PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neue Golden IV sichert die Existenz

Von LV 1871 Unternehmensgruppe

Versicherungsschutz gegen die finanziellen Folgen von Unfall, Krankheit oder Pflegebedürftigkeit bietet die neue Golden IV.

Die funktionelle Invaliditätsversicherung (FIV) kombiniert die Rentenleistung mit einer Sofortleistung und sichert so die Existenz.

Wo die Berufsunfähigkeitsversicherung aufhört, fängt die funktionelle Invaliditätsversicherung an: Interessant ist die Golden IV als Absicherung für Menschen mit Vorerkrankungen, mit sonst schwer versicherbaren Berufen oder auch mit geringem Budget. Die Golden IV gibt´s ab 25 Euro netto im Jahr.

Mit Rente und Sofortleistung

Beim Verlust von Grundfähigkeiten wie Heben oder Tragen, bestimmten Erkrankungen oder Unfallfolgen wird eine Kapitalsofortleistung gezahlt. Erfahrungsgemäß ist nämlich zu Beginn der Bedarf an finanzieller Unterstützung besonders groß. Bei Pflegebedürftigkeit oder schweren Organerkrankungen beispielsweise erhalten die Versicherten darüber hinaus auch eine Rente. Die Golden IV gibt es als Klassik- oder als Exklusiv-Variante - dann unter anderem mit Malteser Soforthilfe.

TRIAS und BGV - zwei starke Partner

Die Golden IV ist ein Kooperationsprodukt der TRIAS Versicherung AG, einem Unternehmen der LV 1871 Unternehmensgruppe, und der BGV-Versicherung AG. Bekannt geworden ist der Kompositversicherer BGV durch sein Know-how im Kommunalgeschäft. Seit Jahren hebt er sich mit zukunftsweisenden Produkten im Privat- und Firmenbereich vom Markt ab. Die TRIAS Versicherung AG ist eine Tochter der LV 1871.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Hauptmann (Tel.: 089551670), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1504 Zeichen. Artikel reklamieren

Über LV 1871 Unternehmensgruppe


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 1

Weitere Pressemeldungen von LV 1871 Unternehmensgruppe


14.04.2015: Die auf die Todesfallabsicherung spezialisierte LV 1871 Tochter verzeichnet mehr als eine Milliarde Euro Neuzugang bei der Versicherungssumme. Das sind 40 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Auch die Versicherungssumme des Bestands wächst um 4,2 Prozent auf 10,2 Mrd. Euro. Damit hat der Bestand erstmals die 10-Milliarden-Marke geknackt. Erfolg mit maßgeschneiderter Risikolebensversicherung Die Zahlen spiegeln die große Nachfrage nach maßgeschneiderten Produkten zu fairen Preisen wider, wie sie die Delta Direkt als Spezialist für Risikolebensversicherungen anbietet. Kunden können mit ind... | Weiterlesen