PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

ThinPrint Cloud Printer liefert die Drucktechnologie für Amazon WorkSpaces-Kunden

Von Cortado AG

Durch eine Zusammenarbeit mit Amazon baut Cortado seine führende Stellung bei Drucktechnologien für Desktop-as-a-Service-Lösungen weiter aus

Cortado, Hersteller der führenden herstellerunabhängigen Cloud-Printing-Lösung, intensiviert die Zusammenarbeit mit Amazon. Ab sofort können alle Nutzer der neuen Amazon Desktop-as-a-Service-Dienste namens Amazon WorkSpaces vorerst kostenlos den Druckdienst...

Berlin, 08.05.2014 - Cortado, Hersteller der führenden herstellerunabhängigen Cloud-Printing-Lösung, intensiviert die Zusammenarbeit mit Amazon. Ab sofort können alle Nutzer der neuen Amazon Desktop-as-a-Service-Dienste namens Amazon WorkSpaces vorerst kostenlos den Druckdienst ThinPrint Cloud Printer nutzen. Auf der AWS Summit, die am 15. Mai in Berlin stattfindet, wird ThinPrint Cloud Printer Amazon WorkSpaces-Kunden im Rahmen eines eigenen Vortrags vorgestellt.

Mit Amazon WorkSpaces können Unternehmen ihren Mitarbeitern cloud-basierte Desktops zur Verfügung stellen. Per Session greifen die Anwender von einem beliebigen Gerät auf ihren persönlichen Desktop mit den entsprechenden Dokumenten, Anwendungen und Ressourcen zu.

Mit ThinPrint Cloud Printer stellt Cortado eine komfortable und sichere Druckfunktion zur Verfügung. Damit drucken Mitarbeiter vom PC, Mac, Smartphone, Tablet oder Laptop aus der Cloud-Desktop-Session auf den Drucker ihrer Wahl.

In einer Kooperation mit Amazon bietet Cortado den Druckdienst nun allen Amazon WorkSpaces-Kunden an. Dank einer speziellen Promotionaktion können Amazon-Kunden den Dienst vorerst kostenlos nutzen.

"ThinPrint Cloud Printer passt perfekt in das Amazon DaaS-Portfolio", so Thién D. Nguyen, Produkt-Manager bei Cortado. "Der User steht im Fokus, deshalb arbeiten wir mit Amazon permanent daran, ihm die denkbar einfachste Lösung für seine Herausforderungen zu bieten. Wer aus der Cloud von jedem beliebigen Endgerät Dokumente ausdrucken will, wird keine nutzerfreundlichere und verlässlichere Lösung als ThinPrint Cloud Printer finden."

Mehr Informationen zum ThinPrint Cloud Printer stellt Cortado auf dem Amazon-Kundenevent, der AWS Summit am 15. Mai in Berlin im Rahmen eines Vortrags vor.

Weiterführende Informationen finden sich außerdem unter: www.thinprint.de/aws-drucken sowie www.aws-summit-berlin.de/

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 1930 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Cortado AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 2

Weitere Pressemeldungen von Cortado AG


Cortado empfiehlt Unternehmen ein Update auf iOS 8.1

Die neue Version schließt Sicherheitslücke bei der Verwendung von App Extensions

28.10.2014: Berlin, 28.10.2014 - Enterprise-Mobility-Experte Cortado empfiehlt seinen Kunden und anderen Unternehmen ein Update von iOS 8 auf iOS 8.1. Mit der neuen Version des Betriebssystems wird eine Sicherheitslücke bei Apps mit App Extensions geschlossen.Mit der Veröffentlichung von iOS 8.1 optimiert Apple seine Vorgängerversion. So schließt die neue Version auch eine Sicherheitslücke in Verbindung mit App Extensions, die - ohne eine entsprechende zusätzliche Sicherheitsmaßnahme - den sicheren Business Container umgehen konnten. Mit dem Update auf iOS 8.1 können Unternehmen nun auch diese Sic... | Weiterlesen

10.09.2014: Berlin, 10.09.2014 - Cortado, Hersteller der führenden Cloud Printing Lösung ThinPrint Cloud Printer, hat eine Version für Mac-Nutzer veröffentlicht. Damit können ab sofort auch Macs Druckaufträge aus der Cloud an jeden beliebigen Drucker senden, den sie als Cloud Printer festgelegt haben. Die Mac-Anwendung ergänzt die bereits vorhandenen Cortado-Apps für iPhones, iPads, Android- und Windows-Geräte.Wollten Mac-Nutzer bisher mit ihrem Gerät über die Cloud Dokumente ausdrucken, war das mit einem erheblichen Einrichtungsaufwand oder dem Vorhandensein eines speziellen und meist teuren D... | Weiterlesen

26.08.2014: Berlin, 26.08.2014 - Cortado, mit seiner ThinPrint-Technologie weltweiter Marktführer für das Drucken in virtuellen Umgebungen, und VMware haben ihre OEM-Partnerschaft nach sieben Jahren Zusammenarbeit um weitere acht Jahre verlängert.Weltweit setzen immer mehr Unternehmen auf Desktop-Virtualisierung. Was jedoch häufig vergessen wird: Drucken ist wesentlich für ein positives Desktop-Erlebnis und eine große Herausforderung, insbesondere in virtuellen, verteilten Umgebungen. Wird dieses Thema nicht von Anfang an in die Virtualisierungsstrategie einbezogen, kann das schnell zum Scheitern de... | Weiterlesen