PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Puma Motion Protect: 2 neue Sicherheitssandalen, die Luft ran lassen

Von ISM Heinrich Krämer GmbH & Co. KG

PUMA Safety Sicherheitssandalen Stream sorgen ab sofort mit seitlichen Öffnungen am Schaft für viel frische Luft

-- /via JETZT-PR/ -- Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm die heißen Arbeitstage im Lager oder in der Produktion.
Und bevor abends die Grillkohle qualmt, tun das bereits oft schon die armen Füße...
Geht aber auch anders. Die beiden PUMA Safety Sicherheitssandalen Stream sorgen ab sofort mit seitlichen Öffnungen am Schaft für viel frische Luft.

Ganz im Stil der bereits bestehenden Linie MOTION PROTECT basieren auch die beiden neuen Modelle auf neuester Laufschuhtechnologie. Gerade für Arbeitskräfte, die viel Wegstrecke am Tag hinter sich bringen, muss ein Sicherheitsschuh neben optimalen Dämpfungseigenschaften auch für ein Top-Fußklima sorgen. Und das von allen Seiten. Während ein wasserabweisendes und antibakteriell beschichtetes Obermaterial das von oben ermöglicht, sorgt von unten das anatomisch geformte und vollständig atmungsaktive sowie waschbare Fußbett EVERCUSHION® BA für ausgezeichnetes Fußklima. Die in diesen beiden Sandalen eingebrachten Öffnungen am seitlich Schaft schaffen nun schlussendlich den maximalen Belüftungskick.

Ermüdungserscheinungen werden sprichwörtlich abgefangen durch die enormen Dämpfungseigenschaften, die die MOTION PROTECT Serie bereits serienmäßig mit sich bringt. Dieses ermöglicht für die gesamte Sohlenfläche die EVA MIDSOLE, eine ultraleichte Zwischensohle, die mit ihren unzählig vielen Luftbläschen Stöße abfängt und immer wieder in ihre Ursprungsform zurück findet. Speziell für den Fersenbereich ist zusätzlich das duoCELL integriert, das Stoßeinwirkungen des Fersenbeins abfängt und somit Verletzungen vorbeugt. Damit der Mittelfuß bei Bewegungen stabil gehalten wird, wurde ein TORSION CONTROL SYSTEM in der Sohle integriert.

Die hohen Sicherheitsanforderungen der MOTION PROTECT Serie sind da fast schon Standard für einen PUMA Safety Schuh. Eine leichte Kunststoffkappe, die gleichzeitig thermisch isoliert und antimagnetisch wirkt, schützt den Vorderfuß vor herabfallenden Gegenständen. Von unten sorgt die Schicht des Keramikfasergewebes FAP® FLEXIBLE ANTI PENETRATION vor eindringenden Gefahren.

Keine schmerzenden und brennenden Füße während und nach der Arbeit - das ermöglicht der Stream in idealer Weise.

Und sollte es doch einmal superheiß werden - keine Sorge!
Die bis 300°C hitzebeständige HRO Gummisohle schmilzt Ihnen nicht unter den Füßen weg.

Die 2 neuen S1P-MOTION PROTECT-Modelle Stream sind ab Mitte des Jahres im technischen Fachhandel in den Größen 39 - 48 (Farben Rot und Blau) als komfortable Schnürer erhältlich.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Alexandra Bartok (Tel.: 0 29 41 / 76 06 31), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 368 Wörter, 2950 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 10