Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ei Electronics GmbH |

Zusatztermine für TÜV-geprüfte Fachkraft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Anhaltend hohe Nachfrage bei Rauchwarnmelder-Qualifikation


Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage bietet Ei Electronics in diesem Jahr zusätzliche Schulungen mit anschließender TÜV-Zertifizierung zur 'Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676' an. Allein fünf Termine finden in Baden-Württemberg statt, wo bis...

Düsseldorf, 12.06.2014 - Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage bietet Ei Electronics in diesem Jahr zusätzliche Schulungen mit anschließender TÜV-Zertifizierung zur 'Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676' an. Allein fünf Termine finden in Baden-Württemberg statt, wo bis Ende 2014 alle Bestandsbauten mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein müssen.

Eine Übersicht mit allen Terminen und detaillierten Anmeldeinformationen kann im Internet unter www.fachkraft-rauchwarnmelder.de abgerufen werden. Der Gesamtpreis für Schulung und TÜV-Prüfung inklusive Unterlagen und Verpflegung beträgt 150 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Neben umfangreichem Fachwissen zu Planung, Montage und Instandhaltung von Rauchwarnmeldern werden bei der eintägigen Schulung Technik- und Projektierungs-Knowhow sowie wertvolle Praxistipps vermittelt. Nach bestandener Prüfung durch den TÜV Rheinland erhalten die Teilnehmer ein TÜV-Zertifikat und einen Bildausweis. Errichter und Installationsfirmen senken mit dem Zertifikat ihr betriebliches Haftungsrisiko und erhöhen gleichzeitig ihre Wettbewerbschancen.

Tabelle: Alle Termine im Überblick:

26.6.2014 Berlin

02.07.2014 Stuttgart

03.07.2014 Heidelberg

16.07.2014 München

17.07.2014 Erlangen/Nürnberg/Fürth

09.09.2014 Heidelberg

10.09.2014 Frankfurt

15.10.2014 Karlsruhe

16.10.2014 Stuttgart

28.10.2014 Essen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 129 Wörter, 1447 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ei Electronics GmbH lesen:

Ei Electronics GmbH | 06.12.2018

Webbasiertes Training zur neuen DIN 14676

Düsseldorf, 06.12.2018 (PresseBox) - Ei Electronics bietet ab sofort ein webbasiertes Training zur neuen Rauchwarnmeldernorm DIN 14676 an. In 15 Minuten erhalten Nutzer einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen und Spezialfälle beim Einsatz...
Ei Electronics GmbH | 05.11.2018

Fachkraftschulung nach neuer DIN 14676-1

Düsseldorf, 05.11.2018 (PresseBox) - Ei Electronics führt ab sofort alle Schulungen zur „TÜV-geprüften Fachkraft für Rauchwarnmelder“ gemäß der neuen DIN 14676-1 durch. Außerdem hat das Unternehmen zahlreiche Termine für das 1. Quartal 2...
Ei Electronics GmbH | 28.09.2018

Security 2018: Ei Electronics baut Sortiment weiter aus

Düsseldorf, 28.09.2018 (PresseBox) - Ei Electronics baut mit neuen Produkten seine Stellung als Komplettanbieter im Rauchwarnmeldermarkt weiter aus. Das Unternehmen präsentiert auf der Sicherheitsfachmesse Security 2018 in Essen einen OMS-fähigen ...