Research & Consulting GmbH vorgelegt. Im Rahmen des von der europäischen Kommission geförderten DOPA-Projekts entwickelten die Stuttgarter Social-Media-Experten gemeinsam mit einer großen deutschen Bank das System VICO-MI für das Risikomanagement im Kreditmanagement von Geschäftskunden. Die Überprüfung kritischer Unternehmenskunden ist für Kreditinstitute umso wichtiger geworden, seit der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht alle Banken mit seinem Regelwerk „Basel III“ dazu verpflichtet.
Was Banken bislang nur etwa über Gespräche mit Kreditnehmern, die rückwirkende Betrachtung der Bilanzen oder einfache Google-Recherchen an Überprüfung möglich war, liefert VICO-MI nun vollautomatisch, umfassend und schnell: die Erkennung von Risiken in ihrer Kundenstruktur durch den Einsatz von Social Media Monitoring, Big Data und Semantik Web. VICO-MI durchsucht vollautomatisch alle verfügbaren Daten aus dem Internet und externen Datenbanken nach kritischen Unternehmen. Völlig neuartig ist dabei, dass das System erkennt, in welcher Verbindung das Unternehmen zu anderen Unternehmen steht. Es kann also sogar komplexe Unternehmensnetzwerke aufdecken und damit verbundene Risiken abbilden. Erstmals erhalten Banken somit ein vollständiges Bild aller Risikofaktoren wie zum Beispiel Betrugsfälle, Reputationsrisiken oder Insolvenzen kritischer Unternehmen. Gleichzeitig können Unternehmen, die zu Unrecht ein schlechtes Rating erhalten haben, aufgewertet werden. Durch die neuartige Kombination von Big Data und Social Media eröffnen sich völlig neue Anwendungsszenarien, die weit über das Marketing hinausgehen, mit dem Social Media bislang meist verbunden wird. Die komplexe Lösung stützt sich auf eine Data Value Chain – eine Supply Chain, in der Daten veredelt werden – die auf große Web-Suchmaschinen, Statistikdatenbanken und das semantische Web zugreifen. Damit ergeben sich neben dem Risikomanagement von Banken auch weitere Anwendungsszenarien der Technologie. Diese reichen von Lead Detection, über Wettbewerbsbeobachtung hin bis zum Lieferantenmanagement. Das hochkarätig besetzte DOPA-Konsortium, bestehend aus Experten von Wirtschaft und Forschung, die an der neu entstehenden europäischen Datenökonomie arbeiten, entwickelt Lösungen für das Risikomanagement im Finanzsektor. DOPA gehört zu den ersten Anwendern des neuen Apache Inkubator Projekts – Stratosphere der weltweit schnellsten Big Data-Lösung für komplexe Analysen. Zahlreiche Operatoren für diese Technologie wurden auf den Grundlagen der Anforderungen von DOPA entwickelt. www.vico-research.com http://www.dopa-project.eu/ https://wiki.apache.org/incubator/StratospherePersonal www.stratosphere.eu

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3.5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc Trömel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 2234 Zeichen. Artikel reklamieren


VICO ist einer der führenden deutschen Full-Service Anbieter mit erstrangigen und flexiblen Monitoring-Lösungen, Analyse-Dienstleistungen und Beratung rund um digitale Technologien.


Ihre Kernkompetenz hat VICO im Aufbau von Lösungen für Konzerne und den Mittelstand. VICO integriert Social Data in Unternehmensprozesse, zum einen über die VICO Analytics Tool Lösungen und Reports sowie direkt in unternehmenseigene Systeme.


VICO erfasst Inhalte aus Sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook oder Instagram und Netzgemeinschaften wie Foren, Blogs oder Bewertungsportalen. Hinzu kommen Ratings und Reviews aus Shops wie Amazon, auf Google oder aus Apps. Die Nutzung der Daten aus VICO Analytics liegen im Produktmanagement, Qualitätsmanagement, Brand Management, Marketing, Marktforschung, Service, Dienstleistungs- und Filialmanagement, Corporate Communication/ PR und Sales.


VICO Analytics punktet durch vielseitige Funktionen zur Kodierung und Datenanalyse (manuell und KI-gestützt), um effektiv Erkenntnisse aus großen Datenmengen zu generieren sowie durch anpassbare Dashboards und automatische Reports, die dem Kunden helfen, die Daten an alle Stakeholder zu verteilen.


Des Weiteren bietet VICO ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Datenauswertung und -analyse und im Bereich Digitalmarketing.


VICO unterstützt Sie die Daten, die Ihnen das Web bietet, zu nutzen, um Ihre Marke und Ihre Produkte voranzutreiben, mehr Umsatz zu generieren und Kosten einzusparen.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 2