PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Vena Resources informiert über Überprüfung der weiteren TSX-Börsennotierung

Von Vena Resources Inc.

Vena Resources informiert über Überprüfung der weiteren TSX-Börsennotierung

Toronto, Ontario, Kanada - Vena Resources Inc. (das 'Unternehmen' oder 'Vena') (TSX: VEM, Peru: VEM, Germany: V1RA, USA: VNARF) gibt bekannt, dass die Toronto Stock Exchange (die 'TSX') das Unternehmen darauf hingewiesen hat, dass Vena für die weitere Notierung seiner Stammaktien an der TSX die Investitionsanforderungen der TSX gemäß Absatz 7.10(c)(i) des TSX Company Manual erfüllen muss. Die TSX hat Vena 120 Tage Zeit gegeben, um die Anforderungen der TSX zu erfüllen, laut denen das Unternehmen $350.000 im Laufe von 12 Monaten zu investieren hat. Angesichts des derzeitigen Betriebskapitals von Vena geht das Unternehmen davon aus, dass die Anforderungen für eine weitere Notierung an der TSX erfüllt werden.

Juan Vegarra, Venas Chairman und CEO, äußerte sich wie folgt: 'Aufgrund der aktuellen Marktlage ist das Management in den vergangenen 12 Monaten eine strenge Strategie zur Kostenreduzierung gefahren und hat nicht zum Kerngeschäft gehörende Unternehmensteile verkauft und Joint-Venture-Vereinbarungen getroffen.Die Explorationsausgaben wurden auf rund $250.000 gekürzt, aber wir haben versäumt, mindestens $350.000 in die Exploration zu investieren, wie es von der TSX gefordert wird.Da das Betriebskapital im ersten Quartal über $1,8 Mio. lag, geht Vena davon aus, dass die Anforderungen der TSX innerhalb der vorgegebenen Zeit erfüllt werden, und wird um eine frühzeitige Beurteilung der TSX bitten, um den Prozess der Überprüfung der weiteren TSX-Börsennotierung abzuschließen. Das Unternehmen ist dabei, Bohrgenehmigungen seitens der peruanischen Regierung zu erhalten, um auf Esquilache mit einem Bohrprogramm zu beginnen, das diese Investitionsanforderung wohl mehr als erfüllen wird.'

Für weitere Informationen über Vena Resources besuchen Sie die Unternehmenswebsite unter www.venaresources.com, unsere Facebook-Seite oder kontaktieren Sie Juan Vegarra, Chairman & CEO, telefonisch unter (416) 364-7739, App. 120 oder per E-Mail unter jvegarra@venaresources.com.

Wichtiger Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig an Formulierungen wie 'planen', 'erwarten', 'beabsichtigen', 'glauben', 'antizipieren', 'schätzen', 'können', 'potenziell' und ähnlichen Begriffen zu erkennen. Die zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf bestimmten Ereignissen und Erwartungen seitens Vena. Auch wenn Vena davon ausgeht, dass die Erwartungen und Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen zu Grunde liegen, begründet sind, sollte sich der umsichtige Investor nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen, denn Vena übernimmt keine Garantie dafür, dass diese tatsächlich eintreffen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, beinhalten sie naturgemäß Risiken und Unsicherheiten. Tatsächliche Ergebnisse können in jedem Fall erheblich von den zur jeweiligen Ausgangslage erwarteten Ergebnissen in den Aussagen abweichen. Zusätzlich zu anderen Risiken, welche die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beeinflussen können, kommen jene, die in Venas MD&A über die finanzielle Lage und die Ergebnisse von Tätigkeiten im Geschäftsjahr bis zum 31. Dezember 2013 und im ersten Quartal bis zum 31. März 2014 sowie im jährlichen Informationsformular des Unternehmens für das am 31. Dezember 2013 endende Jahr dargelegt werden. Beide Berichte finden Sie unter www.sedar.com. Zukunftsgerichtete Aussagen werden auf Grundlage der zum angegeben Datum verfügbaren Informationen getroffen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren, um auf neue Umstände oder das Eintreten von vorher unerwarteten Ereignissen zu reagieren, außer dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Bitte englische Originalmeldung beachten.

401 Bay Street, Suite 2828

Toronto, Ontario, Canada,  M5H 2Y4             

T: 416.364.7739  F: 416.860.9900

www.venaresources.com

Ausstehende Aktien:              68.723.119

Vollständig verwässert:              74.215.619

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Vena Resources Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1090 Wörter, 14705 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Vena Resources Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 8

Weitere Pressemeldungen von Vena Resources Inc.


02.03.2015: Vena durchteuft 24,2 Meter mit 131 g/ t Ag und 0,4 g/ t Au einschließlich eines Unterabschnitts von 8,1 Metern mit 292 g/ t Ag und 0,73 g/ t Au beim polymetallischen Konzessionsgebiet Esquilache Toronto, Ontario - 26. Februar 2015 - Vena Resources Inc. (das Unternehmen oder Vena) (TSX: VEM, Peru: VEM, Germany: V1RA, USA: VNARF) freut sich, die Ergebnisse der letzten vier Diamantbohrungen der kürzlich abgeschlossenen Bohrkampagne beim zu 100 % unternehmenseigenen silberreichen polymetallischen Projekt Esquilache, das sich rund 850 Kilometer südöstlich von Lima (Peru) befindet, bekanntzugeb... | Weiterlesen

22.09.2014: 19. September 2014 - TORONTO, ONTARIO - Vena Resources Inc. (das 'Unternehmen' oder 'Vena') (TSX:VEM) (LMA:VEM) (FRANKFURT:V1RA) (OTCBB:VNARF) gibt im Anschluss an die Pressemeldung vom 11. September 2014 bekannt, dass das Unternehmen die Absicht hat, eine Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung durchzuführen. Es sollen unbesicherte Wandelschuldverschreibungen (die 'Schuldverschreibungen') in Höhe von 750.000 $ (die 'Platzierung') begeben werden. Die Privatplatzierung unterliegt der Genehmigung der Börsenaufsicht der Toronto Stock Exchange ('TSX'). Die Schuldverschreibungen werden zwei Jah... | Weiterlesen

15.09.2014: Vena schließt Erwerb von Forrester Resources Corp. ab Toronto (Ontario). Vena Resources Inc. (TSX: VEM; Peru: VEM; Deutschland: V1RA; USA: VNARF) ('Vena' oder das 'Unternehmen') freut sich bekannt zu geben, dass es hinsichtlich seiner Pressemitteilungen vom 26. und 28. August den Erwerb (der 'Erwerb') von Forrester Resources Corp. ('Forrester'), einem Privatunternehmen, das die Option auf den Erwerb von bis zu 85 Prozent der als 'Konzessionsgebiete Las Princesas/ La Reyna' bekannten Bergbaukonzessionen im Gebiet Quiruvilca in der Provinz Santiago de Chuco in der nordperuanischen Region La Li... | Weiterlesen