PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Sharp Studie belegt: Meetings sind zu oft gähnend langweilig und daher unproduktiv

Von SHARP Electronics (Europe) GmbH

Studie deckt auf: Ein Drittel aller Arbeitnehmer hat bereits erlebt, dass Kollegen während Präsentationen einschlafen

Laut der aktuellsten Sharp Europe Studie sind Arbeitsmeetings und Präsentationen oft einfallslos, unproduktiv und fördern auch nicht die Gruppenarbeit. Die Ergebnisse belegen, dass Arbeitgeber ihren Mitarbeitern bessere Hilfsmittel bieten müssen, um den...

Hamburg, 15.05.2014 - Laut der aktuellsten Sharp Europe Studie sind Arbeitsmeetings und Präsentationen oft einfallslos, unproduktiv und fördern auch nicht die Gruppenarbeit. Die Ergebnisse belegen, dass Arbeitgeber ihren Mitarbeitern bessere Hilfsmittel bieten müssen, um den Ideenaustausch zu vereinfachen und damit die Produktivität zu verbessern. Die Sharp Studie begleitet die Markteinführung der nächsten Generation des großen BIG PAD-Touchscreens.

Im Rahmen einer Befragung unter ca. 2.200 Büroangestellten in Deutschland, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Schweden und den Niederlanden, gab knapp jeder zehnte Arbeitnehmer zu, bei einer Präsentation eingenickt zu sein (9%), ein Drittel (34%) erlebte, wie andere Teilnehmer einschliefen. Für 10% der Arbeitnehmer war der Vortrag derart uninteressant, dass sie einen Grund vorgaben, um den Raum verlassen zu können.

Ein Drittel der Studienteilnehmer (34%) gab an, dass sie zwischen 25-50% der Zeit, während der sie scheinbar einer Präsentation folgen, an etwas Anderes denken. 12% sind sogar fast während des gesamten Vortrags (75-100%) in anderen Gedanken versunken.

Langweilige Meetings sind Zeitverschwendung

Die Mehrheit der Befragten (86%) verbringt wöchentlich bis zu fünf Stunden in Meetings. Allerdings ist dies oftmals nur Zeitverschwendung. Lediglich 16% der Befragten würden die Arbeitsmeetings als "inspirierend" bezeichnen. Dagegen sind 79% der Arbeitnehmer der Meinung, am Schreibtisch produktiver zu sein.

Meetings werden oft nicht abgehalten, damit jeder mitarbeiten kann. Nur 42% der Auskunftspersonen beschreiben ihre Meetings als "gemeinschaftliche Zusammenarbeit". 57% der Arbeitnehmer sind der Meinung, dass für gewöhnlich eine Person zu viel redet und 58% sind überzeugt, dass Meetings an Effektivität gewinnen würden, wenn jeder Teilnehmer mehr Möglichkeiten hätte, sich einzubringen. Nur ein Viertel (27%) der Büroangestellten wurde darin geschult, ein Meeting abzuhalten.

Ein Fünftel der Büroarbeiter (21%) wollte während einer Präsentation etwas sagen, hatte jedoch keine Gelegenheit dazu. 17% der Befragten mögen Vorträge nicht, da es nicht genügend Gelegenheit gibt, um Fragen zu stellen.

Die Top-Drei Gründe, weshalb Vorträge abgelehnt werden:

1. Es wird zu lange gesprochen (55%)

2. Der Vortragende ist langweilig (48%)

3. Der Inhalt ist langweilig (43%)

Die Lösung: BIG PAD

Wie können Meetings und Präsentationen ansprechender und effektiver gestaltet werden? Forschungsergebnisse belegen, dass Zeitmanagement und Präsentationstraining die wichtigsten Bereiche sind, mit denen sich Unternehmen beschäftigen müssen. Optimierte Lösungen, die die Präsentationen inhaltlich unterstützen, sorgen für einen großen Produktivitätsunterschied.

Sharp kündigte kürzlich den Marktstart des BIG PAD an, seine mit Spannung erwartete zweite Generation von großformatigen Touchscreen-Displays für gemeinschaftliches Arbeiten. Dank seiner erhöhten, noch intuitiveren Benutzerfreundlichkeit und der Vielzahl an integrierten Funktionen macht das BIG PAD Meetings produktiver und Vorträge interaktiver.

Christian Schwaiger, Vice President, Sharp Visual Solutions Europe, kommentiert: "Es ist an der Zeit, mit langweiligen Meetings und Vorträgen Schluss zu machen. Dies gelingt nur, wenn sichergestellt ist, dass jeder involviert wird. Das BIG PAD ist seit seiner Einführung im Jahr 2012 ein Favorit unserer Kunden, da es die Art und Weise unterstützt, wie Menschen tatsächlich zusammen arbeiten möchten. Mit dem BIG PAD können sie Ideen einfacher entwickeln und teilen und Probleme gemeinsam effektiver und schneller lösen."

Das neue BIG PAD verfügt über eine breite Palette neuer Funktionen. Bis zu vier Personen können damit gleichzeitig Texte verfassen und Daten von verschiedenen Standorten aus teilen. Es wird zum perfekten Hilfsmittel für Arbeitsgruppen, denn mit diesem hocheffizienten, interaktiven Whiteboard Ideen gemeinsam ausgearbeitet und mit anderen geteilt werden können.

Die neue BIG PAD Generation unterstützt das ebenfalls neu erhältliche Sharp Cloud Portal Office (CPO). CPO ist ein cloudbasierter Dienst für Austausch und Speicherung von Informationen und ungehinderten Arbeitsfluss. CPO ermöglicht es Unternehmen effizienter und sicherer zusammenzuarbeiten. Das Cloud Portal Office bietet von einem breiten Spektrum mobiler und stationärer Geräte aus Zugang zu Informationen. Für Unternehmen ist es somit eine ideale Lösung, damit ihre mobilen Mitarbeiter und an verschiedenen Standorten tätige Teams effektiver zusammenarbeiten können.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.sharp.eu

www.humansinvent.com

http://www.linkedin.com/company/sharpeurope/

www.twitter.com/SharpEurope www.youtube.com/SharpEurope

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 592 Wörter, 4910 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 6

Weitere Pressemeldungen von SHARP Electronics (Europe) GmbH


23.09.2014: Hamburg, 23.09.2014 - Sharp ergänzt sein bestehendes A4-Farb-Multifunktions-Line-Up um ein weiteres, leistungsstarkes System. Das Gerät überzeugt durch seine kompakte Größe, mit ausgeklügelten Produktivitätsmerkmalen und seiner Cloud-Fähigkeit. Der MX-C301W wurde entwickelt, um den Bedürfnissen von KMUs bezüglich schnellem Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen Genüge zu tun und großen Unternehmen mit verschiedenen Sharp A4- und A3-Multifunktionsdruckern eine einheitliche Bedienung zu bieten.Das Gerät bietet vier Funktionen in einem, Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen. Um hochqual... | Weiterlesen

12.08.2014: Hamburg, 12.08.2014 - Sharp Europe wurde im Rahmen der Innovation Awards des Buyers Laboratory (BLI) in drei Kategorien für seine herausragenden Leistungen ("Outstanding Achievement") ausgezeichnet. BLI ist das weltweit führende, unabhängige Testinstitut für Produkte und Lösungen im Bereich der Imaging-Industrie.Allein zwei der Innovation-Awards gingen an die Sharp Farb-Produktionsdrucksysteme MX-7500N und MX-6500N. Einer für die Möglichkeit, randlose Broschüren mit Einseitenbeschnitt auf A3-Medien zu drucken. Und der Zweite für die Integration der EFI Fiery Command Workstation (CWS) ... | Weiterlesen

Sharp zeigt LCD-Monitore mit integrierter Video-Wiedergabe über USB

Digital-Signage-Serie PN-Y in Europa ab Herbst im Handel erhältlich

01.07.2014: München, 01.07.2014 - Sharp bietet eine Vorschau auf die neuen, innovativen Profi-Displays der PN-Y-Serie. Diese Reihe hochwertiger, schlanker und kantenbeleuchteter LCD-Monitore wird ab Herbst in Europa erhältlich sein. Die PN-Y-Serie wird in vier verschiedenen Größen bis hin zu 55" und mit integrierter Videowiedergabe über USB ausgeliefert werden. Damit sind die PN-Y Monitore ideal für Digital-Signage-Anwendungen im öffentlichen Raum und in Gewerbeflächen.Christian Schwaiger, Vice President, Sharp Visual Solutions Europe kommentiert die Vorschau wie folgt: "Die PN-Y-Serie füllt eine... | Weiterlesen