PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Alfresco macht Business Process Management mit Activiti für Unternehmen einfacher

Von Alfresco

Das weitverbreitete Open-Source-Projekt Activiti wird jetzt durch cloudbasierte Applikationen und professionellen Support ergänzt

? Alfresco Software erweitert sein Angebotsspektrum jetzt auf den Bereich Business Process Management (BPM). Mit Alfresco Activiti Enterprise bietet das Unternehmen ab sofort ein Paket aus Services und Applikationen für die BPM-Software Activiti an. Es...

München/San Mateo (CA, USA), 21.05.2014 - ? Alfresco Software erweitert sein Angebotsspektrum jetzt auf den Bereich Business Process Management (BPM). Mit Alfresco Activiti Enterprise bietet das Unternehmen ab sofort ein Paket aus Services und Applikationen für die BPM-Software Activiti an. Es umfasst neben professionellem Support auch cloudbasierte Anwendungen, die das Prozess-Design und die Administration vereinfachen. Mit Activiti Enterprise reagiert Alfresco auf den Wunsch von zahlreichen Kunden, darunter führende internationale Unternehmen.

Das Open-Source-basierte Activiti Projekt (http://www.activiti.org) besteht seit 2010. Aktuell wird die Software monatlich mehr als 6.000-mal heruntergeladen. Die Activiti BPM-Engine kommt weltweit in zahlreichen Unternehmen verschiedenster Größe zum Einsatz, über alle Branchen hinweg. Activiti ist zudem Bestandteil von Alfresco One, der führenden Plattform für Hybrid Enterprise Content Management (ECM), die ebenfalls auf Open Source basiert.

'Innerhalb von Alfresco One hat sich Activiti für Workflows rund um Dokumente bewährt. Daher äußerten immer mehr Kunden den Wunsch, Activiti auch auf breiter Basis für die Steuerung ihrer Unternehmensprozesse zu nutzen. Dieser Nachfrage kommen wir jetzt nach', erklärt Doug Dennerline, CEO von Alfresco. 'Mit Alfresco Activiti machen wir Unternehmen fit für die Arbeitswelt von morgen. Diese wird nicht mehr von der IT, sondern von den Anwendern in den Unternehmen bestimmt. Ein solcher Wandel wird bereits heute mit den starken Trends Mobility und Cloud eingeleitet.'

'BPM-Suiten, ECM und Plattformen für das Case Management waren bisher getrennte Systeme. Dabei haben sie in ihrer Architektur einiges gemein', erläutert Carl Lehmann, Research Manager bei 451 Research. 'Indem man diese Systeme zusammenführt entsteht ein umfassendes Framework, welches die Entwicklung und Integration von Anwendungen vereinfacht.'

Alfresco ergänzt die Open-Source-Version von Activiti jetzt mit SaaS-Tools und einem Support-Angebot für den Unternehmenseinsatz. Diese Erweiterungen können als Subskriptions-Paket von Alfresco bezogen werden. Es umfasst drei Komponenten:

Alfresco Activiti Engine ? die weit verbreitete, mit dem Standard BPMN 2 kompatible Prozess-Engine, jetzt inklusive professionellem Support

Activiti Editor ? ein cloudbasierter, grafischer Prozess-Editor, mit dem Geschäftsprozesse definiert und überprüft werden können

Activiti Administrator ? Tools zum Monitoring und Management für Administratoren in Unternehmen

'Alfresco hat, seit seiner Gründung, den ECM-Markt immer wieder mit innovativen Ideen verändert. So hat unsere Open-Source-Plattform sowohl Entwickler als auch die IT überzeugt und gleichzeitig den Wunsch der Anwender nach Einfachheit erfüllt', sagt Paul Holmes-Higgin, verantwortlich bei Alfresco für den Geschäftsbereich Activiti. 'Nun dehnen wir diesen offenen Ansatz und unsere Vision von ?simple und smart? auf das Management von Geschäftsprozessen aus.'

Weiterführende Links:

http://www.alfresco.com/de/products/activiti

http://www.alfresco.com/products/activiti/trial

http://www.activiti.org

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3230 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Alfresco


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 1

Weitere Pressemeldungen von Alfresco


Alfresco entwickelt standardisierten Zugang zwischen SharePoint und ECM

Mit der Open-Source-Integration treibt Alfresco das Apache Chemistry Projekt voran

08.10.2014: München/ London (UK), 08.10.2014 - Alfresco Summit - Alfresco Software bringt eine SharePoint-Integration in die Apache Software Foundation ein: Chemistry Parts. Diese Open-Source-Komponenten verbinden Microsoft SharePoint mit nahezu jedem Enterprise Content Management (ECM) System, darunter auch Alfresco selbst. Dabei nutzen sie den offenen Standard CMIS (Content Management Interoperability Services) von OASIS. Alfresco leistet damit einen Beitrag zum Apache Chemistry Projekt, einer Open-Source-Implementierung von CMIS.Mithilfe von Chemistry Parts erstellen Entwickler schnell und einfach ihr... | Weiterlesen

Alfresco von Gartner erneut als 'Visionär' ausgezeichnet

Alfresco behauptet seine Positionierung im Magic Quadrant für Enterprise Content Management (ECM) bereits im sechsten Jahr

01.10.2014: München/ San Mateo (CA, USA), 01.10.2014 - Zum sechsten Mal in Folge ist Alfresco Software vom Analystenhaus Gartner im 'Magic Quadrant' für Enterprise Content Management (ECM) als visionärer Anbieter positioniert worden. Der vollständige Report steht auf der Alfresco Website unter http:// www.alfresco.com/ gartner kostenlos zum Download bereit.Laut Gartner kann ECM Unternehmen helfen, jeglichen Unternehmens-Content unter Kontrolle zu haben, gleichzeitig ihre Effizienz zu steigern und die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern zu fördern sowie Compliance-Richtlinien einzuhalten. ECM erm... | Weiterlesen

Alfresco 5.0 macht Unternehmen fit für den digitalen Wandel

Verbesserte ECM- und BPM-Funktionalität sorgt für mehr Effizienz am Arbeitsplatz.

24.09.2014: München/ San Mateo (CA, USA), 24.09.2014 - Alfresco Software hat soeben Produktneuerungen angekündigt, die Unternehmen helfen, den digitalen Wandel in der Arbeitswelt zu meistern. Das 'Digital Enterprise' von heute sucht nach neuen Umsatzquellen, nach Möglichkeiten zur Optimierung seiner bestehenden Angebote und will gleichzeitig seine operativen Kosten senken. Deshalb muss es Arbeitsweisen neu definieren und zum Teil ganz neu erfinden. Dabei geht es im Wesentlichen um das reibungslose Zusammenspiel von Inhalten, Prozessen und produktiver Zusammenarbeit in der digitalen Welt. Alfresco unter... | Weiterlesen