Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Aktiv- und Wellnessurlaub in der traumhaften Landschaft der Südtiroler Dolomiten

Von Hotel Schgaguler ****

Wandern und Erholen im Schlerngebiet

Die Bergwiesen blühen in allen Farben, die Sonne erwärmt die frische Luft und die Wälder duften wohltuend: Der Frühsommer in den Dolomiten zeigt sich auch dieses Jahr wieder von seiner schönsten Seite. Die faszinierende Naturlandschaft lädt zu traumhaften Wanderungen, aufregenden Biketouren, spannenden Klettererlebnissen und vielen weiteren Aktivitäten ein.

Die Landschaft rund um die Seiser Alm bietet atemberaubende Ausblicke auf die schönsten Bergmassive der Alpen, jenen der Dolomiten, die aufgrund ihrer Schönheit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurden. Über saftig grüne Bergwiesen führen Wanderwege leichter Schwierigkeit zu den zahlreichen Almhütten des Hochplateaus des Schlerngebiets. Bei den Wanderungen können viele Burgen und Schlösser, wie die Trostburg, Schloss Prösels und Ruine Hauenstein, erkundet werden.

Ein unglaublich eindrucksvolles Erlebnis ist eine Wanderung zum Hausberg Südtirols, dem Schlern. Begleitet von einer traumhaften Aussicht kann man zwischen kargen Felswänden und neben einem tosenden Gebirgsbach die prachtvolle Naturbegebenheit hautnah miterleben.
Auch die Tour zum Antermoia See gehört zu einen der schönsten Wanderungen in Südtirol. Mit einer traumhaften Aussicht zur Königin der Dolomiten, der Marmolada, führt die Exkursion durch das schöne Durontal hinauf zum idyllischen Bergsee. Weiter über den Graßleitenpass erhält man ein fantastisches Panorama auf den Rosengarten. Der Abstieg mit Schlernblick führt vorbei an zahlreichen Almen, in denen eine wohlverdiente Stärkung eingenommen werden kann.

Nach einer ganztätigen Wanderung im Schlerngebiet sehnt sich der Körper nach Entspannung und Erholung. Auf dieses Konzept beruht die Philosophie der Hotelgruppe der Vitalpina-Hotels: Spannende Wandererlebnisse, genüssliche leichte Küche und Wohlfühlanwendungen aus regionalen Naturprodukten. Ein zentrales Thema der Vitalpina Hotelgruppe ist "Vitalpina Durchatmen". Dabei liegt der Schwerpunkt auf der richtigen Atemtechnik, die zur Steigerung der Lebensqualität führt. Eines der beliebtesten Vitalpina-Hotels auf dem Schlern-Hochplateau ist das Schgaguler Dolomites Alpine Design & SPA Hotel in Kastelruth, das bereits mehrere spannende "Vitalpina Durchatmen"-Pakete geschnürt hat. Dabei werden spezielle Wanderungen bestehend aus gezielten Atemübungen durchgeführt, die das ganzheitliche Wohlbefinden steigern. Die geführten Wanderungen im Dolomitengebiet mit Hausherrn Gottfried Schgaguler sind ein Erlebnis, das die Gäste immer wieder ins Schwärmen bringt. Durch sein Fachwissen und spannenden Anekdoten werden Wanderungen in der Berglandschaft der Dolomiten zu einem unvergesslichen Abenteuer.
In den "Vitalpina Durchatmen"-Paketen sind auch Massage- und Beautyanwendungen enthalten, die sich mit einheimischen Naturprodukten beruhigend auf Körper, Geist und Seele auswirken. Abgerundet wird ein Vitalpina-Urlaubstag mit einer genussvollen leichten Küche, für welche das Hotel Schgaguler allseits bekannt ist. Küchenchef Rosario verzaubert die Gäste mit italienisch-südtirolerischen Gerichten, die bei traumhaftem Panoramablick auf den Schlern, begleitet von edlen Südtiroler Weinen, genossen werden. Eine weitere Besonderheit des Hotels Schgaguler ist die Beschaffenheit der Räume. Alle Räume sind so ausgerichtet, dass man eine wunderbare Aussicht auf den Schlern hat.

Das Hotel Schgaguler verfügt über einen 1200 m² großen Wellnessbereich mit Panorama-Schwimmbad, Massage-Becken, einem Outdoor Whirlpool und zahlreichen Saunen, wie z.B. die Sauna aus 700 Jahre altem Keloholz. Zudem gibt es eine Beautyabteilung für wohltuende Anwendungen und Massagen. Der Wellnessbereich kann von den Gästen ohne zeitliche Beschränkung genützt werden, damit der Urlaub in vollen Zügen genossen werden kann.

Das Zusammenspiel von Wellness, Genuss und Aktivurlaub, macht das Hotel Schgaguler zum perfekten Ort, seinen Südtirol-Aufenthalt mit allen Sinnen zu genießen. Dazu kommen noch zahlreiche Veranstaltungen in Kastelruth und Umgebung, die einen traumhaften Urlaub vollenden.
Für Kulturliebhaber hat der Sommer im Schlerngebiet nämlich viel zu bieten: Am 30. Mai und 1. Juni 2014 findet die größte Reitveranstaltung Südtirols, der Oswald von Wolkenstein Ritt, statt. Bei den Turnierspielen stellen 36 Mannschaften in traditionellen Trachten ihr Können unter Beweis.
Musikliebhaber dürfen auf keinen Fall das Open Air der Kastelruther Spatzen verpassen: Unter freiem Himmel und mit herrlicher Bergkulisse gibt die berühmteste Südtiroler Volksmusikgruppe um Norbert Rier am 06. Und 07. Juni ihr traditionelles Konzert im Dorfzentrum von Kastelruth.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen in Kastelruth und auf der Seiser Alm, den "Vitalpina Durchatmen"-Paketen und weiteren spannenden Angeboten für einen unvergesslichen Wanderurlaub im Hotel Schgaguler, findet man auf der Hotelwebsite.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr und Frau Schgaguler (Tel.: +39 0471 712100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 679 Wörter, 5623 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Hotel Schgaguler ****


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 4

Weitere Pressemeldungen von Hotel Schgaguler ****


18.12.2014: Wer schon einmal in den Dolomiten war, kann nachvollziehen, wieso dessen Berglandschaft als eine der schönsten der Welt gilt. Weite schneebedeckte Wiesen und Wälder, umgeben von gewaltigen Bergmassiven, die mit ihren imposanten und bizarren Formen aus der Landschaft empor ragen. Die Sonne, die vom Schnee reflektiert wird, das Geräusch des Schnees, wenn man mit den Skiern darüber gleitet... Das sind Emotionen, die in den Dolomiten erlebt werden und in Erinnerung bleiben. Die Dolomiten, seit 2009 Teil des UNESCO Weltnaturerbes, bieten besonders Wintersportlern ein einmaliges Erlebnis, das em... | Weiterlesen

11.03.2014: Die Südtiroler Berge sind bekannt für ihre Schönheit und vor allem für ihre Vielfältigkeit. Welcher Ort würde sich also besser für einen Winterurlaub eignen, als das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten? Eines der abwechslungsreichsten Gebiete in den Dolomiten ist das Skigebiet Seiser Alm. Super Schneeverhältnisse und traumhafte Landschaften sind die Merkmale der größten Hochalm Europas. Neben den 60 km bestens präparierten Pisten aller Schwierigkeitsgrade, bietet die Seiser Alm zahlreiche Langlaufbahnen und unzählige Schneeschuh-Routen. Ob leidenschaftlicher Skifahrer, passionierter Win... | Weiterlesen

03.12.2013: Im Jahre 2009 wurden die Dolomiten zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt. Zu Recht, denn durch ihre einzigartige Schönheit und majestätischen Felsen prägen die Dolomiten die Landschaft Südtirols (Italien). Die Dolomiten werden wegen des hellen Dolomitgesteins von den Bewohnern Südtirols auch liebevoll "bleiche Berge" genannt. Sie umfassen rund 350 Dreitausender, einen Nationalpark, als auch sieben Naturparks und sind somit der perfekte Urlaubsort für abenteuerlustige Wintersportler. Südtirol bietet zwar eine Vielzahl bezaubernder Winterlandschaften und bestens präparierte Skipisten, doch w... | Weiterlesen