PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neue Exchange-Tarife bei domainfactory bringen mehr Flexibilität und mehr Leistung

Von domainfactory GmbH

Update auf Microsoft Exchange 2013 und Outlook 2013 ? günstiger Einstiegstarif verfügbar

München, 21. Mai 2014 ? Gleich drei neue ManagedExchange-Tarife hat der Münchner Premium-Webhoster domainfactory ab sofort im Angebot. Highlight ist der Power-Tarif ManagedExchange L mit unbegrenzter Postfachgröße und Outlook 2013. Günstige Business-Postfächer...

Ismaning, 21.05.2014 - München, 21. Mai 2014 ? Gleich drei neue ManagedExchange-Tarife hat der Münchner Premium-Webhoster domainfactory ab sofort im Angebot. Highlight ist der Power-Tarif ManagedExchange L mit unbegrenzter Postfachgröße und Outlook 2013. Günstige Business-Postfächer gibt es schon ab 1,99 Euro* pro Monat. Sämtliche neuen Tarife basieren auf der aktuellen Version 2013 des Microsoft Exchange Servers.

Webhoster domainfactory hat seine Profi-Kommunikationslösung ManagedExchange auf die aktuelle Version Microsoft Exchange 2013 aktualisiert. Statt einem gibt es ab sofort drei ManagedExchange-Tarife, mit denen E-Mails, Kontakte, Kalender und Aufgaben bequem verwaltet werden können.

Schon der kleinste Tarif ManagedExchange S für 1,99 Euro* pro Monat umfasst ein 2 GB großes Postfach. Der Zugriff ist in dieser Einstiegslösung allerdings nur per Outlook Web App, IMAP oder POP3 möglich.

Volle Exchange-Funktionalität und 15 GB Speicherplatz bietet der Tarif ManagedExchange M. Alle Daten können damit bequem zwischen Rechnern mit Microsoft Outlook, Smartphones oder Tablet synchronisiert werden. Ein Postfach kostet 8,99 Euro* pro Monat, eine Lizenz von Outlook 2013 gibt es für 2,49 Euro* Aufpreis monatlich. Für öffentliche Ordner und eine Sharepoint-Teamwebseite stehen pro Domain jeweils 100 MB zur Verfügung.

Lösung für höchste Ansprüche

Für echte Power-User bietet domainfactory ManagedExchange L für 12,99 Euro* pro Monat. Der Speicherplatz für E-Mails ist in diesem Tarif unbegrenzt, Outlook 2013 bereits enthalten. Sharepoint und öffentliche Ordner sind mit 1 GB ebenfalls üppig dimensioniert. Der neue Tarif bietet damit bei praktisch gleichem Preis noch mehr Leistung als das bisherige Exchange-Angebot des Hosters.

'Mit unseren drei neuen ManagedExchange-Tarifen können wir ganz unterschiedlichen Kundenbedürfnissen gerecht werden', ist domainfactory-Geschäftsführer Peter Müller überzeugt. Microsoft Exchange sei als Business-Lösung nach wie vor 'ein De-facto-Standard ? und das zu Recht', formuliert Müller. 'Die Lösung ist zugleich sehr mächtig, zuverlässig und für den Anwender sehr unkompliziert zu nutzen.'

Information: domainfactory-Hotline Deutschland 0800/323 98 00, Hotline Österreich 0800/311 821, www.df.eu

*) Alle Preisangaben inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Fact-Box:

ManagedExchange-Tarife von domainfactory

? ManagedExchange S: 2 GB Postfach. Zugriff via Outlook Web App, IMAP und POP3.

? ManagedExchange M: 15 GB Postfach, je 100 MB Sharepoint und öffentliche Ordner. Zugriff via MAPI, IMAP und POP3 sowie Outlook Web App. Outlook 2013 optional.

? ManagedExchange L: Postfachgröße für E-Mails unbegrenzt, je 1 GB Sharepoint und öffentliche Ordner. Zugriff via MAPI, IMAP und POP3 sowie Outlook Web App. Outlook 2013 inklusive.

? Viren- und Spamfilter inklusive

? Traffic-Flatrate inklusive

? voll redundante Exchange-Infrastruktur

? 90 Tage kostenloser Test für ManagedExchange M und L

? Mengenrabatte für ManagedExchange M und L verfügbar

? keine Setup-Gebühr, Abrechnung monatlich

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 393 Wörter, 3204 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 3

Weitere Pressemeldungen von domainfactory GmbH


136 zusätzliche Top-Level-Domains bei domainfactory

Riesige Auswahl von A wie .academy bis Z wie .zone bequem bestellbar

09.09.2014: Ismaning, 09.09.2014 - München, 9. September 2014 ? Der Münchner Premium-Webhoster domainfactory bietet ab sofort insgesamt 136 neue Top-Level-Domains an. Die Auswahl der Domain-Endungen reicht von A wie .academy bis Z wie .zone. Kunden können die neuen Internetadressen bequem über die domainfactory-Website bestellen und in ihrem Kundenmenü verwalten. Die Preise für die neuen Domains starten bei 1,49 Euro*.Betreiber einer Website haben bei domainfactory ab sofort eine riesige Auswahl an Domain-Namen: Geografische Begriffe wie .wien bietet der Münchner Premium-Webhoster ebenso an wie End... | Weiterlesen

Neue Generation von ManagedServern bei domainfactory mit mehr Leistung

Preisgünstigerer Einstieg ? neues Flaggschiff mit 12 Prozessorkernen und 64 GB RAM

11.06.2014: München, 11.06.2014 - Der Münchner Premium-Webhoster domainfactory bringt eine noch leistungsfähigere Generation von dedizierten ManagedServern auf den Markt. Neues Flaggschiff ist der ManagedServer Pro X12 mit 12 Prozessorkernen, 64 GB RAM und vier 1 TB Festplatten, der sich klar an professionelle Nutzer richtet. Die Einstiegslösung mit 2 Prozessorkernen und 8 GB RAM ist nun schon ab 99,99 Euro* pro Monat verfügbar.Der Webhoster domainfactory hat seine Produktpalette an ManagedServern aktualisiert und neu strukturiert. Statt bisher vier stehen nun fünf Serverlösungen zur Auswahl. Sämt... | Weiterlesen

domainfactory hielt CO2-Emissionen pro Kunde stabil

Klimaneutrales Webhosting bereits seit sechs Jahren ? Webhoster unterstützt Kraftwerksprojekt

22.04.2014: München, 22.04.2014 - München, 22. April 2014 ? Der Premium-Webhoster domainfactory konnte seinen CO2-Ausstoß pro Kunde im vergangenen Jahr stabil halten. Analog zur Anzahl der gehosteten Webpräsenzen nahmen die Emissionen um etwa zehn Prozent auf 3275 Tonnen zu. Deutliche Einsparungen gelangen beim Bürobetrieb. Das Unternehmen kompensiert die Emissionen durch den Kauf von Klimaschutz-Zertifikaten. Damit wird ein Wasserkraftwerksprojekt in Indonesien finanziert.Bereits seit sechs Jahren ermittelt ClimatePartner die CO2-Bilanz des Münchner Premium-Webhosters domainfactory. Für 2013 errec... | Weiterlesen