PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Sprach-Authentifizierung - Sicherheit der neuesten Generation

Von mr. net group GmbH & Co. KG

Um Datenmissbrauch zu vermeiden werden Anforderungen an PINs, Passwörtern und Sicherheitsfragen immer größer / Die mr. next id hat sich diesem Umstand gewidmet und eine sichere, automatische und intuitive Methode zur Identitätsprüfung entwickelt

Call Center investieren hohe Summen, um jegliche Form des Datenmissbrauchs zu vermeiden. Dieser Anspruch führt zu einer stetig steigenden Anzahl von PINs, Passwörtern und Sicherheitsfragen. Die mr. next id hat sich diesem Umstand gewidmet und eine sichere,...

Bonn, 16.05.2014 - Call Center investieren hohe Summen, um jegliche Form des Datenmissbrauchs zu vermeiden. Dieser Anspruch führt zu einer stetig steigenden Anzahl von PINs, Passwörtern und Sicherheitsfragen. Die mr. next id hat sich diesem Umstand gewidmet und eine sichere, automatische und intuitive Methode zur Identitätsprüfung entwickelt.

Geburtsdaten, Adressen und andere Informationen, welche oft für eine Authentifizierung abgefragt werden, können leicht von Betrügern gestohlen und missbraucht werden, die eigene Stimme jedoch nicht. Die Stimme des Anrufers ist einmalig, persönlich und hat einen weiteren wichtigen Vorteil: man kann sie nicht vergessen. Versuchter Betrug durch Aufzeichnung und Abspielen einer Stimme wird durch intelligente Software-Erkennung und die zufällige Auswahl von verschiedenen Sicherheitsabfragen zuverlässig verhindert.

Das Stimmprofil ist die digitale Repräsentation der biometrischen Eigenschaften einer Stimme. Da jeder Mensch eine einzigartige Stimme hat, ist auch das daraus erzeugte Stimmprofil einzigartig. Die Sprach-Authentifizierung der mr. next id erfolgt einfach und intuitiv in zwei Schritten:

Schritt: Einmalige Registrierung und Erzeugung des Stimmprofils

Schritt: Authentifizierung mit dem gespeicherten Stimmprofil

Das Ergebnis der Authentifizierung steuert, zusammen mit ergänzenden, kundenspezifischen Kriterien, das weitere Routing des Anrufs oder den Zugang zum gewünschten Dienst.

'Während andere Methoden wie Fingerabdruck oder Iris-Erkennung aufwendige Geräte und Technik voraussetzen, kann unsere Sprach-Authentifizierung mit jedem Festnetz- und Mobiltelefon eingesetzt werden und ist damit für jeden sofort nutzbar' erläutert Thomas Biesterfeldt, Produkt Manager 'Voice Services' bei mr. next id die Vorteile der Sprach-Authentifizierung. 'Kein Kunde muss sich durch lästige Sicherheitsfragen quälen, denn die Prüfung der Zugangsberechtigung basiert ausschließlich auf der Stimme. Sie ist deswegen für den Kunden einfacher und deutlich komfortabler', fügt Thomas Biesterfeldt abschließend hinzu.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2128 Zeichen. Artikel reklamieren

Über mr. net group GmbH & Co. KG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 10